Lotus unzufrieden: Es war deutlich mehr möglich

Romain Grosjean

Romain Grosjean musste den dritten Durchgang als Zuschauer verfolgen Download