Testfahrten-Ergebnis Jerez - 29.01.2014

Übersicht

Strecke: Circuit de Jerez Länge: 4,428 km
Bedingungen: bewölkt & trocken, Luft: 10-14 Grad Celsius, Asphalt: 10-22 Grad Celsius
Rekord: M. Schumacher, Ferrari F2004, 1:15.614 Min. (30.09.04)
Rekord (Autos 2016): -

Ergebnis

Pos. Fahrer Team Reifen Zeit Abstand Rnd.
1. N. Rosberg Mercedes Pirelli 1:25.588
-.---
97
2. E. Gutiérrez Sauber Pirelli 1:33.270
+7,682
53
3. K. Räikkönen Ferrari Pirelli 1:24.812
-0,776
47
4. J. Button McLaren Pirelli 1:24.165
-1,423
43
5. S. Perez Force India Pirelli 1:28.376
+2,788
37
6. V. Bottas Williams Pirelli 1:25.344
-0,244
35
7. M. Ericsson Caterham Pirelli 1:37.975
+12,387
11
8. S. Vettel Red Bull Racing Pirelli 1:38.320
+12,732
8

Ergebnis (kumuliert nach Teams)

Pos. Team Reifen Zeit Abstand Rnd.
1. Mercedes Pirelli 1:25.588
-,---
97
2. Sauber Pirelli 1:33.270
+7,682
53
3. Ferrari Pirelli 1:24.812
-0,776
47
4. McLaren Pirelli 1:24.165
-1,423
43
5. Force India Pirelli 1:28.376
+2,788
37
6. Williams Pirelli 1:25.344
-0,244
35
7. Caterham Pirelli 1:37.975
+12,387
11
8. Red Bull Racing Pirelli 1:38.320
+12,732
8
Formel 1 App

Fotos & Fotostrecken

Grand Prix von Russland
Grand Prix von Russland
Pre-Events
Fernando Alonso zu Besuch bei Renault: "Wie am ersten Schultag"
Fernando Alonso zu Besuch bei Renault: "Wie am ersten Schultag"

Alle Formel-1-Autos von Sebastian Vettel
Alle Formel-1-Autos von Sebastian Vettel

Alle Formel-1-Autos von Nico Hülkenberg
Alle Formel-1-Autos von Nico Hülkenberg

Alle Formel-1-Autos von Fernando Alonso
Alle Formel-1-Autos von Fernando Alonso
ANZEIGE
Formel1.de auf YouTube
ANZEIGE

Top-Motorsport-News

Müllers Befreiungsschlag: "Team hat bis in die Nacht am Auto gearbeitet"
DTM - Müllers Befreiungsschlag: "Team hat bis in die Nacht am Auto gearbeitet"

WEC-Geschäftsführer Gerard Neveu nimmt seinen Hut
WEC - WEC-Geschäftsführer Gerard Neveu nimmt seinen Hut

Agag: Extreme E für Lewis Hamilton eine Herzensangelegenheit
ExtrE - Agag: Extreme E für Lewis Hamilton eine Herzensangelegenheit

MotoGP-Renndirektor erklärt: Darum gibt es grüne Fläche nach dem Randstein
MotoGP - MotoGP-Renndirektor erklärt: Darum gibt es grüne Fläche nach dem Randstein

Folge Formel1.de