Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Fussball, Tennis, Hockey, Basket, Golf, Alpin Ski, Skispringen etc.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
RHCP
F1-Fan
Beiträge: 50
Registriert: 05.07.2011, 18:41
Lieblingsteam: Ferrari, Sauber
Wohnort: Irgendwo im Sauerland

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von RHCP » 05.11.2011, 14:00

Fan:
Borussia Dortmund

Anthipathie:
FC Bayern München
FC Schalke 04
SV Werder Bremen

Sympathien:
FC Augsburg
FSV Mainz 05
1. FC Kaiserslautern
SC Freiburg

Und der Rest ist mir egal
Bild

Benutzeravatar
Massa2008
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2068
Registriert: 26.06.2011, 17:08
Lieblingsfahrer: Felipe, Hulk, Checo, Kimi
Lieblingsteam: Nur der HSV

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von Massa2008 » 27.01.2012, 13:36

airforce hat geschrieben:
scott 90 hat geschrieben: Du bist aber auch gemein :mrgreen:
Irgendwie gibt es zu den Bayern nur eine Meinung entweder man mag sie oder man hasst sie. Vorallem wenn man Fan einen anderen Clubs ist.
Wobei ich versuche ihnen international die Daumen zu drücken da es wichtig für die Liga ist das sie im Internationalen Geschäft dabei sind aber sonst hab ich wenig für sie übrig. Seid mir nicht böse.
Geht mir ähnlich.
Ich mag den HSV absolut nicht und mache mich gern lustig, wenn sie denn verlieren. :lol:
Aber ich war auf Rimini auf Klassenfahrt und damals hat Hamburg gegen Galatasaray im Uefa Cup gespielt und mein Lehrer war HSV Fan und so saßen wir vorm Fernseher, haben Bier getrunken und den HSV gefeiert. International bin ich auch immer für die Deutschen Mannschaften, auch wenn ich sie in der Bundesliga kein Stück mag.

Ich erzähl die Geschichte trotzdem gern weiter :lol:
Dann hat er paar aus unserer Klasse in eine Bar eingeladen und wir haben ManCity gegen HSV geguckt und der Hamburger Sportverein hat sich klasse gegen die durchgesetzt. Dann war Bremen an der Reihe und unser Lehrer hat uns erneut eingeladen. Ich hab mir einen Bremen Schal vom Kumpel geliehen und daraufhin hat mir mein Lehrer nicht ein Bier ausgegeben. HSV schied aus und ich war glücklich, dass eine Deutsche Mannschaft im Finale war.
:lol: Ich hoffe doch, das sich dein Verhalten auch auf deine Noten niedergeschlagen hat. :twisted:
Bild

Benutzeravatar
floydpink
Rookie
Rookie
Beiträge: 1658
Registriert: 11.10.2008, 21:57
Kontaktdaten:

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von floydpink » 28.01.2012, 17:29

Bild
Bild

Ich liebe diese 6 Punkte Spieltage.
(Sind ja auch selten genug)

Benutzeravatar
Kampfkeule
F1-Fan
Beiträge: 75
Registriert: 25.01.2012, 13:38
Lieblingsfahrer: Kai Ebel
Lieblingsteam: RTL
Wohnort: Privatfernsehen

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von Kampfkeule » 15.02.2012, 22:05

Fanstatus :heartbeat: :heartbeat: :heartbeat: :heartbeat: : FC Schalke 04

Sypathie: Union Berlin, Dynamo Dresden, Nürnberg, Mainz
Antipathie: Bayern, Rostock, Hertha, Bochum, Köln,
Neutral: HSV, Bremen, Leverkusen,

Benutzeravatar
robinson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4444
Registriert: 14.11.2010, 23:15

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von robinson » 15.02.2012, 22:32

Fan: Hertha
Sympathie: Union, Cottbus, Rostock, (Aue) (Ossi halt :mrgreen: )

Antipathie: Herthas Gegner :rotate:

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von McLaren_Fan83 » 15.02.2012, 22:35

1. Bundesliga

Fanstatus: FC Schalke 04, VfL Wolfsburg
Sympathie: Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC Berlin, 1. FC Nürnberg, FC Augsburg, Werder Bremen
Antipathie: FC Bayern

2. Bundesliga

Fanstatus: FC St. Pauli
Sympathie, 1860 München, SpVgg Greuther Fürth, MSV Duisburg, FC Ingolstadt 04
Antipathie: Energie Cottbus

International

Fanstatus: FC Arsenal (ENG), Juventus Turin (ITA), PSV Eindhoven (NED), ZSKA Moskau (RUS), Celtic Glasgow (SCO), Real Madrid (ESP), Rapid Wien (AUT)
Bild

Benutzeravatar
Kampfkeule
F1-Fan
Beiträge: 75
Registriert: 25.01.2012, 13:38
Lieblingsfahrer: Kai Ebel
Lieblingsteam: RTL
Wohnort: Privatfernsehen

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von Kampfkeule » 16.02.2012, 13:38

McLaren_Fan83 hat geschrieben:1. Bundesliga

Fanstatus: FC Schalke 04, Das ist sehr gut :D
Sympathie: Borussia Dortmund, Hertha BSC Berlin, Wie geht das denn, SchalkeFan und dann BxB und Hertha als Sympathie :?: :?: :?: :?: :?:

2. Bundesliga

Fanstatus: FC St. Pauli Das ist auch gut

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von McLaren_Fan83 » 16.02.2012, 14:03

Kampfkeule hat geschrieben:Wie geht das denn, SchalkeFan und dann BxB und Hertha als Sympathie :?:
Warum sollte das nicht gehen?
Bild

Benutzeravatar
Kampfkeule
F1-Fan
Beiträge: 75
Registriert: 25.01.2012, 13:38
Lieblingsfahrer: Kai Ebel
Lieblingsteam: RTL
Wohnort: Privatfernsehen

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von Kampfkeule » 16.02.2012, 16:30

McLaren_Fan83 hat geschrieben:
Kampfkeule hat geschrieben:Wie geht das denn, SchalkeFan und dann BxB und Hertha als Sympathie :?:
Warum sollte das nicht gehen?
Es ist nicht gerade normal? Habe ja nichts dagegen.

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von McLaren_Fan83 » 16.02.2012, 16:47

Kampfkeule hat geschrieben:Es ist nicht gerade normal? Habe ja nichts dagegen.
Dortmund spielt einfach einen genialen Fussball, da kann derzeit eigentlich nur Mönchengladbach mithalten. Und außerdem ist mir jeder sympathisch, der den Bayern in die Suppe spucken kann. :wink:
Bild

Benutzeravatar
Kampfkeule
F1-Fan
Beiträge: 75
Registriert: 25.01.2012, 13:38
Lieblingsfahrer: Kai Ebel
Lieblingsteam: RTL
Wohnort: Privatfernsehen

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von Kampfkeule » 17.02.2012, 20:30

McLaren_Fan83 hat geschrieben:
Kampfkeule hat geschrieben:Es ist nicht gerade normal? Habe ja nichts dagegen.
Dortmund spielt einfach einen genialen Fussball, da kann derzeit eigentlich nur Mönchengladbach mithalten. Und außerdem ist mir jeder sympathisch, der den Bayern in die Suppe spucken kann. :wink:
Das mit Bayern stimmt auch wieder. :D :D :D
Nein wie gesagt ich habe ja nicht direkt etwas gegen Dortmund enmpfinde aber auch keine Sympathie für sie.

Benutzeravatar
speirs
Rookie
Rookie
Beiträge: 1669
Registriert: 18.05.2007, 14:15
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton
Lieblingsteam: Mercedes,Ferrari - Schalke 04
Wohnort: Bochum

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von speirs » 17.02.2012, 22:09

Fan: FC Schalke 1904

Sympathie: Real Madrid, Fortuna Düsseldorf

Antipathie: Rest.
Bild

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16502
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von scott 90 » 17.02.2012, 23:12

speirs hat geschrieben:Fan: FC Schalke 1904

Sympathie: Real Madrid, Fortuna Düsseldorf

Antipathie: Rest.
Das ist aber ganz schön hart. :mrgreen:
Oder ist das ein Spaß :?:
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Ator Termin
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4609
Registriert: 25.08.2011, 13:41
Lieblingsfahrer: Felipe Massa
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: NRW

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von Ator Termin » 17.02.2012, 23:15

scott 90 hat geschrieben:
speirs hat geschrieben:Fan: FC Schalke 1904

Sympathie: Real Madrid, Fortuna Düsseldorf

Antipathie: Rest.
Das ist aber ganz schön hart. :mrgreen:
Oder ist das ein Spaß :?:
Passt doch zu einem Hamilton Fan. Kennt nur sich selbst und alle anderen die ihm im Weg stehen um den Titel zu holen sind ihm ein Dorn im Auge. Als Schalkefan muss man das ja gewohnt sein immer jemanden vor sich zu haben und nie an den Titel zukommen, dadurch entsteht dieses Hassbild gegenüber den anderen Teams.
Bild

Benutzeravatar
speirs
Rookie
Rookie
Beiträge: 1669
Registriert: 18.05.2007, 14:15
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton
Lieblingsteam: Mercedes,Ferrari - Schalke 04
Wohnort: Bochum

Re: Sypathie/Antipathie Bundesligaclubs

Beitrag von speirs » 17.02.2012, 23:37

Ator Termin hat geschrieben:
scott 90 hat geschrieben:
speirs hat geschrieben:Fan: FC Schalke 1904

Sympathie: Real Madrid, Fortuna Düsseldorf

Antipathie: Rest.
Das ist aber ganz schön hart. :mrgreen:
Oder ist das ein Spaß :?:
Passt doch zu einem Hamilton Fan. Kennt nur sich selbst und alle anderen die ihm im Weg stehen um den Titel zu holen sind ihm ein Dorn im Auge. Als Schalkefan muss man das ja gewohnt sein immer jemanden vor sich zu haben und nie an den Titel zukommen, dadurch entsteht dieses Hassbild gegenüber den anderen Teams.

Was ein Schwachsinn, sonst hätte ich bei Sympathie keine anderen 2 Vereine stehen :roll: Also zählt der DFB-Pokal nicht zu einen Titel? Ich verstehe :wink:

@Scott90
Nein, nicht ganz so hart :mrgreen:
Aber es stimmt schon, dass ich 70% der Vereine unsympathisch finde, oder mir völlig egal sind.
Bild

Antworten