Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch "versehentlich" bekannt

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Antworten
Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6741
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch "versehentlich" bekannt

Beitrag von Redaktion » 13.01.2020, 16:38

McLaren gibt als drittes Formel-1-Team den Präsentationstermin bekannt - Lando Norris verplaudert sich anscheinend in einem Live-Video
Lando Norris, Daniel Ricciardo

"OH DAMN!" wird sich Lando Norris nach diesem Versprecher denken ...

Das McLaren-Team hat auf sehr innovative Art und Weise den Präsentationstermin des neuen Boliden bekannt gegeben (Alle Termine im Überblick!). In einem Live-Video auf YouTube erwähnt Lando Norris beiläufig das Datum. Der junge Brite sollte eigentlich nur seine Fans durch das McLaren Technology Centre (MTC) in Woking führen.Doch schon nach wenigen Minuten platzt Norris in ein als "vertraulich" eingestuftes Meeting seines Teams. Darin wird der Launch des neuen MCL35 diskutiert. An der Wand ist ein Bildschirm mit der Überschrift "MCL35 Launch. Vertraulich" zu sehen.Norris verwickelt seine Kollegen in ein Gespräch über die Winterpause und die bevorstehende Präsentation. "Ich habe gehört, dass es am 13. Februar sein soll", erwähnt er beiläufig im Video - die Kamera ist dabei auf sein Gesicht gerichtet.

MTC-Tour: Norris' "Ausrutscher" live auf YouTube

Lando Norris hat "versehentlich" das Launch-Datum des neuen McLaren MCL35 in einem YouTube-Live-Video bekannt gegeben Weitere Formel-1-Videos

Danach herrscht kurz Funkstille im Raum, bevor jemand das Datum bestätigt: "Ja, das stimmt. Zak hat mir gesagt, dass es am 13. sein soll." Um noch mehr Verwirrung zu stiften, ob das Video inszeniert ist oder Norris sich versehentlich verplaudert, wird der Stream danach sofort abgebrochen.Kurz daraufhin dann die Gewissheit: McLaren bestätigt den 13. Februar als Präsentationstermin. Das Auto wird von Norris und Carlos Sainz in Woking enthüllt werden. Damit ist McLaren nach Ferrari und kurz vor Alpha Tauri an der Reihe.Update: Lando Norris hat sich wenige Stunden nach seinem Live-Einstieg auf YouTube noch einmal zu Wort gemeldet. Der Brite zeigt in einem Twitter-Video die Auflösung zu dem ersten Video. Darin gibt er die Inszenierung schließlich zu.

Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 13.01.2020, 16:38, insgesamt 7-mal geändert.

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9380
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch

Beitrag von toddquinlan » 13.01.2020, 16:59

Bild

Benutzeravatar
theCraptain
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4631
Registriert: 29.04.2016, 14:46
Lieblingsfahrer: Rex Racer, Speed Racer
Wohnort: HB

Re: Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch

Beitrag von theCraptain » 13.01.2020, 18:04

Und ich kloppe mir seit 2 Stunden immer noch auf die Schenkel, welch ein Gassenhauer. Die Welt steht Kopf XD

@toddquinlan
:thumbs_up:
https://www.auto-motor-und-sport.de/for ... toren-hat/
Sebastian Vettel Sochi 2019: "Wir brauchen wieder *** V12-Motoren"

Benutzeravatar
Neppi
Rookie
Rookie
Beiträge: 1032
Registriert: 17.02.2011, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch

Beitrag von Neppi » 13.01.2020, 18:32

Das war so gewollt, jede Wette :mrgreen:

Ich mag das McLaren Team. Viel sympathischer als noch zu Alonsos Zeiten :heartbeat: (ich mag Alonso, nicht falsch verstehen)
JAGUAR
R A C I N G

Ich esse den Keks!!

Benutzeravatar
Tracklimit_F1
Nachwuchspilot
Beiträge: 348
Registriert: 08.03.2018, 18:35
Lieblingsfahrer: Daniel Ricciardo, Lando Norris
Lieblingsteam: Mclaren

Re: Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch

Beitrag von Tracklimit_F1 » 13.01.2020, 19:29

Neppi hat geschrieben:
13.01.2020, 18:32
Das war so gewollt, jede Wette :mrgreen:

Ich mag das McLaren Team. Viel sympathischer als noch zu Alonsos Zeiten :heartbeat: (ich mag Alonso, nicht falsch verstehen)
Das stimmt, Mclaren ist auf einem guten Weg. Liegt aber auch daran, dass der Schoko-Eric weg ist.
Lieblingsfahrer (retired) : Michael Schumacher, Fernando Alonso

Benutzeravatar
Warlord
Rookie
Rookie
Beiträge: 1935
Registriert: 17.03.2012, 14:39
Lieblingsfahrer: Sebastian Vettel
Lieblingsteam: Ferrari vllt. bald wieder
Wohnort: Nordhessen

Re: Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch

Beitrag von Warlord » 13.01.2020, 19:37

toddquinlan hat geschrieben:
13.01.2020, 16:59
Bild
Och wie niedlich :heartbeat:

Iceman1994
F1-Fan
Beiträge: 11
Registriert: 10.02.2017, 10:29
Lieblingsfahrer: Kimi Räikkönen
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren

Re: Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch

Beitrag von Iceman1994 » 13.01.2020, 19:44

Tracklimit_F1 hat geschrieben:
13.01.2020, 19:29
Neppi hat geschrieben:
13.01.2020, 18:32
Das war so gewollt, jede Wette :mrgreen:

Ich mag das McLaren Team. Viel sympathischer als noch zu Alonsos Zeiten :heartbeat: (ich mag Alonso, nicht falsch verstehen)
Das stimmt, Mclaren ist auf einem guten Weg. Liegt aber auch daran, dass der Schoko-Eric weg ist.
Schon irgendwie lustig, dass sie nach Schoko-Gate seit letztem Jahr einen Schokodrink als Sponsor haben, also Humor haben sie wirklich :D

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8914
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch

Beitrag von mamoe » 13.01.2020, 22:06

:lol:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
pilimen
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6697
Registriert: 19.10.2009, 05:38
Lieblingsfahrer: MSC, HAM, VES, LEC

Re: Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch

Beitrag von pilimen » 13.01.2020, 23:23

Ich muss sagen, dass ich den Lando lieben lerne.
Ich liebe seine Art.
Wir haben nun über Jahre viel über diese Hamilton Twitter / Instagram Generation gesprochen, aber Norris ist nun die nächste, noch frischere "Streamer" Generation.

Benutzeravatar
AktenTaschenAkne
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3325
Registriert: 15.09.2009, 13:03
Lieblingsfahrer: keiner
Lieblingsteam: keines

Re: Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch

Beitrag von AktenTaschenAkne » 14.01.2020, 07:39

pilimen hat geschrieben:
13.01.2020, 23:23
Ich muss sagen, dass ich den Lando lieben lerne.
Ich liebe seine Art.
Wir haben nun über Jahre viel über diese Hamilton Twitter / Instagram Generation gesprochen, aber Norris ist nun die nächste, noch frischere "Streamer" Generation.
Ich hoffe einfach nur das der Junge genauso so bleibt!

Benutzeravatar
Maxi_King
Rookie
Rookie
Beiträge: 1473
Registriert: 20.01.2011, 13:49
Lieblingsfahrer: Alonso - Vettel - Hamilton
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Schweiz - Zürich

Re: Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch

Beitrag von Maxi_King » 14.01.2020, 15:37

AktenTaschenAkne hat geschrieben:
14.01.2020, 07:39
pilimen hat geschrieben:
13.01.2020, 23:23
Ich muss sagen, dass ich den Lando lieben lerne.
Ich liebe seine Art.
Wir haben nun über Jahre viel über diese Hamilton Twitter / Instagram Generation gesprochen, aber Norris ist nun die nächste, noch frischere "Streamer" Generation.
Ich hoffe einfach nur das der Junge genauso so bleibt!

Der Junge wirkt sehr authentisch auf mich, daher denke ich, dass wir uns keine Sorgen machen müssen! Mag ihn sehr und bei einer erfolgreichen Karriere, könnte er sich einen grossen Namen machen. Passt wie die Faust aufs Auge bei McLaren meines Erachtens!! :D :D
Bild

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9721
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk Ver Lec Ric Ham Kimi

Re: Live auf YouTube: Norris gibt McLaren-Launch

Beitrag von Hoto » 16.01.2020, 06:51

Ich wusste zuerst auch nicht wie ich ihn einschätzen sollte als er in die F1 einstieg, aber inzwischen mag ich ihn auch sehr. Er hat einfach eine ehrliche sympathische Ausstrahlung.

Dieses Live Video hab ich 4 Std. später über McLaren auf Twitter gesehen, da war ich mir nicht sicher ob PR Gag oder einfach nur von McLaren gut gerettete Panne. Das Auflösungsvideo ist mir leider entgangen gewesen. So oder so aber ein netter Gag mit dem McLaren sicher wieder einige Sympathie Punkte sammeln konnte. ;)

Antworten