Fußball EM 2016

Hier findet ihr Beiträge älteren Datums, die nicht mehr diskutiert werden.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Pittiplatsch
Nachwuchspilot
Beiträge: 358
Registriert: 19.02.2016, 16:35
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Lieblingsteam: Williams

Fußball EM 2016

Beitragvon Pittiplatsch » 04.07.2016, 12:41

Kann nicht verstehen wieso keiner einen eigenen Chat für dieses Großereignis eröffnet hat.
Auch wenn wir uns bereits im Halbfinale befinden... hier der EM Thread. :wink:

Vielleicht kann ein Mod die anderen Kommentare mal hier her verschieben?

Benutzeravatar
Pittiplatsch
Nachwuchspilot
Beiträge: 358
Registriert: 19.02.2016, 16:35
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Lieblingsteam: Williams

Re: Fußball EM 2016

Beitragvon Pittiplatsch » 05.07.2016, 12:53

https://www.google.de/amp/amp.n-tv.de/s ... 5416.html#

Hätte Scholli mal tun sollen. Nachhilfe beim Weltmeistertrainer zu holen.
Kann nicht nachvollziehen wie manche es wagen einen so erfolgreichen Trainer zu kritisieren. Egal ob sogenannter "Experte" oder Möchtegern Trainer bzw. Experte.

Wenn ich von einem Fachgebiet keine Ahnung habe, halte ich demütig den Mund und erfreue mich den Resultaten.

Scholl fiehl schon mehrfach auf mit Fragwürdigen Einschätzungen.

Bei ihm war das Spiel gegen Nordirland Supi dupi Klasse, obwohl die Chancenverwertung bedenklich miserabel war. Einzig Löw erkannte dies und war zu recht nicht erfreut darüber. Da konnte man schon erkennen das wir froh sein können das Löw Trainer ist und nicht Scholl.
Dank Löw's überragender Taktik, konnten wir den starken Italienern unser Spiel aufzwingen und sie im Angriff zu Schwächen.

Deutschland hat das geschafft was Belgien und Spanien nicht geschafft haben. Nämlich Tore zu schießen, die Verteidigung zu knacken bzw. Tore zu verhindern.
Wir sind nicht glücklich weiter. Italien konnte froh sein das Geschenk von Deutschland zu bekommen (Boateng) und es in die Verlängerung bzw. Elfmeterschießen.

Ansonsten wäre das ne relativ unspektakuläre und klare Sache geworden. Italien wurde seiner ganzen Stärken beraubt. Ich bin Laie aber das konnte selbst ich erkennen.

Der Mehmet war mir bis jetzt eigentlich immer recht sympathisch aber sich ein Urteil über Sachverhalte zu äußern von denen er keine Ahnung hat, grenzt an Arroganz.


Zurück zu „Alte Beiträge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste