• 24. Februar 2023 · 18:06 Uhr

Esteban Ocon: Netflix hat bei Staffel 5 wieder in die Irre geführt

Esteban Ocon hat wieder falsch zusammengeschnittene Szenen in der neuen Netflix-Doku "Drive to Survive" gefunden, kann damit aber durchaus leben

(Motorsport-Total.com) - Am heutigen Freitag erscheint die fünfte Staffel der Netflix-Dokumentation "Drive to Survive". Die Serie hat für einen echten Formel-1-Boom gesorgt, stand in der Vergangenheit aber auch in der Kritik, weil sie die Wahrheit nicht immer unbedingt treu abbildet - aus diesem Grund hatte sich auch Max Verstappen zeitweise geweigert, ein Teil davon zu sein.

Esteban Ocon (Alpine) beim Formel-1-Rennen in Frankreich 2022

Esteban Ocon hat schon einen "Fehler" in der neuen Netflix-Staffel entdeckt Zoom Download

Mittlerweile hat der Weltmeister aber seinen Frieden mit der Serie geschlossen und partizipiert wieder. Zu 100 Prozent die Wahrheit zeigt Netflix aber trotzdem nicht, wie Esteban Ocon anmerkt. Er hat schon Unstimmigkeiten entdeckt, obwohl er bislang nur eine Folge gesehen hat - und zwar die, in der er vorkommt.

"Es stellt schon die Realität dar, aber auf seltsame Weise", merkt der Franzose an. In der Serie wird er nach dem achten Platz beim Heimspiel in Le Castellet mit dem Satz zitiert: "Das fühlt sich heute wie ein Sieg an!" Aber: "Das habe ich gar nicht gesagt. Ich glaube, das habe ich nach Platz fünf in Österreich oder Platz vier in Japan gesagt", so Ocon. "Aber nicht nach Platz acht in Frankreich."

"Ich möchte nicht so klingen, als ob ich glücklich über einen achten Platz bin. Ich möchte gewinnen, nicht Achter werden", sagt der Alpine-Pilot, kann über diese kleinen Makel aber hinwegsehen: "Über so etwas werde ich mich nicht beschweren", winkt er ab.

"Solche Dinge fühlen sich seltsam an, aber ich schätze, das ist einfach Teil der Show", sagt Ocon. "Wir können uns auf einer so hoch angesehenen Plattform nicht beschweren."

Trotzdem stellt er der Serie ein gutes Zeugnis aus: "Es ist fantastisch", lobt er.

Die erste Staffel der Dokumentation auf dem Streamingdienst erschien im März 2019 und behandelte die Formel-1-Saison 2019. Seitdem ist in jedem Jahr eine neue Staffel erschienen, die bislang immer zehn Episoden umfasst.

Formel-1-Gewinnspiel

VISTA Las Vegas 2023 Formel-1-VIP-Tickets kaufen

Aktuelles Top-Video

Hülkenberg: Kann er Qualifying besser als Rennen?
Hülkenberg: Kann er Qualifying besser als Rennen?

Max Verstappen hat den Großen Preis von Spanien in Barcelona gewonnen. Aber...

Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Barcelona: Die Fahrernoten der Redaktion
Barcelona: Die Fahrernoten der Redaktion
Formel 1 2023 in Spanien: Das Wichtigste zum Sonntag
Formel 1 2023 in Spanien: Das Wichtigste zum Sonntag

Die längsten Siegesserien von Formel-1-Teams
Die längsten Siegesserien von Formel-1-Teams

F1: Grand Prix von Spanien 2023
F1: Grand Prix von Spanien 2023
Sonntag

Formel 1 2023 in Spanien: Das Wichtigste zum Samstag
Formel 1 2023 in Spanien: Das Wichtigste zum Samstag
Anzeige
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

Vorerst kein Mindestreifendruck: Alle Details zum finalen DTM-Reglement 2023
DTM - Vorerst kein Mindestreifendruck: Alle Details zum finalen DTM-Reglement 2023

DENSO & Toyota veranstalten spezielles Live-Event vor 24h von Le Mans
WEC - DENSO & Toyota veranstalten spezielles Live-Event vor 24h von Le Mans

Ott Tänak: M-Sport "muss arbeiten", um den Ford auf Schotter besser zu machen
WRC - Ott Tänak: M-Sport "muss arbeiten", um den Ford auf Schotter besser zu machen

Alex Marquez: "Honda-Fahrstil schränkt mich noch ein"
MotoGP - Alex Marquez: "Honda-Fahrstil schränkt mich noch ein"
Formel 1 App

Folge Formel1.de