Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Kommentiere hier Interviews rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10220
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von Redaktion » 16.10.2020, 08:10

Norbert Haug hat sowohl mit Michael Schumacher als auch mit Lewis Hamilton gearbeitet - Im Interview versucht er, Parallelen und Unterschiede herauszuarbeiten
Michael Schumacher, Norbert Haug, Ross Brawn

Norbert Haug hat eng mit Michael Schumacher zusammengearbeitet

Im September 2012 stand bereits fest, dass Lewis Hamilton zu Mercedes wechseln und dort Michael Schumacher ersetzen würde. Schumachers Rücktritt hingegen war noch nicht verkündet. In der Gerüchteküche wurde der damals 43-Jährige mit einem möglichen Wechsel ins Team von Peter Sauber in Verbindung gebracht. Seine Managerin Sabine Kehm dementierte das aber als "kein Thema".Doch die Erzählung, dass Schumacher eigentlich noch gar nicht aufhören wollte, sondern bei seinem endgültigen Rücktritt eher zwangsbeglückt wurde, die hält sich bis heute hartnäckig. Schon beim ersten Rücktritt im Jahr 2006 soll er von Ferrari dazu gedrängt worden sein, am Höhepunkt abzutreten und Platz zu machen für einen jungen Mann namens Kimi Räikkönen.Aber: "Ich kenne wenige Gerüchte in der Gerüchteküche Formel 1, die dann auch tatsächlich stimmen. Und so ist es da auch", erklärt der ehemalige Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug in einem 18-minütigen Interview, das am Freitag um 17:00 Uhr auf den YouTube-Kanälen von Motorsport-Total.com und Formel1.de Premiere feiert.Für Haug steht fest: "Da hat gar niemand irgendjemanden in die Rente geschickt. Das war ein ganz klarer Prozess, von Michael gesteuert. Wir hatten das damals ausgemacht, dass wir nochmal gemeinsam was unternehmen werden, als der Teamkauf anstand."Haug spricht mit Chefredakteur Christian Nimmervoll ("Formel 1 inside mit Christian Nimmervoll" auf Facebook abonnieren!) anlässlich des 91. Grand-Prix-Sieges von Hamilton beim Grand Prix der Eifel auf dem Nürburgring und versucht sich an der ewigen Frage, wer von beiden derzeitigen Rekordhaltern historisch betrachtet der bessere Formel-1-Fahrer war.Das Video dauert samt kurzem Intro rund 19 Minuten. Nach der Premiere um 17:00 Uhr wird es on demand verfügbar sein. Wer es nicht verpassen will, kann aber jetzt schon den YouTube-Channel von Motorsport-Total.com und/oder Formel1.de abonnieren, sich dort eine Erinnerung für das Video einrichten und am besten auch gleich die YouTube-Glocke aktivieren.

Norbert Haug: So vergleicht er Schumacher & Hamilton

Hamilton hat den Rekord von Schumacher eingestellt - Norbert Haug hat mit beiden gearbeitet und spricht über Gemeinsamkeiten und Unterschiede Weitere Formel-1-Videos

Spoiler-Alarm: Die Frage, wer letztendlich besser war, kann (und möchte) Haug nicht mit letzter Gewissheit beantworten, obwohl sonst kaum jemand wie er in der einmaligen Position war, mit beiden so eng zusammengearbeitet zu haben. Er vermutet: "Wenn sie in ihrer Blüte gegeneinander fahren würden, wären sie wahrscheinlich nur durch wenige Tausendstelsekunden getrennt."

Weitere interessante Passagen in dem Video:

- Haug attestiert Schumacher "große Verdienste" in Zusammenhang in der Aufbauphase des Mercedes-Werksteams. Der noch amtierende Rekord-Weltmeister habe damit "auch irgendwo mit einen Grundstein gelegt für die ganzen Lewis-Erfolge".

- Aber: Haug räumt mit dem Gerücht auf, dass Schumacher der Dreh- und Angelpunkt dafür war, dem Daimler-Vorstand zu erklären, dass man mehr Geld investieren muss, um in der Formel 1 erfolgreich zu sein. "Ich glaube nicht, dass Michael in dem Punkt der Weichensteller war", sagt er.

- "Beide Fahrer sind sich immer mit dem allergrößten Respekt begegnet. Ich habe zu keiner Zeit jeweils einen ein schlechtes Wort über den anderen sagen hören."

- Er räumt mit der Legendenbildung über "Party-Lewis" auf und verrät, dass der aktuelle Superstar der Formel 1 in Wahrheit ein harter Arbeiter ist: "Von Instagram-Posts kommen keine schnelleren Rundenzeiten!"

- Was wiederum Hamilton und Schumacher verbindet: "Die sehr, sehr guten Fahrer [...] gehen einfach die berühmte Extra-Meile, die fragen nach, die haben die längsten Debriefings. Die machen nach einem Doppelsieg noch ein Debriefing." Dabei, grinst Haug, "gehen sie den Leuten auch auf den Wecker".


Fotostrecke: Schumacher und Hamilton im Statistik-Vergleich

91 Formel-1-Siege haben sie beide, aber wie fällt der Vergleich zwischen Michael Schumacher und Lewis Hamilton bei diesem Meilenstein in anderen Statistiken aus? Wir machen den Check!

91 Formel-1-Siege haben sie beide, aber wie fällt der Vergleich zwischen Michael Schumacher und Lewis Hamilton bei diesem Meilenstein in anderen Statistiken aus? Wir machen den Check!

Nicht vergessen: YouTube-Premiere auf dem Kanal von Motorsport-Total.com beziehungsweise Formel1.de am Freitag um 17:00 Uhr!


Link zum Newseintrag Autor kontaktieren
Zuletzt geändert von Redaktion am 16.10.2020, 08:10, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
Silberner Mercedes
Kartfahrer
Beiträge: 243
Registriert: 06.08.2020, 08:52

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von Silberner Mercedes » 16.10.2020, 10:34

Die Überschrift :lol:

Da hab ich dem guten Lewis wohl ein bisschen unrecht getan. Anscheinend ist er auch so ein verbissener im Backround wie Schumi seinerzeit. Chapeau.

Und von Norbert Haug würde ich immer wieder gerne mal was hören. Für mich einer der besten und loyalsten Teamchefs. :thumbs_up:

Benutzeravatar
Woelli38
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6985
Registriert: 25.10.2010, 14:05
Lieblingsfahrer: MSC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von Woelli38 » 16.10.2020, 10:44

Silberner Mercedes hat geschrieben:
16.10.2020, 10:34
Die Überschrift :lol:

Da hab ich dem guten Lewis wohl ein bisschen unrecht getan. Anscheinend ist er auch so ein verbissener im Backround wie Schumi seinerzeit. Chapeau.
Und von Norbert Haug würde ich immer wieder gerne mal was hören. Für mich einer der besten und loyalsten Teamchefs. :thumbs_up:
Der Norbert ist schon ein Urgestein... :) :thumbs_up:

Soll dem Berger mal auf die Finger schauen (und notfalls auch draufhauen), damit er nicht wieder die DTM schrottet... :winky:
"Das ist eine Scheißkiste. Ich fass es nicht!
Ihr habt`s doch alle Möglichkeiten und dann baut ihr so eine Schrottkiste."

Lauda über seinen Ferrari :wink2: :biggrin:

Benutzeravatar
Chris1909
Simulatorfahrer
Beiträge: 672
Registriert: 29.05.2016, 18:46

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von Chris1909 » 16.10.2020, 11:03

Würde Norbert Haug auch gerne wieder öfters in der Formel 1 sehen... und wenn es nur irgendein "Versorgungs- oder Beraterjob" ist. Das hat er sich verdient. In einer idealen Fantasiewelt steigt er in einer kostengünstigen Formel 1 im Jahr 2022 mit Opel ein übernimmt gemeinsam mit Flavio Briatore und Eddie Jordan ein neues Team. :mrgreen:

Und wenn aus diesem sagenumwobenen Opel-Team platzierungstechnisch nur eine Neuauflage von Minardi ( :heartbeat: ) oder Super Aguri wird, egal. :wink2:

Benutzeravatar
Woelli38
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6985
Registriert: 25.10.2010, 14:05
Lieblingsfahrer: MSC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von Woelli38 » 16.10.2020, 11:06

Chris1909 hat geschrieben:
16.10.2020, 11:03
Würde Norbert Haug auch gerne wieder öfters in der Formel 1 sehen... und wenn es nur irgendein "Versorgungs- oder Beraterjob" ist. Das hat er sich verdient. In einer idealen Fantasiewelt steigt er in einer kostengünstigen Formel 1 im Jahr 2022 mit Opel ein übernimmt gemeinsam mit Flavio Briatore und Eddie Jordan ein neues Team. :mrgreen:

Und wenn aus diesem sagenumwobenen Opel-Team platzierungstechnisch nur eine Neuauflage von Minardi ( :heartbeat: ) oder Super Aguri wird, egal. :wink2:
Hahaha... :lol: :thumbs_up:

Aber wenn schon Minardi-Feeling, dann auch den Stoddart als Teamchef... Briatore als Fahrermanager und Eddie kümmert sich um die Mädels... :mrgreen:
"Das ist eine Scheißkiste. Ich fass es nicht!
Ihr habt`s doch alle Möglichkeiten und dann baut ihr so eine Schrottkiste."

Lauda über seinen Ferrari :wink2: :biggrin:

Benutzeravatar
Connaisseur
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2697
Registriert: 16.07.2010, 11:24

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von Connaisseur » 16.10.2020, 11:07

Ihr solltet die Überschrift noch ein paar mal ändern, Artikel hat noch zu wenig Klicks...

Benutzeravatar
Ferrarista1985
Testfahrer
Beiträge: 862
Registriert: 18.03.2015, 20:13

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von Ferrarista1985 » 16.10.2020, 11:07

Die Überschrift ist schrott!

Und diese ewigen Vergleiche, wer denn nun besser ist nerven auch nur noch. Was versucht man denn damit zu bezwecken? Letzten Endes ist und bleibt es eine Ansichtssache!

Keiner sollte den Fehler machen und meinen, dass Hamilton nicht auch sehr viel Zeit und Energie in das was er tut reinsteckt.

Beide Fahrer sind/waren überragende Persönlichkeiten und begnadete Fahrer. So unterschiedlich Sie privat sind, so gleich sind Sie was das Rennenfahren angeht.

Zurecht erfolgreich, zurecht Rekordhalter!

Grazie Michele
Get in there Lewis

Benutzeravatar
Connaisseur
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2697
Registriert: 16.07.2010, 11:24

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von Connaisseur » 16.10.2020, 11:15

Ferrarista1985 hat geschrieben:
16.10.2020, 11:07
Die Überschrift ist schrott!

Und diese ewigen Vergleiche, wer denn nun besser ist nerven auch nur noch. Was versucht man denn damit zu bezwecken? Letzten Endes ist und bleibt es eine Ansichtssache!

Keiner sollte den Fehler machen und meinen, dass Hamilton nicht auch sehr viel Zeit und Energie in das was er tut reinsteckt.

Beide Fahrer sind/waren überragende Persönlichkeiten und begnadete Fahrer. So unterschiedlich Sie privat sind, so gleich sind Sie was das Rennenfahren angeht.

Zurecht erfolgreich, zurecht Rekordhalter!

Grazie Michele
Get in there Lewis
Die erste Überschrift handelte davon, dass man Schumacher wohl nicht in Rente geschickt hätte 2012. Bin gespannt wie der Artikel in 2h heißt, da wie du schon sagtest, die Überschrift völliger Dreck ist. Es sei denn der Autor meint das auf seine Artikel bzw. seine ständig wechselnden Überschriften bezogen. Dann passts.

Philipp22
F1-Fan
Beiträge: 44
Registriert: 14.10.2020, 18:11
Lieblingsfahrer: Hülkenberg "Hulk"
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von Philipp22 » 16.10.2020, 15:02

Ich verstehe nicht, was die Überschrift mit dem Artikel zu tun hat...
:checkered: "Sei immer froh und heiter, wie der Spatz am Blitzableiter." :checkered:

Benutzeravatar
Woelli38
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6985
Registriert: 25.10.2010, 14:05
Lieblingsfahrer: MSC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von Woelli38 » 16.10.2020, 15:20

Philipp22 hat geschrieben:
16.10.2020, 15:02
Ich verstehe nicht, was die Überschrift mit dem Artikel zu tun hat...
Die Überschrift kommt schon im Artikel vor... halt bezogen auf das Debriefing, auch nach Siegen, mit der Crew... so wird halt die Sache aus dem Kontext gerissen und ein Allgemeinbild geformt, um die Klicks zu steigern, weil die Reaktionen darauf bei vielen eben schon erfolgen, weil sie nur die Überschrift und nicht den Text gelesen haben... ist halt das Qualitätssiegel dieser Redaktion, besonders halt das vom Chefredakteur... :wink2:
"Das ist eine Scheißkiste. Ich fass es nicht!
Ihr habt`s doch alle Möglichkeiten und dann baut ihr so eine Schrottkiste."

Lauda über seinen Ferrari :wink2: :biggrin:

Benutzeravatar
MarvinAyrton007
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3002
Registriert: 06.06.2015, 18:27
Lieblingsfahrer: Hamilton, Senna
Lieblingsteam: Mercedes
Kontaktdaten:

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von MarvinAyrton007 » 16.10.2020, 16:10

Woelli38 hat geschrieben:
16.10.2020, 15:20
Philipp22 hat geschrieben:
16.10.2020, 15:02
Ich verstehe nicht, was die Überschrift mit dem Artikel zu tun hat...
Die Überschrift kommt schon im Artikel vor... halt bezogen auf das Debriefing, auch nach Siegen, mit der Crew... so wird halt die Sache aus dem Kontext gerissen und ein Allgemeinbild geformt, um die Klicks zu steigern, weil die Reaktionen darauf bei vielen eben schon erfolgen, weil sie nur die Überschrift und nicht den Text gelesen haben... ist halt das Qualitätssiegel dieser Redaktion, besonders halt das vom Chefredakteur... :wink2:
Leider ist sowohl die Redaktion als auch der Chefredakteur vollständig immun gegen jegliche Kritik.
„Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.“ (Albert Schweitzer)

Benutzeravatar
DeLaGeezy
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4328
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Hamilton, Sainz, Räikkönen
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von DeLaGeezy » 16.10.2020, 16:12

Es ist kein Wunder, dass keiner von denen bei Auto Motor und Sport arbeitet.

Benutzeravatar
MarvinAyrton007
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3002
Registriert: 06.06.2015, 18:27
Lieblingsfahrer: Hamilton, Senna
Lieblingsteam: Mercedes
Kontaktdaten:

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von MarvinAyrton007 » 16.10.2020, 16:14

DeLaGeezy hat geschrieben:
16.10.2020, 16:12
Es ist kein Wunder, dass keiner von denen bei Auto Motor und Sport arbeitet.
Vielleicht haben sie da mal gearbeitet, wurden dann aber einfach in das C-Team abgeschoben :winky: :winky: :winky:
„Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.“ (Albert Schweitzer)

Benutzeravatar
pilimen
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7552
Registriert: 19.10.2009, 05:38
Lieblingsfahrer: MSC, HAM, VES, LEC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von pilimen » 16.10.2020, 16:32

Hey Haug Fans, wenn ihr auch Vettels Meinung zu dem Thema lesen wollt, dann folgt bitte dem Link: viewtopic.php?f=43&t=67998
Bild

Benutzeravatar
DeLaGeezy
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4328
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Hamilton, Sainz, Räikkönen
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Norbert Haug: Hamilton und Schumacher "gehen den Leuten auf den Wecker"

Beitrag von DeLaGeezy » 16.10.2020, 17:27

pilimen hat geschrieben:
16.10.2020, 16:32
Hey Haug Fans, wenn ihr auch Vettels Meinung zu dem Thema lesen wollt, dann folgt bitte dem Link: viewtopic.php?f=43&t=67998
und wer rosberg dazu noch hören möchte klickt diesen link
Interview Schmidt Rosberg
Und ich denke seinen Worten kann man glauben schenken.

Antworten