• 12. Februar 2019 · 15:45 Uhr

McLaren-Neuzugang Andreas Seidl beginnt im Mai

Andreas Seidl wird seine Arbeit als neuer Geschäftsführer des Formel-1-Teams McLaren nach dem Aserbaidschan-Grand-Prix beginnen

(Motorsport-Total.com) - McLaren hat sich bereits vor einigen Wochen die Dienste des ehemaligen Porsche-Teamchefs aus der Langstrecken-WM - Andreas Seidl - gesichert. Doch der Neuzugang wird erst zum 1. Mai und somit im Anschluss an das vierte Saisonrennen, den Grand Prix von Aserbaidschan in Baku, mit seiner Arbeit beginnen.

Andreas Seidl

Ex-Porsche-Teamchef Andreas Seidl nimmt im Mai seine Arbeit bei McLaren auf Zoom Download

In Woking soll Seidl als neuer Geschäftsführer des Formel-1-Teams das Ruder herumreißen und McLaren endlich wieder zurück auf die Erfolgsspur bringen.

Mark Webber, der bei Porsche in der WEC intensiv mit Seidl zusammengearbeitet hat, ist überzeugt, dass der Deutsche der richtige "Feuerwehrmann" für McLaren ist. Zak Brown ließ als McLaren-Boss bereits im Januar anlässlich der Autosport Show in Birmingham wissen, dass die Neuverpflichtung "es uns erlaubt, den Schwung unseres Sanierungskonzepts aufrechtzuerhalten".

Vor seiner Zeit als Teamchef des LMP1-Programms von Porsche war Seidl unter anderem für Williams und BMW tätig. Beim Hersteller aus München war er maßgeblich am DTM-Comeback zur Saison 2012 beteiligt. Dieses wurde dank der Titel in der Fahrer-, Team und Herstellerwertung auf Anhieb ein Rundumerfolg. Schnitzer-Pilot Bruno Spengler war es, der sich im ersten Jahr von BMWs aktueller DTM-Ära zum Champion krönte.

Was McLaren betrifft, so hat man neben Seidl auch den ehemaligen Toro-Rosso-Technikchef James Key an Bord geholt. Wann er seinen Dienst antreten wird, steht jedoch noch nicht fest.

Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen
Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen
China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente
"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Grand Prix von China
Grand Prix von China
Sonntag

1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten
1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten

Formel-1-Quiz

Welche durchschnittliche Startposition erzielte Takuma Sato in der Formel 1?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

24h Le Mans 2019: Starterliste so groß wie noch nie
WEC - 24h Le Mans 2019: Starterliste so groß wie noch nie

Glickenhaus hadert mit Mini-Restriktor: Fünf Sekunden zu langsam
VLN - Glickenhaus hadert mit Mini-Restriktor: Fünf Sekunden zu langsam

Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab
NASCAR - Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab

Cadillac CT5 (2020): CTS-Nachfolger offiziell vorgestellt
Auto - Cadillac CT5 (2020): CTS-Nachfolger offiziell vorgestellt

Die aktuelle Umfrage

Videos

Max Verstappen im Exklusivinterview
Max Verstappen im Exklusivinterview
Doppelstopp: Mercedes über die Strategie in China
Doppelstopp: Mercedes über die Strategie in China

Mercedes: "Illegaler" Frontflügel unter der Lupe
Mercedes: "Illegaler" Frontflügel unter der Lupe

Albons China-Vlog: "Das war ein schlimmer Unfall"
Albons China-Vlog: "Das war ein schlimmer Unfall"

Folge Formel1.de

// //