Testfahrten-Ergebnis Barcelona - 12.03.2009

Übersicht

Strecke: Circuit de Catalunya Länge: 4,655 km
Bedingungen: anfangs neblig, später sonnig, Luft: 8-19°C, Asphalt: 10-26°C
Rekord: V. Bottas, Mercedes F1 W10 EQ Power+, 1:15.511 Min. (14.05.19)
Rekord (Autos 2016): V. Bottas, Mercedes W09 EQ Power+, 1:16.904 Min. (16.05.18)

Ergebnis

Pos. Fahrer Team Reifen Zeit Abstand Rnd.
1. G. Fisichella Force India Bridgestone 1:21.045
-.---
141
2. R. Kubica BMW Sauber Bridgestone 1:20.740
-0,305
134
3. T. Glock Toyota Bridgestone 1:20.091
-0,954
128
4. N. Rosberg Williams Bridgestone 1:19.774
-1,271
120
5. R. Barrichello Brawn Bridgestone 1:18.926
-2,119
110
6. F. Massa Ferrari Bridgestone 1:20.677
-0,368
92
7. S. Vettel Red Bull Racing Bridgestone 1:20.576
-0,469
83
8. L. Hamilton McLaren Bridgestone 1:20.869
-0,176
70
9. F. Alonso Renault Bridgestone 1:20.664
-0,381
64
10. S. Buemi Toro Rosso Bridgestone 1:21.013
-0,032
62
11. S. Bourdais Toro Rosso Bridgestone 1:21.629
+0,584
27

Ergebnis (kumuliert nach Teams)

Pos. Team Reifen Zeit Abstand Rnd.
1. Force India Bridgestone 1:21.045
-,---
141
2. BMW Sauber Bridgestone 1:20.740
-0,305
134
3. Toyota Bridgestone 1:20.091
-0,954
128
4. Williams Bridgestone 1:19.774
-1,271
120
5. Brawn Bridgestone 1:18.926
-2,119
110
6. Ferrari Bridgestone 1:20.677
-0,368
92
7. Toro Rosso Bridgestone 1:21.321
+0,276
89
8. Red Bull Racing Bridgestone 1:20.576
-0,469
83
9. McLaren Bridgestone 1:20.869
-0,176
70
10. Renault Bridgestone 1:20.664
-0,381
64
Formel 1 App

Fotos & Fotostrecken

Budapest: Fahrernoten der Redaktion
Budapest: Fahrernoten der Redaktion
Der Startcrash des Ungarn-Grand-Prix 2021 in Bildern
Der Startcrash des Ungarn-Grand-Prix 2021 in Bildern

F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2021
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2021
Sonntag

F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2021
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2021
Samstag

F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2021
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2021
Technik
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

Comeback am Nürburgring: Hubert Haupt schreibt DTM-Geschichte
DTM - Comeback am Nürburgring: Hubert Haupt schreibt DTM-Geschichte

WEC Monza 2021: Dramatischer Toyota-Sieg gegen Alpine, LMP2 auf dem Podest
WEC - WEC Monza 2021: Dramatischer Toyota-Sieg gegen Alpine, LMP2 auf dem Podest

Wildes Unfallvideo: Österreichischer Rallyefahrer zum Glück unverletzt
Sonst - Wildes Unfallvideo: Österreichischer Rallyefahrer zum Glück unverletzt

BMW M1000RR vs. Yamaha R1: Wie sich Michael van der Mark umstellen muss
WSBK - BMW M1000RR vs. Yamaha R1: Wie sich Michael van der Mark umstellen muss

Folge Formel1.de