Netflix und Källenius: Toto Wolffs "Armageddon"-Wochenende

Kommentiere hier unsere bunten und sonstigen Berichte rund um die Formel 1

Moderator: Mods

Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Netflix und Källenius: Toto Wolffs "Armageddon"-Wochenende

Beitragvon Redaktion » 01.08.2019, 12:50

Toto Wolffs ganz persönliches "Armageddon"-Wochenende: Wenn Karma Realität wird und der oberste Chef beim Fiasko über die Schulter schaut ...
Toto Wolff im Vintage-Outfit "125 Jahre Motorsport"

Auf den Spuren von Alfred Neubauer: Toto Wolff & Co. in Hockenheim

Es muss für Toto Wolff doppelt schmerzhaft gewesen sein, das Fiasko von Hockenheim in der Box mitzuerleben. Schließlich stand beim Mercedes-Heimrennen der neue Daimler-Konzernchef Ola Källenius die ganze Zeit neben ihm.

Während Wolff bei jedem Rückschlag Emotionen zeigte, nahm Källenius die Situationen zumindest äußerlich gelassen zur Kenntnis und schaute Wolff mit stoischer Ruhe über die Schultern.

Wolff spricht im Nachhinein von einem echten "Armageddon"-Wochenende. Bereits am Freitag schwante ihm Böses, nämlich wegen der Speziallackierung und den gewöhnungsbedürftigen Outfits im Vintage-Stil. Er glaube an Karma, sagte er, und befürchte, dass gerade an so einem Wochenende alles schiefgehen könnte.

Als Ausrede lässt Wolff das aber nicht gelten: "Dass wir 125 Jahre Motorsport gefeiert haben und die Netflix-Jungs dabei waren, hat dabei überhaupt keine Rolle gespielt. Wahrscheinlich haben wir für Netflix besseren Content gemacht als an jedem anderen Wochenende!"

Übrigens: Einer hat schon vor dem Rennen vorhergesehen, dass das mit dem Mercedes-Heimsieg in Hockenheim nichts wird, und zwar Helmut Marko. Der Red-Bull-Motorsportkonsulent im Interview mit 'Motorsport-Total.com': "Ich habe vor dem Start zu Ola Källenius gesagt: 'Sorry, aber das gewinnen heute wir!'"


Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 01.08.2019, 12:52, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
F1_Corn
Simulatorfahrer
Beiträge: 747
Registriert: 18.02.2013, 13:39
Lieblingsfahrer: MS1 SV5 NR6 KR7 NH27 CS55 CJ
Lieblingsteam: Alle die noch mitfahren ;)!

Re: Netflix und Källenius: Toto Wolffs "Armageddon"-Wochenende

Beitragvon F1_Corn » 01.08.2019, 16:02

Toto hätte mit dem Outfit auch ne Rolle in "Gangster Squad" bekommen können 8)

BTT: Mit Karma hat das nichts zu tun, bissl Regen und zwei Fahrfehler ist alles :winky: Aber die ganze F1 Welt bedankt sich dafür...und Netflix auch :lol:
Life's to short not to go big, you got to go big!!

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5531
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: Netflix und Källenius: Toto Wolffs "Armageddon"-Wochenende

Beitragvon _PF1_ » 01.08.2019, 17:34

F1_Corn hat geschrieben:Toto hätte mit dem Outfit auch ne Rolle in "Gangster Squad" bekommen können 8)


Oder bei „Der Pate“
Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
AktenTaschenAkne
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3180
Registriert: 15.09.2009, 13:03
Lieblingsfahrer: keiner
Lieblingsteam: keines

Re: Netflix und Källenius: Toto Wolffs "Armageddon"-Wochenende

Beitragvon AktenTaschenAkne » 05.09.2019, 08:11

Ich freu mich schon auf den Soundeffekt den Netflix unter Wolffs "mit der Faust auf den Tisch" Schlag legt. Ich könnt mir sowas wie bei der alten Batman Serie mit Adam West vorstellt. xD


Zurück zu „Boulevard & Sonstiges-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste