• 17. Februar 2017 · 19:20 Uhr

Ex-Pilot schlägt vor: Neuer Reifenkrieg statt Aerodynamik!

Stefan Johansson unterbreitet einen radikalen Reformvorschlag für die Formel 1: Viele Reifenhersteller sollten konkurrieren und beim Grip den Unterschied machen

(Motorsport-Total.com) - Ex-Formel-1-Pilot Stefan Johansson hat einen radikalen Vorschlag unterbreitet, damit die Formel 1 wieder schneller und attraktiver wird. In seinem persönlichen Internetblog geht der Schwede dabei hart mit der Regelnovelle für die Saison 2017 ins Gericht, die allen voran auf Änderungen an der Karosserie und den Flügeln der Autos setzt: "Aerodynamik ist so nützlich wie ein Aschenbecher auf einem Motorrad, wenn es darum geht, einen Rennwagen schneller zu machen", moniert Johansson.

Stefan Johansson

Stefan Johansson wünscht sich radikale Reformen der Formel 1 Zoom Download

Vielmehr solle der neue Mehrheitseigner Liberty Media zusehen, neben Pirelli weitere Reifenhersteller an Bord zu bekommen und für einen Konkurrenzkampf bei den Gummis sorgen. "Hätte man mehrere Zulieferer, würden sie alles ausreizen und viel Geld ausgeben. Die Rundenzeiten würden sofort um vier bis fünf Sekunden fallen, nach einer Weile noch stärker", prognostiziert Johansson. Doch der "Reifenkrieg", wie er einst zwischen Bridgetone und Michelin tobte, hat Schattenseiten.

Die Gefahr, dass sich die Hersteller bei der Entwicklung auf ein Team konzentrieren, das ohnehin an der Spitze mitfährt, ist groß. So etablierten einst das Renault-Werksteam und die Ferrari-Mannschaft ihre Vormachtstellung. Für Johansson ist das kein Argument: "Es ist extrem einfach und verursacht den Teams praktisch keine Entwicklungskosten - oder nichts im Vergleich zu dem, was sie derzeit für ihre Aeroprogramme ausgeben", beharrt er auf seiner These und fügt an, dass die Motorenhersteller die Antriebe im gleichen Zug auch PS-stärker gestalten sollten. Ob sein Vorschlag darauf fusst, dass es in der Formel 1 - wie impliziert - Einheitschassis geben sollte, lässt Johansson offen.

Fotos & Fotostrecken

Die neuen Formel-1-Regeln für die Saison 2018
Die neuen Formel-1-Regeln für die Saison 2018
Was wurde aus alten Formel-1-Strecken?
Was wurde aus alten Formel-1-Strecken?

Sebastian Vettels kontroverseste Momente
Sebastian Vettels kontroverseste Momente

2017/2018: Auf Wiedersehen und Hallo!
2017/2018: Auf Wiedersehen und Hallo!

Hamilton vs. Vettel: Der Weg zum Titel
Hamilton vs. Vettel: Der Weg zum Titel

Formel-1-Quiz

Für welches Team bestritt Markus Winkelhock 2007 seinen einzigen Grand Prix?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Moto2-Pilot Dominique Aegerter: "Es geht an die Substanz"
Moto2 - Moto2-Pilot Dominique Aegerter: "Es geht an die Substanz"

Bernd Schneider: Rückkehr in DTM-Auto nicht ausgeschlossen
DTM - Bernd Schneider: Rückkehr in DTM-Auto nicht ausgeschlossen

Larbre will mit LMP2-Ligier nach Le Mans
WEC - Larbre will mit LMP2-Ligier nach Le Mans

Lucas di Grassi: Audi-Probleme "sehr seltsam"
FE - Lucas di Grassi: Audi-Probleme "sehr seltsam"

Die aktuelle Umfrage

Videos

Nico Rosberg Q&A: Das plant er für seinen TV-Job
Nico Rosberg Q&A: Das plant er für seinen TV-Job
Lewis Hamilton feiert seinen 33. Geburtstag!
Lewis Hamilton feiert seinen 33. Geburtstag!

Jenson Buttons Vlog: Neustart in Japan
Jenson Buttons Vlog: Neustart in Japan

Ein Drink mit Eddie Irvine (Folge #06/2017)
Ein Drink mit Eddie Irvine (Folge #06/2017)

Folge Formel1.de