Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Redaktion
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon Redaktion » 11.01.2019, 19:22

Nach seiner Handgreiflichkeit gegen Esteban Ocon beim Formel-1-Rennen in Brasilien, muss Max Verstappen bei der Formel E gemeinnützige Arbeit verrichten
Max Verstappen

Max Verstappen muss nach Marokko reisen, um für seinen Ausraster zu büßen

Exakt zwei Monate nach dem Grand Prix von Brasilien 2018 steht fest, welche konkreten Folgen die Handgreiflichkeit von Max Verstappen gegen Esteban Ocon haben wird: Verstappen muss auf Anweisung des Automobil-Weltverbands (FIA) nach Marrakesch reisen, um dort im Rahmen der Formel E einen Teil seiner Strafe "abzusitzen".

Die Sporthoheit hatte den Niederländer im Anschluss an das vorletzte Rennen der vergangenen Formel-1-Saison zu zwei Tagen gemeinnütziger Arbeit verdonnert, nachdem Verstappen Ocon vor laufenden Kameras beschimpft und geschubst hatte. Zuvor waren die beiden miteinander kollidiert, wobei Verstappen einen möglichen Sieg verloren hatte.

Laut Informationen von 'Motorsport-Total.com' ist nicht der Besuch der Formel-E-Veranstaltung die Strafe für Verstappen. Vielmehr soll der Red-Bull-Pilot hinter den Kulissen hautnah miterleben, wie schwierig sich die Aufgabe einer Rennleitung bei einem internationalen Event gestaltet. Und der Formel-E-Lauf in Marrakesch bietet sich dafür an, auch aufgrund Verstappens Terminkalender. Zumal er an einem Formel-1-Rennwochenende nicht die Zeit gewesen wäre, sich für diese spezielle Aufgabe freizustellen.


Fotostrecke: Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Die Szene des Grand Prix von Brasilien: Max Verstappen schubst Esteban Ocon, den er später einen "Idioten" und eine "Pussy" schimpfen wird, gleich mehrfach.

Die Szene des Grand Prix von Brasilien: Max Verstappen schubst Esteban Ocon, den er später einen "Idioten" und eine "Pussy" schimpfen wird, gleich mehrfach.

Aber was genau tut Verstappen in Marrakesch? Auf Nachfrage beim Weltverband hat 'Motorsport-Total.com' folgende Antwort erhalten: "Max Verstappen besucht den ePrix in Marrakesch als Folge der Entscheidung der Rennkommissare beim Grand Prix von Brasilien 2018. Verstappen wird [einen] Tag als Beobachter bei den Rennkommissaren verbringen und deren Arbeit bei einer internationalen Großveranstaltung auf höchstem Niveau genau verfolgen. Das ist Teil der erzieherischen und aufklärenden Maßnahme, die die FIA in diesem Fall ergriffen hat."

Ob damit gleich beide Tage der gemeinnützigen Arbeit, die Verstappen ableisten muss, abgegolten sind, ist bislang noch unklar.


Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 12.01.2019, 12:06, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
Staind
Safety-Car-Fahrer
Safety-Car-Fahrer
Beiträge: 869
Registriert: 27.08.2011, 23:11
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Elbflorenz

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon Staind » 11.01.2019, 19:52

Oh ja, bitte „bestraft“ mich auch liebe FIA ...
"Auf Michaels Kappe wäre noch Platz für zwei weitere Sterne." (Willi Weber / Sep. 2004)

Benutzeravatar
Simtek
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7206
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon Simtek » 11.01.2019, 19:55

Mit anderen Worten: Die arme FIA zeigt den bösen Max, was für einen schweren Job die Jungs in der Rennleitung haben. :rofl:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
easyline001
Mechaniker
Beiträge: 336
Registriert: 12.05.2013, 20:59

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon easyline001 » 11.01.2019, 20:46

Gemeinnützig ist da ja mal gar nichts dran.
Gemein... vielleicht. Nützlich ehr nicht.

Soll ja angeblich auch nur "ein Teil" der Strafe sein.
Bin mal auf den anderen gespannt.

Benutzeravatar
Gerer-Bub
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 354
Registriert: 10.03.2017, 14:16
Lieblingsfahrer: VET, MSC, RIC, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, Renault

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon Gerer-Bub » 11.01.2019, 21:03

easyline001 hat geschrieben:Gemeinnützig ist da ja mal gar nichts dran.
Gemein... vielleicht. Nützlich ehr nicht.

Soll ja angeblich auch nur "ein Teil" der Strafe sein.
Bin mal auf den anderen gespannt.


Triffts ziemlich exakt :lol: :lol:
keepfightingmichael

Benutzeravatar
Calvin
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3216
Registriert: 15.09.2014, 12:31
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Vettel, Hakkinen

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon Calvin » 11.01.2019, 21:27

Er hätte lieber mal einen Tag bei den Rennkommissären bei einem F1-Rennen verbringen müssen.
Honda - The dream of power

SaintRaptor
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1261
Registriert: 06.07.2014, 19:22
Lieblingsfahrer: RAI HAK GRO MSC BOT
Lieblingsteam: WESTMcLaren Ferrari Lotus
Wohnort: Ba-Wü

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon SaintRaptor » 11.01.2019, 21:50

Lächerlich

Benutzeravatar
Sieversen
Testfahrer
Testfahrer
Beiträge: 383
Registriert: 27.01.2016, 09:44
Lieblingsfahrer: Vettel, Ricciardo
Lieblingsteam: Red Bull Racing

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon Sieversen » 11.01.2019, 22:27

Nimm das!
Heute ist die gute alte Zeit von morgen.

Benutzeravatar
mamoe
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7316
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon mamoe » 11.01.2019, 23:20

Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Nach seiner Handgreiflichkeit gegen Esteban Ocon beim Formel-1-Rennen in Brasilien, muss Max Verstappen bei der Formel E gemeinnützige Arbeit verrichten

:roll:
was für ein blödsinn
:facepalm:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

CrAzyPsyCho
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2698
Registriert: 12.07.2009, 19:22

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon CrAzyPsyCho » 12.01.2019, 02:15

Er muss also einen Tag Praktikum bei den Kommissaren machen. Von gemeinnützig lese ich da jetzt nichts.

Aber halte es eh für Kindergarten, dass eine Strafe ausgesprochen wurde. Wobei, im Kindengarten hätte man beide bestraft.

GenauDer
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2500
Registriert: 06.04.2014, 18:55

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon GenauDer » 12.01.2019, 04:51

CrAzyPsyCho hat geschrieben:Er muss also einen Tag Praktikum bei den Kommissaren machen. Von gemeinnützig lese ich da jetzt nichts.

Aber halte es eh für Kindergarten, dass eine Strafe ausgesprochen wurde. Wobei, im Kindengarten hätte man beide bestraft.

Ich lese diese (vermutlich erneut falsch übersetzten Zeilen) hier

"Max Verstappen besucht den ePrix in Marrakesch als Folge der Entscheidung der Rennkommissare beim Grand Prix von Brasilien 2018. Verstappen wird [einen] Tag als Beobachter bei den Rennkommissaren verbringen und deren Arbeit bei einer internationalen Großveranstaltung auf höchstem Niveau genau verfolgen. Das ist Teil der erzieherischen und aufklärenden Maßnahme, die die FIA in diesem Fall ergriffen hat."

Ob damit gleich beide Tage der gemeinnützigen Arbeit, die Verstappen ableisten muss, abgegolten sind, ist bislang noch unklar.


so, dass er ihnen lediglich zuschauen muss. Tolle 2-Tages-Arbeit!

Benutzeravatar
Illuminati
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1499
Registriert: 28.04.2016, 15:42
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Raikönnen
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon Illuminati » 12.01.2019, 08:57

:lol: :lol: :lol:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Simtek
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7206
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon Simtek » 12.01.2019, 10:09

CrAzyPsyCho hat geschrieben:Er muss also einen Tag Praktikum bei den Kommissaren machen. Von gemeinnützig lese ich da jetzt nichts.

Aber halte es eh für Kindergarten, dass eine Strafe ausgesprochen wurde. Wobei, im Kindengarten hätte man beide bestraft.


:thumbs_up:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
FU Racing Team
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2506
Registriert: 04.05.2015, 13:06
Lieblingsfahrer: HAM, MSC, RIC, HULK
Lieblingsteam: BMW Sauber, Mercedes, McLaren

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon FU Racing Team » 12.01.2019, 10:10

Die Strafe ist natürlich "süß". Wir alle hätten gerne diese Strafe ;-)

Aber es geht natürlich um die Demütigung Verstappens dabei, deswegen ist es schon eine Strafe. Allein die Tatsache, das er dahin "muss".
"Okay Lewis, it`s Hammertime!" :domokun:

CrAzyPsyCho
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2698
Registriert: 12.07.2009, 19:22

Re: Bei Formel E in Marrakesch: Verstappen sitzt seine Rowdy-Strafe ab!

Beitragvon CrAzyPsyCho » 12.01.2019, 11:40

Glaub ich hab es jetzt kapiert. Eigentlich wurde nur Ocon für seine Provokationen bestraft. Denn Ocon darf nicht den Kommissaren zugucken und einen schönen Tag dabei erleben.


Zurück zu „News-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Calvin, icke und 5 Gäste