GP Brasilien

Formel-1-Live-Ticker: Der Freitag in der Chronologie

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Mercedes am Freitag nicht zu schlagen +++ Ferrari-Drohung nur heiße Luft? +++ Wieder Probleme mit Renault-Motoren +++

21:52 Uhr

Das war's für heute!

Damit verabschiedet sich Ruben Zimmermann für heute auch in den Feierabend! Wir sehen/lesen uns wie versprochen morgen Mittag wieder, und heute sind meine Kollegen noch ein bisschen für Dich da. Ich wünsche Dir eine gute Nacht und uns allen morgen ein spannendes Qualifying ;-) Vielleicht ja auch mit ein bisschen Regen ... Ich bin gespannt, bis dann!


21:46 Uhr

Honda: Für 2018 kein neues Motorenkonzept geplant

Bleiben wir gegen Ende unseres Tickertages eben mal beim Ausblick auf 2018. Im neuen Jahr wird Honda bekanntlich von McLaren zu Toro Rosso wechseln. Das Motorenkonzept wollen die Japaner dabei nicht verändern. "Vom vergangenen zu diesem Jahr haben wir das Konzept des Motors komplett geändert", erinnert Yusuke Hasegawa und verrät: "Wir haben etwas zu viel versucht. [...] Daher habe ich mich entschieden, das Konzept für das nächste Jahr zu behalten." Dadurch möchte man bei der Zuverlässigkeit nicht wieder bei Null anfangen - so wie zu Beginn der laufenden Saison.


21:39 Uhr

2018: Sauber erwartet "ein paar Zehntel" von Ferrari

2018 wird Sauber wieder mit aktuellen Ferrari-Motoren fahren. Die Vorjahresantriebe sind dann Geschichte. Teamchef Vasseur erklärt, dass man dadurch "ein paar Zehntel" gewinnen werde. Gleichzeitig ist im aber auch bewusst, dass man selbst beim Chassis "einen viel größeren Schritt" machen muss. Daher konzentriere man sich in diesem Jahr bereits seit einiger Zeit auch schon auf das 2018er-Auto. Ob die Schweizer die Rote Laterne dann 2018 wieder abgeben können?


21:31 Uhr

Zeitplan

Und weil wir gerade dabei sind ;-) Los geht es morgen um 14:00 Uhr unserer Zeit mit dem dritten Training, das Qualifying steht bei uns später um 17:00 Uhr auf dem Plan. Und hier im Ticker steigen wir natürlich wieder schon etwas früher am Mittag ein - also am Morgen in Brasilien. Ach, irgendwie nervt diese Zeitverschiebung schon ein bisschen, oder ...?


21:26 Uhr

Wetter

Blicken wir noch kurz auf das Wetter für morgen. Die Regenwahrscheinlichkeit in Sao Paulo liegt morgen früh bei rund 60 Prozent. Das könnte also ein nasses FT3 bedeuten. Anschließend sinkt die Wahrscheinlichkeit etwas, aber zum Start des Qualifyings um 14:00 Uhr Ortszeit liegt sie noch immer bei rund 40 Prozent. Ein nasses Quali ist also nicht ausgeschlossen. Aber warten wir mal ab. Heute haben wir ja auch mit mindestens einer nassen Session gerechnet, und am Ende blieb es (fast) komplett trocken.


21:18 Uhr

McLaren: Komplette WEC-Saison für Alonso wäre zu viel

Bleiben wir eben mal beim Spanier. Der soll/will 2018 bekanntlich die 24 Stunden von Le Mans fahren - und auch weitere Rennen in der Langstrecken-WM (WEC) für Toyota. Eine komplette WEC-Saison wäre laut Eric Boullier parallel zur Formel 1 aber zu viel. "Ich denke nicht, dass man physisch zwei Programme fahren kann. Das ist zu kompliziert", stellt er klar und ergänzt: "Wenn Du zwei Programme angehst, dann ist das eine große Ablenkung." Le Mans oder Indianapolis alleine seien hingegen unproblematisch, weil es nur ein einmaliger Ausflug abseits der Formel 1 sei.


21:07 Uhr

McLaren: Voller Fokus schon auf 2018?

Interessant: Alonso erklärt, dass man heute zu "90 Prozent" bereits im Hinblick auf die Saison 2018 gearbeitet habe. Ohnehin war es für ihn kein leichter Tag. "In der ersten Session hatten wir ein Problem mit der Aufhängung und in der zweiten mit dem Motor", verrät er. Er wurde heute Elfter, Teamkollege Vandoorne Zehnter. Im Hinblick auf das Qualifying erklärt er: "Es hängt etwas vom Wetter ab. Wenn es trocken bleibt, dann wird es schwer werden, in Q3 zu kommen. [...] Wenn es regnet, dann haben wir vielleicht eine bessere Chance."


20:56 Uhr

Frische Bilder

Und während sich unser Tickertag langsam schon wieder dem Ende neigt noch einmal ein Hinweis auf unsere Bildergalerie. Aber keine Sorge, ein bisschen geht es heute hier noch weiter ;-)


Fotos: Großer Preis von Brasilien


FORMEL-1-TIPPSPIEL 2018

Autosport Grand Prix Predictor 2018
Jetzt mittippen und gewinnen!

Zeigen sie, wie gut Ihre "Formel-1-Nase" wirklich ist und tippen Sie die Top 10 des nächsten Rennens!

ANZEIGE 
Piola Watches Collection

Fotos & Fotostrecken

Triumphe und Tragödien in Frankreich
Triumphe und Tragödien in Frankreich
Formel 1 in den Trikots der Fußball-WM 2018
Formel 1 in den Trikots der Fußball-WM 2018

GP Kanada: Fahrernoten der Redaktion
GP Kanada: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Kanada
Grand Prix von Kanada
Sonntag

Grand Prix von Kanada
Grand Prix von Kanada
Samstag

Formel-1-Quiz

Die durchschnittliche Startposition des Teams Prost in der Formel 1 ist Platz,,,

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Lopez erklärt: Warum er 90 Sekunden gegen Alonso verspielte
WEC - Lopez erklärt: Warum er 90 Sekunden gegen Alonso verspielte

Honda wäre nach 2017 aus der WTCC ausgestiegen
WTCC - Honda wäre nach 2017 aus der WTCC ausgestiegen

24h Nürburgring: Besucher an der Rennstrecke verstorben
NR24 - 24h Nürburgring: Besucher an der Rennstrecke verstorben

Harte Strafen gegen drei Joe-Gibbs-Fahrzeugchefs
NASCAR - Harte Strafen gegen drei Joe-Gibbs-Fahrzeugchefs

Die aktuelle Umfrage

Tickets

Videos

Christian Horner: Darum wechselt Red Bull zu Honda
Christian Horner: Darum wechselt Red Bull zu Honda
Mercedes: Taktik-Analyse Kanada-Grand-Prix
Mercedes: Taktik-Analyse Kanada-Grand-Prix

Nico Rosbergs Kanada-Analyse: Kritik an Hamilton
Nico Rosbergs Kanada-Analyse: Kritik an Hamilton

Renndirektor Charlie Whiting im Porträt
Renndirektor Charlie Whiting im Porträt

Folge Formel1.de