• 14. Juli 2019 · 08:20 Uhr

Verstappen antwortet auf Bleekemolen: "Sollte unser neuer Stratege werden"

Max Verstappen reagiert mit einem Lächeln auf die Manipulationstheorie von Ex-Rennfahrer Michael Bleekemolen - Österreich-Sieg wurde Red Bull nicht geschenkt

(Motorsport-Total.com) - Wurde der Rennausgang beim Grand Prix von Österreich absichtlich zugunsten von Red Bull und Max Verstappen manipuliert? Diese These stellt zumindest Ex-Rennfahrer Michael Bleekemolen auf. Dafür erntete er einen erbosten Tweet von Jos Verstappen und Morddrohungen auf sozialen Netzwerken. Max Verstappen kann über diese Verschwörungstheorie nur lachen.

Christian Horner, Max Verstappen

Max Verstappen kann die Theorie kaum fassen Zoom Download

"Uns wurde der Sieg also geschenkt, richtig? Ich denke, dass ist wirklich dumm", antwortet er dem Niederländer am Rande des Grand Prix von Großbritannien in Silverstone Formel 1 2019 live im Ticker. "Wenn man so zu argumentieren beginnt, dann ergibt das wirklich keinen Sinn. Vielleicht sollte er ja unser Stratege im Team werden", merkt er mit einem Schmunzeln an.

Bereits am Freitagabend ließ Vater Jos Verstappen Bleekemolen auf Twitter wissen, was er von dessen Theorie hält. Gegenüber 'Ziggo Sport' hatte der 69-Jährige zuvor seine Überlegung diskutiert. Bleekemolen glaubt, dass die schwache Motorleistung von Mercedes in Spielberg womöglich nicht nur den warmen Temperaturen und der Höhenlage geschuldet war.

Er kann sich vorstellen, dass der Rennausgang manipuliert wurde. Dafür habe er gesicherte Hintergrundinformationen: "In fünf Jahren werde ich die Geschichte erzählen. Ich kann das jetzt wirklich nicht sagen, aber ich schwöre, es war so. Ich habe das von einer zuverlässigen Quelle."

formel-1-countdown

Fotos & Fotostrecken

7 Schumacher-Rekorde, die Lewis Hamilton brechen kann
7 Schumacher-Rekorde, die Lewis Hamilton brechen kann
Top 10: Die jüngsten Formel-1-Pole-Setter aller Zeiten
Top 10: Die jüngsten Formel-1-Pole-Setter aller Zeiten

Red-Bull-Junioren in der Formel 1
Red-Bull-Junioren in der Formel 1

Die zehn denkwürdigsten F1-Regeländerungen
Die zehn denkwürdigsten F1-Regeländerungen

Ungarn: Fahrernoten der Redaktion
Ungarn: Fahrernoten der Redaktion

Formel-1-Quiz

In welchem dieser Jahre wurde Juan Manuel Fangio Weltmeister?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Evolution statt neues Auto: Ferrari plant Entwicklung des 488 GTE
WEC - Evolution statt neues Auto: Ferrari plant Entwicklung des 488 GTE

24h Nürburgring 2019: Zeitplan für Rennen und Trainings
NR24 - 24h Nürburgring 2019: Zeitplan für Rennen und Trainings

Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab
NASCAR - Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab

Neuer "Einstiegs-" Ferrari GT könnte im November debütieren: V6-Hybrid?
Auto - Neuer "Einstiegs-" Ferrari GT könnte im November debütieren: V6-Hybrid?

Die aktuelle Umfrage

Videos

Unsere Vision für die Formel 1 2021
Unsere Vision für die Formel 1 2021
Red Bull: Alle Fahrerwechsel während der Saison
Red Bull: Alle Fahrerwechsel während der Saison

Der Formel-1-Fahrermarkt für die Saison 2020
Der Formel-1-Fahrermarkt für die Saison 2020

Mercedes: Bottas oder Ocon 2020? Der Vergleich!
Mercedes: Bottas oder Ocon 2020? Der Vergleich!

Folge Formel1.de

// //