Testfahrten-Ergebnis Budapest - 31.07.2018

Übersicht

Strecke: Hungaroring Länge: 4,381 km
Bedingungen: erst sonnig, später Regen, Luft: -, Asphalt: -
Rekord: G. Russell, Mercedes W09 EQ Power+, 1:15.575 Min. (01.08.18)
Rekord (Autos 2016): G. Russell, Mercedes W09 EQ Power+, 1:15.575 Min. (01.08.18)

Ergebnis

Pos. Fahrer Team Reifen Zeit Abstand Rnd.
1. A. Giovinazzi Ferrari Pirelli 1:15.648
-.---
96
2. M. Ericsson Sauber Pirelli 1:18.155
+2,507
95
3. B. Hartley Toro Rosso Pirelli 1:19.251
+3,603
126
4. L. Norris McLaren Pirelli 1:19.294
+3,646
107
5. G. Russell Mercedes Pirelli 1:19.781
+4,133
49
6. D. Ricciardo Red Bull Racing Pirelli 1:19.854
+4,206
125
7. N. Latifi Force India Pirelli 1:19.994
+4,346
103
8. N. Hülkenberg Renault Pirelli 1:20.826
+5,178
63
9. Rowland Williams Pirelli 1:21.594
+5,946
65
10. S. Gelael Toro Rosso Pirelli 1:21.861
+6,213
109

Ergebnis (kumuliert nach Teams)

Pos. Team Reifen Zeit Abstand Rnd.
1. Ferrari Pirelli 1:15.648
-,---
96
2. Sauber Pirelli 1:18.155
+2,507
95
3. McLaren Pirelli 1:19.294
+3,646
107
4. Mercedes Pirelli 1:19.781
+4,133
49
5. Red Bull Racing Pirelli 1:19.854
+4,206
125
6. Force India Pirelli 1:19.994
+4,346
103
7. Toro Rosso Pirelli 1:20.556
+4,908
235
8. Renault Pirelli 1:20.826
+5,178
63
9. Williams Pirelli 1:21.594
+5,946
65
Formel 1 App
Tickets

Fotos & Fotostrecken

Saudi-Arabien: Die Fahrernoten der Redaktion
Saudi-Arabien: Die Fahrernoten der Redaktion
F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
Sonntag

F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
Samstag

F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
Freitag

F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
Technik
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

BMW-M2-Cup auch 2022 bei der DTM: Kalender enthüllt, Tolimit bleibt Partner
DTM - BMW-M2-Cup auch 2022 bei der DTM: Kalender enthüllt, Tolimit bleibt Partner

WEC 2022 mit neuem LMP2-Team und Nico Müller
WEC - WEC 2022 mit neuem LMP2-Team und Nico Müller

Rallye Dakar 2022 in Saudi-Arabien mit kurzfristig veränderter Route
Dakar - Rallye Dakar 2022 in Saudi-Arabien mit kurzfristig veränderter Route

Analyse von Casey Stoner: Was Ducati 2021 den MotoGP-Titel kostete
MotoGP - Analyse von Casey Stoner: Was Ducati 2021 den MotoGP-Titel kostete

Folge Formel1.de