Alles neu bei McLaren: Lando Norris für 2019 fix!

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Alles neu bei McLaren: Lando Norris für 2019 fix!

Beitragvon Redaktion » 03.09.2018, 13:07

McLaren trennt sich von Stoffel Vandoorne und gibt Formel-2-Talent Lando Norris eine Chance in der Formel 1 - Teamchef Zak Brown ortet "riesiges Potenzial"
Lando Norris

Nachwuchstalent Lando Norris steigt 2019 zu McLaren in die Formel 1 auf

Die McLaren-Fahrerpaarung für die Formel-1-Saison 2019 steht fest: Genau eine Stunde nach Bekanntgabe der Trennung von Stoffel Vandoorne hat das britische Team mit Lando Norris den Nachfolger des Belgiers offiziell bestätigt. Norris steigt nächstes Jahr aus der Formel 2 in die Formel 1 auf und wird Teamkollege von Carlos Sainz.

"Wir glauben, dass Lando ein aufregendes Talent mit riesigem Potenzial ist, und wir haben genau aus dem Grund entschieden, ihn in der McLaren-Familie zu halten", erklärt Teamchef Zak Brown. Denn hätte McLaren es nicht geschafft, dem 18-Jährigen ein Formel-1-Cockpit für 2019 zu verschaffen, wäre er ab Ende September vertragsfrei gewesen - zum Beispiel für einen Wechsel zu Toro Rosso.

"Wir wissen, dass Lando schnell fährt, schnell lernt und äußerst reif ist für sein Alter. Wir sehen für unsere Zukunft enormes Potenzial", sagt Brown. "Und mit Lando und Carlos haben wir ein beeindruckendes Duo, das zwar noch jung ist, aber schon verhältnismäßig viel Erfahrung in der Formel 1 beziehungsweise mit McLaren hat."

Während Sainz 2019 in seine fünfte Formel-1-Saison geht, steigt Norris frisch aus der Formel 2 in die Königsklasse auf. Momentan kämpft er dort gegen Williams-Kandidat George Russell um den Titel. Vier Rennen vor Schluss hat Russell die Nase knapp vorne, nämlich mit 219:197 Punkten.

Norris kommt - übrigens genau wie der ehemalige McLaren-Fahrer Jenson Button - aus der britischen Stadt Somerset. Er ist seit Anfang 2017 Teil des McLaren-Kaders. Seither durfte er regelmäßig im Formel-1-Simulator testen. Außerdem hat er schon drei "echte" Tests für McLaren absolviert. Darüber hinaus bestritt er zuletzt die Freitagstrainings in Spa-Francorchamps (schneller als Vandoorne) und Monza (langsamer als Alonso).


Fotostrecke: Fahrer und Teams der Formel 1 2019

Wer fährt wo in der Formel-1-Saison 2019? Wir geben einen aktuellen Überblick über das Grand-Prix-Feld und zeigen bei den noch offenen Plätzen, wer für welches Cockpit im Gespräch ist!

Wer fährt wo in der Formel-1-Saison 2019? Wir geben einen aktuellen Überblick über das Grand-Prix-Feld und zeigen bei den noch offenen Plätzen, wer für welches Cockpit im Gespräch ist!

Der internationale Durchbruch gelang Norris 2016, als er gleich drei Meistertitel ins Trockene brachte: im Formel-Renault-Nordeuropa-Cup, im Formel-Renault-Eurocup und der Toyota-Racing-Series in Neuseeland. 2017 triumphierte er auf Anhieb in der stark besetzten Formel-3-Europameisterschaft, und nun hat er Chancen, auch in der Formel 2 im ersten Anlauf den Titel zu gewinnen.

"Das ist jetzt mein großes verbleibendes Ziel", sagt er. "Es wird schwierig, aber ich werde in den letzten vier Rennen, bevor ich zu McLaren stoße, alles geben. Für mich geht ein Traum damit in Erfüllung, als McLaren-Fahrer bestätigt zu sein. Ich bin jetzt zwar schon seit einiger Zeit Teil des Teams, aber das ist ein besonderer Moment, von dem ich immer gehofft habe, dass er eines Tages wahr wird."

McLaren setzt damit 2019 auf zwei komplett neue Fahrer. Derzeit geht das Team noch mit Fernando Alonso und Stoffel Vandoorne an den Start. Während Alonso nächstes Jahr wahrscheinlich versuchen wird, erstmals das Indy 500 zu gewinnen, womöglich sogar mit McLaren-Unterstützung, ist die Zukunft von Vandoorne vorerst unklar.


Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 03.09.2018, 13:39, insgesamt 11-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
Turel
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2016
Registriert: 27.07.2015, 11:34
Lieblingsfahrer: HÄK,MSCH,DC,HAM,JB,RIC,LEC,NOR
Lieblingsteam: Mclaren, von klein an!

Re: McLaren bestätigt Lando Norris für die Saison 2019

Beitragvon Turel » 03.09.2018, 13:13

Dann bin ich mal gespannt.
Er und Lec könnten die nächsten Vet/Ham sein.
TeamLH44 ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

I see no changes all I see is racist faces
Let's change the way we eat, let's change the way we live and let's change the way we treat each other.

2Pac - Changes


______________________
#keepfighting

motorsportfan88

Re: McLaren bestätigt Lando Norris für die Saison 2019

Beitragvon motorsportfan88 » 03.09.2018, 13:15

Turel hat geschrieben:Dann bin ich mal gespannt.
Er und Lec könnten die nächsten Vet/Ham sein.


Puh abwarten...
Immerhin ist Russel momentan vor ihm in der F2.
Alles möglich, aber man sieht bei Vandoorne ja auch wie es enden kann.

Natürlich ist er ein Talent!
Zuletzt geändert von motorsportfan88 am 03.09.2018, 13:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Shogun
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5119
Registriert: 09.01.2012, 22:25
Lieblingsfahrer: A. Senna, Alo, Ham, Ric,
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Tokyo

Re: McLaren bestätigt Lando Norris für die Saison 2019

Beitragvon Shogun » 03.09.2018, 13:15

Turel hat geschrieben:Dann bin ich mal gespannt.
Er und Lec könnten die nächsten Vet/Ham sein.


Und Max bleibt Max :lol:

Benutzeravatar
Fuzzy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1306
Registriert: 03.01.2012, 12:27
Lieblingsfahrer: Perez & Leclerc
Wohnort: Murtal (Steiermark)

Re: McLaren bestätigt Lando Norris für die Saison 2019

Beitragvon Fuzzy » 03.09.2018, 13:17

Hoffentlich nicht das nächste weggeworfene Talent bei McLaren... obwohl ich Norris sogar etwas zu overhyped finde - mir gefällt Russell da um einiges besser.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Turel
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2016
Registriert: 27.07.2015, 11:34
Lieblingsfahrer: HÄK,MSCH,DC,HAM,JB,RIC,LEC,NOR
Lieblingsteam: Mclaren, von klein an!

Re: McLaren bestätigt Lando Norris für die Saison 2019

Beitragvon Turel » 03.09.2018, 13:18

motorsportfan88 hat geschrieben:
Turel hat geschrieben:Dann bin ich mal gespannt.
Er und Lec könnten die nächsten Vet/Ham sein.


Puh abwarten...
Immerhin ist Russel momentan vor ihm in der F2.
Alles möglich, aber man sieht bei Vandoorne ja auch wie es enden kann.

Natürlich ist er ein Talent!


Ja, dass Vandoorne so abka.ckt hätte ich nicht gedacht.
TeamLH44 ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

I see no changes all I see is racist faces
Let's change the way we eat, let's change the way we live and let's change the way we treat each other.

2Pac - Changes


______________________
#keepfighting

Benutzeravatar
Turel
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2016
Registriert: 27.07.2015, 11:34
Lieblingsfahrer: HÄK,MSCH,DC,HAM,JB,RIC,LEC,NOR
Lieblingsteam: Mclaren, von klein an!

Re: McLaren bestätigt Lando Norris für die Saison 2019

Beitragvon Turel » 03.09.2018, 13:19

Shogun hat geschrieben:
Turel hat geschrieben:Dann bin ich mal gespannt.
Er und Lec könnten die nächsten Vet/Ham sein.


Und Max bleibt Max :lol:



Ne, der war doch der nächste Schumi...oder Senna :think: :mrgreen:
TeamLH44 ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

I see no changes all I see is racist faces
Let's change the way we eat, let's change the way we live and let's change the way we treat each other.

2Pac - Changes


______________________
#keepfighting

Benutzeravatar
Marshall60010000
Simulatorfahrer
Beiträge: 690
Registriert: 06.01.2013, 08:11

Re: McLaren bestätigt Lando Norris für die Saison 2019

Beitragvon Marshall60010000 » 03.09.2018, 13:26

Turel hat geschrieben:Dann bin ich mal gespannt.
Er und Lec könnten die nächsten Vet/Ham sein.


Wenn man bedenkt wie VAN gerade endet, und dazu noch in Betracht zieht, dass Marko einen Kvyat mal als die perfekte Kombination zwischen VET und RAI bezeichnet hat, dann wäre ich mit so aussagen (sehr) vorsichtig.

Glück wünsche ich dem Jungen auf jeden Fall. Wenn ich mir aber anschaue wie Mclaren schon Magnussen und Vandoorne "verschlissen" hat, dann kann die Reise schon Ende 2020 vorbei sein.
Gegen Sainz wird es voraussichtlich einfacher als gegen einen Button / Alonso. Nich viel Raum für Ausreden also.
Man sollte stets Theorien an Fakten anpassen, und nicht Fakten an Theorien.
( Sherlock Holmes )

Benutzeravatar
theCraptain
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4507
Registriert: 29.04.2016, 14:46
Lieblingsfahrer: Rex Racer, Speed Racer
Wohnort: HB

Re: Alles neu bei McLaren: Lando Norris für 2019 fix!

Beitragvon theCraptain » 03.09.2018, 13:53

McLaren hat ja erstmals genügend Zeit, das Chassis an die PU anzupassen/entwickeln. Letztes Jahr hat ihnen ja die Zeit gefehlt wegen dem Wechsel mitten in der Saison. Also wird McLaren natürlich um Siege fahren und der Stern von Lando Norris wird über McLaren erstrahlen (sicherheitshalber erwähnt: nur Spass / Sarkasmus) :mrgreen:
https://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/acht-gruende-warum-f1-falsche-motoren-hat/
Sebastian Vettel Sochi 2019: "Wir brauchen wieder *** V12-Motoren"

draine
Nachwuchspilot
Beiträge: 406
Registriert: 11.07.2013, 20:33

Re: McLaren bestätigt Lando Norris für die Saison 2019

Beitragvon draine » 03.09.2018, 13:55

Fuzzy hat geschrieben:Hoffentlich nicht das nächste weggeworfene Talent bei McLaren... obwohl ich Norris sogar etwas zu overhyped finde - mir gefällt Russell da um einiges besser.


Die stehen und fallen eben mit den Autos die ihnen zur Verfügung stehen. Selbst in der Formel 2 mit ihren vermeitlichen Einheitsautos gibt es ein riesiges Leistungsgefälle zwischen "guten" und "schlechten" Teams.

Benutzeravatar
NR6-KeepFightingMSC
Rookie
Rookie
Beiträge: 1482
Registriert: 05.04.2014, 20:53
Lieblingsfahrer: ROS/MSC/HUL/NOR/VER
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: Alles neu bei McLaren: Lando Norris für 2019 fix!

Beitragvon NR6-KeepFightingMSC » 03.09.2018, 13:59

Wieder mal keine guten Nachrichten für Ocon. Der tut mir schon leid aktuell.
KeepFightingSchumi!! NR6 - 2016 World Champion

Benutzeravatar
Rain King
Rookie
Rookie
Beiträge: 1618
Registriert: 10.07.2013, 15:16
Lieblingsfahrer: MSC ROS RAI HUL
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Alles neu bei McLaren: Lando Norris für 2019 fix!

Beitragvon Rain King » 03.09.2018, 14:06

Sehr gut, freut mich! Ich hoffe nur, dass McLaren nächstes Jahr ein konkurrenzfähiges Auto baut und Norris nicht in einem unterirdischen Auto verheizt wird. Der Junge hat es auf jeden Fall drauf, ich sehe in ihm einen kommenden Weltmeister, aber wahrscheinlich nicht in einem McLaren :winky:
SCHUMI :heartbeat:
RIP Jules

ALO95
Simulatorfahrer
Beiträge: 709
Registriert: 11.05.2014, 19:24

Re: Alles neu bei McLaren: Lando Norris für 2019 fix!

Beitragvon ALO95 » 03.09.2018, 14:09

Wenn man ihn mit Russel vergleicht muss man festhalten, dass Norris heuer seine erste Saison mit den Pirelli Reifen fährt und ihm oft plötzlich wie in Österreich und im Samstagsrennen in Monza einfach die Reifen eingegangen sind.
Aber z. B. im Regen in Ungarn war er megastark.
Auch in Daytona hat er überzeugt.
Freue mich dass er einen Platz bekommt. Hätte gern Vandoorne an seiner Seite gesehen, weil vandoorne im Vergleich zu Alonso relativ gut dabei ist (besser als Massa und Raikönnen) und das sind keine Nasenbohrer.
Außerdem macht er gute Youtube Videos.
Zuletzt geändert von ALO95 am 03.09.2018, 14:13, insgesamt 2-mal geändert.

Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10461
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: Alles neu bei McLaren: Lando Norris für 2019 fix!

Beitragvon Costigan » 03.09.2018, 14:13

Freue mich für Lando. Ich bin gespannt darauf, ihn in der Formel 1 zu sehen und habe ein wenig darauf gehofft, dass McLaren auf ihn setzt. Ocon wäre vermutlich die sicherere Wahl gewesen, aber er wäre nur eine Mecedes-Leihgabe gewesen und es ergibt keinen Sinn, einen Fahrer für Mercedes auszubilden, wenn man dadurch zeitgleich ein eigenes Nachwuchstalent an die Konkurrenz verlieren würde.

Jetzt noch Russell in den Williams und wir haben wieder zwei weitere Talente, die ihre Chance verdient haben.
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

laruso
Rookie
Rookie
Beiträge: 1101
Registriert: 02.10.2014, 07:48

Re: Alles neu bei McLaren: Lando Norris für 2019 fix!

Beitragvon laruso » 03.09.2018, 14:21

ohne passendes Auto werden Beide riesige Probleme haben
sollte McLaren nochmal so ne Gurke bringen, puh wird man sehen ob ALO den Unterschied gemacht hat


Zurück zu „News-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: afa1515, AktenTaschenAkne, Bargeboard, majortom, Sportsmann, StimmeVomLande, Toji, Typ17 GTI und 60 Gäste