Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: Ist McLaren ohne Alonso besser dran?

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Paddy Lowe kehrt nicht zurück +++ Hamilton Vorbild bei Ricciardo-Wechsel +++ Wolff-Sohn soll kein Rennfahrer werden +++

17:52 Uhr

Feierabend!

Das war's dann auch für heute. Die Temperatur in meinem Arbeitszimmer liegt bei gefühlt 40 Grad, und deswegen suche ich mir jetzt ein kühleres Örtchen. Morgen wird's vermutlich auch nicht weniger heiß, einen neuen Live-Ticker gibt es aber natürlich trotzdem. Dann wieder mit der Kollegin Rebecca Friese. Wir lesen uns am Donnerstag wieder, wenn in Spielberg der Medientag ansteht. Hab noch einen schönen Abend und bis bald!


17:40 Uhr

Erinnerungen

So feierte Max Verstappen den Red-Bull-Heimsieg 2018 in Spielberg. Ob die Bullen auch 2019 wieder eine Chance haben? Unter normalen Umständen wohl eher nicht. Aber wer weiß, vielleicht ereilt Mercedes ja ein ähnliches Pech wie im Vorjahr. Und dann ist theoretisch alles möglich ...


Red Bull in Spielberg: So feierte Verstappen

Nach dem Sieg bei Heimrennen war im Team kein Halten mehr Weitere Formel-1-Videos


17:24 Uhr

Golfschläger statt Lenkrad

Die Formel 1 wird vor dem Großen Preis der USA in diesem Jahr (3. November) ein Charity-Golfturnier in Austin veranstalten. Bereits angekündigte Teilnehmer sind unter anderem Christian Horner, Zak Brown, Damon Hill und Ross Brawn. Stattfinden wird das ganze am Donnerstag vor dem Rennen. Mal sehen, vielleicht bekommen wir zumindest da dann mal einen Nicht-Mercedes-Sieger ;-)


17:06 Uhr

Grüße von Ricciardo

Die tägliche Portion Social Media darf heute im Ticker natürlich auch nicht fehlen. Ich lasse das Video einfach mal so stehen. Jedenfalls scheint Ricciardo seine Strafe am Sonntag nicht besonders herunterzuziehen.


16:43 Uhr

Die dominantesten Formel-1-Autos

Zur Erinnerung: Der aktuelle Mercedes W10 hat nach den ersten sieben Rennen noch immer eine Siegquote von 100 Prozent. Natürlich kann man nicht davon ausgehen, dass die Silberpfeile in diesem Jahr alle 21 Rennen gewinnen werden. Aber selbst wenn es 2019 noch ein oder zwei "Niederlagen" geben sollte, ist der W10 auf dem besten Weg, eines der erfolgreichsten Formel-1-Autos aller Zeiten zu werden. Das sind seine Vorgänger:


Fotostrecke: Top 10: Die dominantesten Formel-1-Autos


16:18 Uhr

Ricciardo: Wie seine Karriere beinahe geendet hätte

Bereits ganz früh in seiner Karriere hätte der Traum von der Formel 1 für Daniel Ricciardo bereits vorbei sein können. Das hat der Australier gegenüber 'The Guardian' verraten. "Nach einem Kartrennen [...] dachte ich, dass es vorbei wäre, weil ich es nicht ernst genug genommen habe", erinnert sich Ricciardo und verrät: "[Mein Vater] redete die ganze Rückfahrt nicht mit mir. Ich rief einen Freund an und sagte: 'Ich glaube nicht, dass ich je wieder Rennen fahren werde.'"

Letztendlich entpuppte sich das ganze aber nur als Warnschuss durch seinen Vater - und offenbar genau zur rechten Zeit. Denn durch diese Erfahrung habe Ricciardo erst gemerkt, dass er nichts mehr möchte, als Rennfahrer sein. Hat ja dann zum Glück am Ende alles doch noch geklappt. Vermutlich müssen wir Papa Ricciardo alle ein bisschen dankbar sein.


15:51 Uhr

Heute vor zwei Jahren ...

... gab es in Baku einen gewissen Rammstoß von Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton. Du erinnerst dich nicht? Diese Fotostrecke hilft dir auf die Sprünge:


Fotostrecke: Sebastian Vettels kontroverseste Momente


15:29 Uhr

?-sterreich-Statistiken

Du willst dein Österreich-Wissen vor dem kommenden Wochenende noch einmal kurz auffrischen? Kein Problem! Hier sind ein paar interessante Punkte vor dem GP in Spielberg:

- Mit 3 Siegen ist Alain Prost Rekordsieger in Österreich

- McLaren ist mit 6 Siegen das erfolgreichste Team

- David Coulthard hält den Rekord für die meisten Podestplätze (5)

- Ferrari ist in Österreich seit 2003 ohne Sieg

- Seit dem Spielberg-Comeback 2014 gewann Mercedes vier von fünf Rennen

- Nur 2018 hatte Max Verstappen die Nase vorne

- Das war gleichzeitig der erste und einzige "Heimsieg" für Red Bull

- Außer Verstappen konnten aus dem aktuellen Fahrerfeld nur Hamilton und Bottas in Österreich gewinnen

- Mercedes hatte auf dem Red-Bull-Ring 2018 den ersten und einzigen Doppelausfall seit Spanien 2016

formel-1-countdown

Fotos & Fotostrecken

Dubiose Formel-1-Sponsoren
Dubiose Formel-1-Sponsoren
Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion
Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion

Der Crash von Sebastian Vettel und Max Verstappen in Silverstone
Der Crash von Sebastian Vettel und Max Verstappen in Silverstone

Grand Prix von Großbritannien
Grand Prix von Großbritannien
Sonntag

Grand Prix von Großbritannien
Grand Prix von Großbritannien
Girls
Anzeige

Formel-1-Quiz

Auf welcher Strecke fand 2007 der Großer Preis von Monaco statt?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Andre Lotterer über LMP1-EoT: ACO war naiv
WEC - Andre Lotterer über LMP1-EoT: ACO war naiv

24h Nürburgring 2019: Zeitplan für Rennen und Trainings
NR24 - 24h Nürburgring 2019: Zeitplan für Rennen und Trainings

Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab
NASCAR - Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab

Ferrari 7X Design GTO Vision: Eine Hommage an Legenden aus Maranello
Auto - Ferrari 7X Design GTO Vision: Eine Hommage an Legenden aus Maranello

Die aktuelle Umfrage

Videos

Analyse: Wie stehen Alonsos Comeback-Chancen?
Analyse: Wie stehen Alonsos Comeback-Chancen?
Mercedes in Silverstone: Safety-Car ein Geschenk
Mercedes in Silverstone: Safety-Car ein Geschenk

Formel 1 2021: Die Hintergründe zum Ground-Effect
Formel 1 2021: Die Hintergründe zum Ground-Effect

Analyse Vettel-Crash: "Kolossale" Fehleinschätzung
Analyse Vettel-Crash: "Kolossale" Fehleinschätzung

Folge Formel1.de

// //