Testfahrten-Ergebnis Barcelona - 17.02.2005

Übersicht

Strecke: Circuit de Catalunya Länge: 4,627 km
Bedingungen: sonnig, leichter Wind, Luft: 6-10°C, Asphalt: 8-15°C
Rekord: M. Schumacher, Ferrari 248 F1, 1:13.471 Min. (01.06.06)
Rekord (Autos 2016): -

Ergebnis

Pos. Fahrer Team Reifen Zeit Abstand Rnd.
1. P. de la Rosa McLaren Michelin 1:14.542
-.---
112
2. G. Fisichella Renault Michelin 1:14.608
+0,066
121
3. R. Barrichello Ferrari Bridgestone 1:14.641
+0,099
111
4. M. Schumacher Ferrari Bridgestone 1:14.920
+0,378
78
5. C. Klien Red Bull Racing Michelin 1:14.982
+0,440
46
6. F. Alonso Renault Michelin 1:15.021
+0,479
104
7. D. Coulthard Red Bull Racing Michelin 1:15.094
+0,552
76
8. N. Heidfeld Williams Michelin 1:15.578
+1,036
78
9. V. Liuzzi Red Bull Racing Michelin 1:15.656
+1,114
82
10. A. Pizzonia Williams Michelin 1:15.794
+1,252
99
11. R. Schumacher Toyota Michelin 1:16.281
+1,739
82
12. N. Karthikeyan Jordan Bridgestone 1:17.589
+3,047
74
13. T. Monteiro Jordan Bridgestone 1:18.372
+3,830
43

Ergebnis (kumuliert nach Teams)

Pos. Team Reifen Zeit Abstand Rnd.
1. McLaren Michelin 1:14.542
-,---
112
2. Ferrari Bridgestone 1:14.780
+0,238
189
3. Renault Michelin 1:14.815
+0,273
225
4. Red Bull Racing Michelin 1:15.244
+0,702
204
5. Williams Michelin 1:15.686
+1,144
177
6. Toyota Michelin 1:16.281
+1,739
82
7. Jordan Bridgestone 1:17.980
+3,438
117
Formel 1 App

Fotos & Fotostrecken

Die erste Arbeitswoche von Alexander Albon bei Williams
Die erste Arbeitswoche von Alexander Albon bei Williams
"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm
"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm

Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV
Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV

FIA-Gala 2021 in Paris
FIA-Gala 2021 in Paris

Zum Mitraten: Die ursprünglichen Helmdesigns der Formel-1-Piloten 2021
Zum Mitraten: Die ursprünglichen Helmdesigns der Formel-1-Piloten 2021
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"
DTM - Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"

WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto
WEC - WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto

Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"
Dakar - Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"

"Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen
VLN - "Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen

Folge Formel1.de