Formel 1 Abu Dhabi 2017: Ferrari chancenlos, Bottas auf Pole!

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Pinking
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 1844
Registriert: 24.12.2010, 02:53
Lieblingsfahrer: Hülkenberg
Lieblingsteam: Pinky und der Brain

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2017: Ferrari chancenlos, Bottas auf Pole!

Beitragvon Pinking » 25.11.2017, 22:11

Mercedes hat alles richtig gemacht. Hamilton wird Bottas nicht attackieren sondern versuchen, den Puffer zu Vettel zu spielen. Immerhin geht es für Bottas ja noch um den Vizetitel.
Na vielleicht kann Vettel ja mit einem Blitzstart für etwas Aufregung sorgen. Fände es schade, wenn das letzte Rennen des Jahres an der Spitze ein reines Verwaltungsrennen wird.

Benutzeravatar
Black Box
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 6568
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2017: Ferrari chancenlos, Bottas auf Pole!

Beitragvon Black Box » 25.11.2017, 22:54

Pinking hat geschrieben:Mercedes hat alles richtig gemacht. Hamilton wird Bottas nicht attackieren sondern versuchen, den Puffer zu Vettel zu spielen. Immerhin geht es für Bottas ja noch um den Vizetitel.
Na vielleicht kann Vettel ja mit einem Blitzstart für etwas Aufregung sorgen. Fände es schade, wenn das letzte Rennen des Jahres an der Spitze ein reines Verwaltungsrennen wird.


Oder er zündet eine Lewis-Torpedo-Baku-Retourkutsche und Bottas wird Vize :ninja: :blaugh: :wink:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierten "eigenen Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
FU Racing Team
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2387
Registriert: 04.05.2015, 13:06
Lieblingsfahrer: HAM, MSC, RIC, HULK
Lieblingsteam: BMW Sauber, Mercedes, McLaren

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2017: Ferrari chancenlos, Bottas auf Pole!

Beitragvon FU Racing Team » 26.11.2017, 12:00

Pinking hat geschrieben:Mercedes hat alles richtig gemacht. Hamilton wird Bottas nicht attackieren sondern versuchen, den Puffer zu Vettel zu spielen. Immerhin geht es für Bottas ja noch um den Vizetitel.
Na vielleicht kann Vettel ja mit einem Blitzstart für etwas Aufregung sorgen. Fände es schade, wenn das letzte Rennen des Jahres an der Spitze ein reines Verwaltungsrennen wird.



Ich glaube nicht, dass Ham Bottas den Sieg überlässt. Es wäre taktisch gesehen klug so zu verfahren, um die minimale Chance auf den Vizetitel zu wahren, aber glauben kann ich es nicht. Ich denke Lewis wird in zwei Stunden schon am Start versuchen an Bot vorbei zu kommen.

Ich bin sehr gespannt aufs Rennen. Nehmen wir mal an, Bot gewinnt den Start und Lewis bleibt zweiter. In Abu Dhabi kann man nicht so gut überholen, aber Lewis hat den deutlich neueren Motor. Was meint ihr? Was geht damit?
"Okay Lewis, it`s Hammertime!" :domokun:

Benutzeravatar
motorsportfan88
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 4762
Registriert: 19.03.2015, 19:16
Lieblingsfahrer: Hamilton, Senna
Lieblingsteam: McLaren

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2017: Ferrari chancenlos, Bottas auf Pole!

Beitragvon motorsportfan88 » 26.11.2017, 12:21

FU Racing Team hat geschrieben:
Pinking hat geschrieben:Mercedes hat alles richtig gemacht. Hamilton wird Bottas nicht attackieren sondern versuchen, den Puffer zu Vettel zu spielen. Immerhin geht es für Bottas ja noch um den Vizetitel.
Na vielleicht kann Vettel ja mit einem Blitzstart für etwas Aufregung sorgen. Fände es schade, wenn das letzte Rennen des Jahres an der Spitze ein reines Verwaltungsrennen wird.



Ich glaube nicht, dass Ham Bottas den Sieg überlässt. Es wäre taktisch gesehen klug so zu verfahren, um die minimale Chance auf den Vizetitel zu wahren, aber glauben kann ich es nicht. Ich denke Lewis wird in zwei Stunden schon am Start versuchen an Bot vorbei zu kommen.

Ich bin sehr gespannt aufs Rennen. Nehmen wir mal an, Bot gewinnt den Start und Lewis bleibt zweiter. In Abu Dhabi kann man nicht so gut überholen, aber Lewis hat den deutlich neueren Motor. Was meint ihr? Was geht damit?


Nichts geht da!
Bottas wird das Rennen dominant gewinnen, wenn der Start klappt.
Der am Start vorne ist, der siegt.
Überholt Vettel Hamilton am Start, werden Beide in einen 2 Kampf crashen...


Passiert nichts am Start, sehen wir glaube ich einen langweiler!

Benutzeravatar
FU Racing Team
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2387
Registriert: 04.05.2015, 13:06
Lieblingsfahrer: HAM, MSC, RIC, HULK
Lieblingsteam: BMW Sauber, Mercedes, McLaren

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2017: Ferrari chancenlos, Bottas auf Pole!

Beitragvon FU Racing Team » 26.11.2017, 12:37

motorsportfan88 hat geschrieben:
FU Racing Team hat geschrieben:
Pinking hat geschrieben:Mercedes hat alles richtig gemacht. Hamilton wird Bottas nicht attackieren sondern versuchen, den Puffer zu Vettel zu spielen. Immerhin geht es für Bottas ja noch um den Vizetitel.
Na vielleicht kann Vettel ja mit einem Blitzstart für etwas Aufregung sorgen. Fände es schade, wenn das letzte Rennen des Jahres an der Spitze ein reines Verwaltungsrennen wird.



Ich glaube nicht, dass Ham Bottas den Sieg überlässt. Es wäre taktisch gesehen klug so zu verfahren, um die minimale Chance auf den Vizetitel zu wahren, aber glauben kann ich es nicht. Ich denke Lewis wird in zwei Stunden schon am Start versuchen an Bot vorbei zu kommen.

Ich bin sehr gespannt aufs Rennen. Nehmen wir mal an, Bot gewinnt den Start und Lewis bleibt zweiter. In Abu Dhabi kann man nicht so gut überholen, aber Lewis hat den deutlich neueren Motor. Was meint ihr? Was geht damit?


Nichts geht da!
Bottas wird das Rennen dominant gewinnen, wenn der Start klappt.
Der am Start vorne ist, der siegt.
Überholt Vettel Hamilton am Start, werden Beide in einen 2 Kampf crashen...


Passiert nichts am Start, sehen wir glaube ich einen langweiler!



Hoffentlich keine Langeweile! :bow:

Aber kann Ham nicht gut einen Overcut machen? Also den Abstand bei ca. 2,5 Sekunden halten, Motor schonen und dann, wenn Bottas stoppt, voll aufdrehen? Das war so meine Vision gestern nach der Quali.
"Okay Lewis, it`s Hammertime!" :domokun:

Benutzeravatar
F1-Fan Dodo
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 1510
Registriert: 23.11.2015, 21:07
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen, Ricciardo

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2017: Ferrari chancenlos, Bottas auf Pole!

Beitragvon F1-Fan Dodo » 26.11.2017, 12:53

Habe ich mir eben auch gedacht mit dem Overcut. Ich würde als Hamilton Fan optimistisch ins Rennen gehen, solange er nicht den Start verhaut. Bottas war in jedem Rennen außer Russland und Monaco zum Teil deutlich langsamer als Hamilton. Entweder überholt Lewis ihn beim Start, mit einem Overcut oder auf der Strecke.


Zurück zu „Grand-Prix-Berichte-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste