Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon Redaktion » 08.02.2019, 13:43

Rich-Energy-Geschäftsführer William Storey schwärmt von seinem neuen Partner Haas und hält das Team den anderen in jeglicher Hinsicht überlegen
Romain Grosjean, Kevin Magnussen

William Storey (rechts) lobt Haas über den grünen Klee

Gestern noch bei Force India abgeblitzt, heute schon bei Haas an Bord. Getränkekonzern Rich Energy hat sich über einen kleinen Umweg doch noch in die Formel 1 gebracht, nachdem ein Engagement sowie ein Kauf mit dem insolventen Force-India-Rennstall gescheitert war. Nun also Haas, die laut Geschäftsführer William Storey allen anderen um Meilen voraus sind.Dabei soll es auch Gespräche mit McLaren und Williams gegeben haben, doch letzten Endes entschied man sich für Haas, die in ihrem dritten Formel-1-Jahr schon auf Rang fünf der Konstrukteurs-WM fahren können. Warum man mit den Amerikanern angebandelt hat, ist für Storey klar: "Sie waren den anderen in allen Punkten weit überlegen."Was diese Aussage heißen soll: "Sie hatten das beste Geschäftsmodell im Sport, sie waren einzigartig positioniert, um Regeländerungen auszunutzen, und sie werden auf sehr, sehr einfache Weise geführt", so Storey. "Sie sind echte Racer. Gene Haas ist ein wunderbarer Geschäftsmann, der den Motorsport auf richtige Art angeht, Günther Steiner ist ein brillanter Teamchef, und sie besitzen zwei Fahrer mit Persönlichkeit."

Re-Live: Haas präsentiert 2019er-Lackierung

In London hat das Haas-Team seine neue Lackierung mit Sponsor Rich Energy für die Formel-1-Saison 2019 präsentiert Weitere Formel-1-Videos

Haas hatte mit seinem Modell bislang für großes Aufsehen gesorgt. Sie beziehen die meisten Teile von Ferrari, anstatt sie selbst zu entwickeln. Das ging soweit, dass sie sogar teilweise als B-Team der Scuderia bezeichnet wurden. Zudem sorgen auch Romain Grosjean und Kevin Magnussen auf und neben der Strecke immer wieder für Schlagzeilen - gerade recht für eine Getränkefirma, die anders sein möchte."Wir wären nie irgendwo hingekommen, wenn wir immer nur mit dem Strom geschwommen wären", ist Storey stolz auf die etwas andere Art von Rich Energy. "Wir sind von Natur aus etwas gegensätzlich."

Fotostrecke: Lackierung Haas VF-19: Die besten Fotos

Präsentation Haas VF-19 (Lackierung)

Präsentation Haas VF-19 (Lackierung)

In der Vergangenheit hatte es immer wieder Zweifel an der Seriosität des Unternehmens in Zusammenhang mit der Formel 1 gegeben, doch der Geschäftsführer betont, dass man "sehr langfristig" in der Königsklasse sein möchte. Mit dem schwarz-goldenen Design hat Storey seiner Liebe zur Formel 1 schon einmal Ausdruck verliehen, weil es an eines der berühmtesten Designs der Geschichte - den John-Player-Special-Lotus - erinnert.

"Haas ist für uns ein absoluter Traumpartner", betont Storey und will es mit Konkurrent Red Bull aufnehmen - sowohl in der Formel 1 als auch im Getränke-Business. "Es ist ziemlich David gegen Goliath", sagt er. Doch schon in der Bibel gewann am Ende der Außenseiter ...


Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 08.02.2019, 14:41, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9512
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon Pentar » 08.02.2019, 17:13

Was bitte sollen diese sich ständig wiederholenden HAAS/RE-Artikel?
Jetzt ist es wirklich langsam an der Zeit, das Thema abzuschließen.
Oder ist RE neuerdings auch Sponsor dieser Website?

Benutzeravatar
EvNix
Kartfahrer
Beiträge: 248
Registriert: 17.08.2018, 03:42
Lieblingsfahrer: BEL, MSC, VET, RIC
Lieblingsteam: McLaren, Ferrari, Red Bull

Re: Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon EvNix » 08.02.2019, 19:53

Pentar hat geschrieben:Was bitte sollen diese sich ständig wiederholenden HAAS/RE-Artikel?
Jetzt ist es wirklich langsam an der Zeit, das Thema abzuschließen.
Oder ist RE neuerdings auch Sponsor dieser Website?

Es ist auch interessant wie oft sie Rich Energy als unseriös bezeichnen.

EffEll
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4443
Registriert: 09.04.2014, 12:00

Re: Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon EffEll » 11.02.2019, 11:17

Mit Magnussen hat man tatsächlich einen guten Werbepartner an Land gezogen. "Give you horns..." dieser Leitspruch trifft bei ihm ja auch meist im Rennen zu.
EvNix hat geschrieben:
Pentar hat geschrieben:Was bitte sollen diese sich ständig wiederholenden HAAS/RE-Artikel?
Jetzt ist es wirklich langsam an der Zeit, das Thema abzuschließen.
Oder ist RE neuerdings auch Sponsor dieser Website?

Es ist auch interessant wie oft sie Rich Energy als unseriös bezeichnen.

Na ja, es ist schon seeehr seltsam, dass eine Firma ein F1 Team mit vielen Millionen versorgen will, bevor sie auch nur eine einzige Dose ihres Energydrinks in den Läden haben. Bisher sitzen sie auf 90 Millionen Dosen ohne echten Vertriebsweg und ohne auch nur ein Pfund daran verdient zu haben. Da muss man bei einer Liquiditätsprüfung schon recht gutgläubig sein.

Eigentlich ist es ja auch ein dankbares Thema. Ein solches Sponsoring mit diesen Hintergründen gab es nicht oft in der F1.
Ich kann mich noch gut an Williams/Martini erinnern. Wochenlang Thema. Gerade mit dieser blöden 21-Jahre-Fahrer-Mindestalterdebatte.
Einfach nicht klicken. Das ständige Genörgel unter den Artikeln kann genauso nerven. :wink:
Bild
Bild

Benutzeravatar
DeLaGeezy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1912
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon DeLaGeezy » 11.02.2019, 11:21

EvNix hat geschrieben:
Pentar hat geschrieben:Was bitte sollen diese sich ständig wiederholenden HAAS/RE-Artikel?
Jetzt ist es wirklich langsam an der Zeit, das Thema abzuschließen.
Oder ist RE neuerdings auch Sponsor dieser Website?

Es ist auch interessant wie oft sie Rich Energy als unseriös bezeichnen.

....und keine Belege dafür haben. Ziemlich schlechtes Niveau.
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

EffEll
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4443
Registriert: 09.04.2014, 12:00

Re: Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon EffEll » 11.02.2019, 11:55

DeLaGeezy hat geschrieben:
EvNix hat geschrieben:
Pentar hat geschrieben:Was bitte sollen diese sich ständig wiederholenden HAAS/RE-Artikel?
Jetzt ist es wirklich langsam an der Zeit, das Thema abzuschließen.
Oder ist RE neuerdings auch Sponsor dieser Website?

Es ist auch interessant wie oft sie Rich Energy als unseriös bezeichnen.

....und keine Belege dafür haben. Ziemlich schlechtes Niveau.

Ich zitiere mich in dem Fall ausnahmsweise mal selbst. Dieser Umstand ist belegt:
EffEll hat geschrieben:Na ja, es ist schon seeehr seltsam, dass eine Firma ein F1 Team mit vielen Millionen versorgen will, bevor sie auch nur eine einzige Dose ihres Energydrinks in den Läden haben. Bisher sitzen sie auf 90 Millionen Dosen ohne echten Vertriebsweg und ohne auch nur ein Pfund daran verdient zu haben. Da muss man bei einer Liquiditätsprüfung schon recht gutgläubig sein.
Bild
Bild

Benutzeravatar
DeLaGeezy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1912
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon DeLaGeezy » 11.02.2019, 12:27

DeLaGeezy hat geschrieben:
EvNix hat geschrieben:
Pentar hat geschrieben:Was bitte sollen diese sich ständig wiederholenden HAAS/RE-Artikel?
Jetzt ist es wirklich langsam an der Zeit, das Thema abzuschließen.
Oder ist RE neuerdings auch Sponsor dieser Website?

Es ist auch interessant wie oft sie Rich Energy als unseriös bezeichnen.

Edit: ....und keine Belege dafür nennen. Ziemlich schlechtes Niveau.
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9093
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon toddquinlan » 10.07.2019, 19:57

so weit überlegen das man besser den Vertrag kündigt :rofl:

Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18571
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon Aldo » 10.07.2019, 19:59

toddquinlan hat geschrieben:so weit überlegen das man besser den Vertrag kündigt :rofl:

Bild

Die Befürchtungen einiger hier im Forum wurden wahr dass das nur eine schmierige Spielunke war. Allein das geklaute Logo.. aber dieser tweet.
Zuletzt geändert von Aldo am 10.07.2019, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9512
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon Pentar » 10.07.2019, 20:17

Einfach nur "Peinlich"...

Benutzeravatar
Daresco
Nachwuchspilot
Beiträge: 413
Registriert: 27.08.2017, 22:32
Lieblingsfahrer: LEC, NOR, PER, KUB

Re: Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon Daresco » 10.07.2019, 20:56

Das kann ich gar nicht glauben. Wurde da eventuell deren Account gehackt?

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9093
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon toddquinlan » 10.07.2019, 21:13

naja, für einen accounthack lassen die aber verdammt lang die Reaktionen stehen...ich glaube die werden keine Dose mehr verkaufen

https://twitter.com/rich_energy/status/1148994221686370304

Benutzeravatar
afa1515
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2878
Registriert: 16.02.2010, 16:48
Lieblingsfahrer: Leclerc, Perez
Lieblingsteam: Sauber (Alfa)
Wohnort: Österreich

Re: Allen anderen "weit überlegen": Darum wählte Rich Energy Haas als Partner

Beitragvon afa1515 » 10.07.2019, 21:33

Die ganze Geschichte war von Anfang an komisch.
Hoffentlich treffen Haas langfristig keine Konsequenzen und sie bleiebn der F1 erhalten.


Zurück zu „News-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CanadaGP, Mallecto und 13 Gäste