Fotostrecke: 20 prägende Formel-1-Momente der 2000er-Jahre

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Antworten
Redaktion
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8006
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Fotostrecke: 20 prägende Formel-1-Momente der 2000er-Jahre

Beitrag von Redaktion » 22.05.2020, 14:57

Die 2000er-Jahre haben viele legendäre Formel-1-Momente geliefert - Wir blicken auf 20 prägende Ereignisse des Jahrzehnts zwischen 2000 und 2009 zurück
Michael Schumacher

Michael Schumacher sorgte in den 2000ern für einige denkwürdige Momente

Die 2000er Jahre der Formel 1 sind untrennbar mit Michael Schumacher und Ferrari verbunden. Zwischen 2000 und 2004 dominierte die Scuderia die Königsklasse, und "Schumi" wurde fünfmal in Folge Weltmeister.

Doch was war in diesem Jahrzehnt sonst noch los in der Formel 1? Wir blicken in unserer Fotostrecke auf 20 Ereignisse, die die Karriere von einzelnen Personen oder sogar die Königsklasse insgesamt nachhaltig geprägt haben.


Fotostrecke: 20 prägende Formel-1-Momente der 2000er-Jahre

Tödlicher Unfall in Monza (2000): Das neue Jahrtausend hat nicht den besten Start. Bei einem Unfall in Monza stirbt ein Streckenposten, der von einem umherfliegenden Rad getroffen wird. Es ist der erste Todesfall in der Formel 1 seit Ayrton Senna 1994. Beim Saisonauftakt 2001 in Melbourne (Bild) gibt es einen weiteren tödlichen Unfall.

Tödlicher Unfall in Monza (2000): Das neue Jahrtausend hat nicht den besten Start. Bei einem Unfall in Monza stirbt ein Streckenposten, der von einem umherfliegenden Rad getroffen wird. Es ist der erste Todesfall in der Formel 1 seit Ayrton Senna 1994. Beim Saisonauftakt 2001 in Melbourne (Bild) gibt es einen weiteren tödlichen Unfall.

Dabei sind nicht alle Ereignisse so erfreulich wie Schumachers WM-Titel. In unserer Liste finden sich auch einige Einträge, an die man sich nicht so gerne erinnert. Zum Beispiel schwere Unfälle.

Neben viele Abschieden, wie unter anderem auch dem von "Schumi", durften wir in den 2000er-Jahren auch einige neue Gesichter in der Formel 1 begrüßen. Die dürfen in unserer Liste natürlich ebenfalls nicht fehlen.


Link zum Newseintrag Autor kontaktieren

Antworten