Teamchef: Romanzen mit Frauen an Rennwochenenden tabu

Kommentiere hier unsere bunten und sonstigen Berichte rund um die Formel 1

Moderatoren: News&Rennen, News & Rennen Moderatoren, Mods, Redaktion

Redaktion
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Teamchef: Romanzen mit Frauen an Rennwochenenden tabu

Beitragvon Redaktion » 20.02.2018, 14:36

Franz Tost gibt für seine Piloten eine klare Marschroute aus: Von Freitag bis Sonntag muss der Job im Vordergrund stehen, sonst ist ein bisschen Spaß erlaubt

An einem Grand-Prix-Wochenende eine Affäre aufreißen und wild rumknutschen statt sich voll und ganz dem Job zu widmen? Solche Manieren ließe Toro-Rosso-Teamchef Franz Tost seinen Formel-1-Piloten nicht durchgehen. Wie der Österreicher sagt, müssten seine Schützling trotzdem nicht enthaltsam leben. "Wenn es um Frauen geht, meine ich immer: 'In Ordnung, habt etwas Spaß mit ihnen, aber konzentriert euch bei den Rennen auf das Racing", so Franz Tost. "Das ist ganz einfach."

Seine Tipps für ein erfülltes Liebes- und Berufsleben betreffen in der Saison 2018 besonders Single Pierre Gasly. Schließlich ist der zweite Toro-Rosso-Youngster Brendon Hartley - lange nicht als Kind von Traurigkeit bekannt - seit einiger Zeit mit seiner Lebensgefährtin Sarah Wilson verlobt.

Tost, der schon die späteren Topstars Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo an die Königsklasse heranführte, betont, dass es im Umgang mit jungen Formel-1-Fahrern kein Patentrezept gäbe: "Jeder Pilot hat eine eigene Persönlichkeit. Man muss herausfinden, wie man mit ihnen arbeiten kann, was ihre Stärken und Schwächen sind." Es sei wichtig, die Defizite schonungslos zu offenbaren.


Fotostrecke: Die Frauen der Formel-1-Stars

Wer hätte gedacht, dass der Top-Schwerenöter der Formel 1 einmal gezähmt wird? Ihr ist es gelungen: Das italienische Supermodel Elisabetta Gregoraci hat aus Parade-Playboy Flavio Briatore einen ehrbaren Ehemann gemacht. Die beiden heirateten 2008. Im März 2010 kam ihr gemeinsamer Sohn Falco zur Welt.

Wer hätte gedacht, dass der Top-Schwerenöter der Formel 1 einmal gezähmt wird? Ihr ist es gelungen: Das italienische Supermodel Elisabetta Gregoraci hat aus Parade-Playboy Flavio Briatore einen ehrbaren Ehemann gemacht. Die beiden heirateten 2008. Im März 2010 kam ihr gemeinsamer Sohn Falco zur Welt.

Selbst dem besten Teamchef sind aber offenbar die Hände gebunden, wenn der Zögling sich querstellt. "Ich könnte hunderte Geschichten erzählen, bei denen ich Piloten etwas verklickert habe. Manche haben es kapiert, andere nicht", sagt Tost. Offenbar wurde an den Rennwochenenden also doch mehr rumgeknutscht als erlaubt.


Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 20.02.2018, 14:41, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
Dr.owowitz
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2360
Registriert: 13.06.2007, 16:20
Lieblingsfahrer: Webber,Will Power &diverse
Lieblingsteam: Jaguar, Jordan, Minardi

Re: Teamchef: Romanzen mit Frauen an Rennwochenenden tabu

Beitragvon Dr.owowitz » 21.02.2018, 00:51

Die persönliche Meinung von Herrn Tost kann ich nicht teilen - Schumi hat damals gesagt, dass Sex in der Nacht vor dem Rennen ihn besser macht. Und der ist immerhin noch Rekordweltmeister. Von daher kann man die Ansichten des Herrn Tost mal (ge)t(r)ost vergessen... ;)

Benutzeravatar
Ator Termin
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 4609
Registriert: 25.08.2011, 13:41
Lieblingsfahrer: Felipe Massa
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: NRW

Re: Teamchef: Romanzen mit Frauen an Rennwochenenden tabu

Beitragvon Ator Termin » 22.02.2018, 22:06

Dr.owowitz hat geschrieben:Die persönliche Meinung von Herrn Tost kann ich nicht teilen - Schumi hat damals gesagt, dass Sex in der Nacht vor dem Rennen ihn besser macht. Und der ist immerhin noch Rekordweltmeister. Von daher kann man die Ansichten des Herrn Tost mal (ge)t(r)ost vergessen... ;)


Reicht vllt. nicht bei jedem die Kondition für beides aus XP
Bild


Zurück zu „Boulevard & Sonstiges-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste