Singapur 2010

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2010 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27992
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Singapur 2010

Beitrag von daSilvaRC » 26.09.2010, 20:42

@Jarno Trulli:
Istanbul war grossen Bullen Mi.st, da war keine teamorder
Monza, fraglich was da wirklich war. Würde aber die theorien übern haufen werden wonach RB mit VET Wm werden will und nicht mit Webber
Wayne hat geschrieben:
Ich würde Button noch nicht von der Liste streichen, auch wenn ich ehrlich gesagt nicht glaube, dass er seinen Titel verteidigen kann.
Der Grund ist, wie du dir vielleicht schon denken kannst, das in den nächsten drei Rennen unberechenbare Wetter. Gerade Brasilien ist für seine Regenkapriolen bekannt, auch in Japan sind Schauer nicht gerade selten. Und wer in Sachen Rennintelligenz die Nase vorn hat, das dürften wir spätestens seit Monza alle wissen.
Dazu kommt die große Unbekannte "Südkorea", von der keiner noch so richtig weiss, was man damit anfangen soll. In der Theorie ein Kurs, der Red Bull auf den Leib geschneidert ist, aber das heisst ohne Asphalt herzlich wenig :confused:
nun natürlich kann sich ein Button wieder in die liste eintragen, aber zuversichtlich bin ich da nicht.

und Südkorea: je näher der GP rückt desto weniger glaube ich an ihn...
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
CP-vs-MS
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 6528
Registriert: 07.01.2007, 20:33
Lieblingsfahrer: All Underdogs
Lieblingsteam: All Underdogs
Wohnort: Jenseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: Singapur 2010

Beitrag von CP-vs-MS » 26.09.2010, 20:54

Ich weiß gar nicht, was die Spekulationen um Ferrari, Massa und Alonso und eine mögliche Stallorder wieder sollen. Egal von wo Massa gestartet wäre, er wäre nie in die Nähe von Alonso gekommen. Dafür war Alonso viel zu dominant am Wochenende. So eine Theorie macht überhaupt keinen Sinn...
Sokadem hat geschrieben:und Südkorea: je näher der GP rückt desto weniger glaube ich an ihn...
Warum das denn??? Noch sind 4 Wochen Zeit, da kann noch viel passieren. Soweit ich weiß sind auch die größten Arbeiten bereits beendet und ein kleines Roll-Out im Red Bull gab es doch auch schon.
Da stell ich mir lieber die Frage, ob die Strecke schon von der FIA abgenommen wurde??? Und wie es mit den Verkaufszahlen aussieht???
Das sollte aber natürlich nicht auf die letzte Minute alles passieren. Von daher ist die Planung des Rennens alles andere als im grünen Bereich für den hohen Standard der F1... :roll:
formel1.de Tippspiel Moderation

>>Zum Tippspiel 2019<<

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27992
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Singapur 2010

Beitrag von daSilvaRC » 26.09.2010, 21:16

die haben noch rund 4 wochen zeit und bisher ist nichtmal der richtige asphalt aufgetragen. soviel weiss ich aus den nachrichten.
Weiter frage ich mich wie es um die infrastruktur etc bestellt sein wird- also boxen etc.

na wird schon interessant werden :D
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Jarno Trulli
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5497
Registriert: 02.11.2008, 12:46

Re: Singapur 2010

Beitrag von Jarno Trulli » 26.09.2010, 21:28

Sokadem hat geschrieben:die haben noch rund 4 wochen zeit und bisher ist nichtmal der richtige asphalt aufgetragen. soviel weiss ich aus den nachrichten.
Weiter frage ich mich wie es um die infrastruktur etc bestellt sein wird- also boxen etc.

na wird schon interessant werden :D
ich meine der Grobbau der Boxen steht zumindest. Wie es allerdings mit den Anfahrtmöglichkeiten und Hotels in der Nähe steht ist etwas anderes, so weit ich weiß, ist die Strecke 4 Stunden von der nächsten Stadt entfernt...
シ問笑(・д・)

Benutzeravatar
kn@Xer
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8015
Registriert: 23.03.2005, 19:11
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Singapur 2010

Beitrag von kn@Xer » 26.09.2010, 21:32

Bravo Ferrari und Fernando! Hatte vor dem Wochenende nicht gedacht, dass man Punkte auf die Bullen gut machen würde.

Nach dem Sieg auf dem Highspeed-Kurs von Monza, ein weiterer Sieg auf dem winkligen Kurs von Singapur. :thumbs_up: Zwei mal eine einwandfreie Leistung von Alonso, obwohl ihm in beiden Rennen die ganze Zeit ein Konkurrent im Nacken sass.

Benutzeravatar
ferrari2010
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2445
Registriert: 02.02.2010, 19:54
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Maranello

Re: Singapur 2010

Beitrag von ferrari2010 » 26.09.2010, 21:45

Falkenauge hat geschrieben:Was mich mal interessieren würde...

Hat Massa vor dem Rennen jetzt eigentlich den Motor gewechselt? Ich hab darüber nichts gefunden. :?
Ich weiß es auch nicht. Falls er es getan hätte, wäre er dann nicht von der Box aus gestartet?
Bild
Bild

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27992
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Singapur 2010

Beitrag von daSilvaRC » 26.09.2010, 21:49

wieso sollte er?
Motorenwechsel heisst + 10 startplätze und nicht starte aus der box ;)
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
ferrari2010
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2445
Registriert: 02.02.2010, 19:54
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Maranello

Re: Singapur 2010

Beitrag von ferrari2010 » 26.09.2010, 22:27

Sokadem hat geschrieben:wieso sollte er?
Motorenwechsel heisst + 10 startplätze und nicht starte aus der box ;)

Hab gerade in Massas Interiew gelesen, dass er keinen neuen Motor eingesetzt hat, weil er immer noch 2 Motoren hat wie Alonso, die nur in einem Rennen eingesetzt wurden.
Bild
Bild

abi
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4755
Registriert: 09.09.2009, 08:31
Lieblingsfahrer: Ros/Bot/Ric/Ham
Wohnort: München

Re: Singapur 2010

Beitrag von abi » 26.09.2010, 22:31

ferrari2010 hat geschrieben:
Sokadem hat geschrieben:wieso sollte er?
Motorenwechsel heisst + 10 startplätze und nicht starte aus der box ;)

Hab gerade in Massas Interiew gelesen, dass er keinen neuen Motor eingesetzt hat, weil er immer noch 2 Motoren hat wie Alonso, die nur in einem Rennen eingesetzt wurden.
gott sind die doof^^
nen nachteil kanns doch nun wirklich nicht sein,noch nen motor zusätzlich einzusetzen^^
Die, die an der Spitze stehen entscheiden ob gut oder böse! Dieser Ort ist gerade neutral!
Es heißt die Gerechtigkeit siegt immer!? So ist es doch!
Die Gerechtigkeit ist der einzige Sieger!

Flowmax
Kartfahrer
Beiträge: 173
Registriert: 28.04.2008, 22:27

Re: Singapur 2010

Beitrag von Flowmax » 27.09.2010, 10:18

abi hat geschrieben:
ferrari2010 hat geschrieben:
Sokadem hat geschrieben:wieso sollte er?
Motorenwechsel heisst + 10 startplätze und nicht starte aus der box ;)

Hab gerade in Massas Interiew gelesen, dass er keinen neuen Motor eingesetzt hat, weil er immer noch 2 Motoren hat wie Alonso, die nur in einem Rennen eingesetzt wurden.
gott sind die ooooops^^
nen nachteil kanns doch nun wirklich nicht sein,noch nen motor zusätzlich einzusetzen^^
Laut sky-Vorbericht hat Massa ein neuen Motor und ein neues Getriebe bekommen. (+15 Startplätze :D )
Aber wenn Massa sagt, dass sie das nicht getan haben, wird wohl eher das stimmen.
Keep Racing.

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: Singapur 2010

Beitrag von Star-of-the-Car » 27.09.2010, 10:25

hm, dann verstehe ich Ferrari wirklich nicht... naja, sie werden schon wissen was sie machen... :mrgreen:

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: Singapur 2010

Beitrag von Brod » 27.09.2010, 11:46

Star-of-the-Car hat geschrieben:hm, dann verstehe ich Ferrari wirklich nicht... naja, sie werden schon wissen was sie machen... :mrgreen:

naja, aber wenn beide fahrer noch 2 motoren haben, die erst an einem we drin waren, dann ist das problem sowieso kleiner als gedacht und man wird sich so oder so keine großen sorgen machen müssen.
da könnte man es sich wohl sogar leisten mal nicht mitzudenken - vor allem bei massa (;
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: Singapur 2010

Beitrag von Star-of-the-Car » 27.09.2010, 13:52

Brodf1 hat geschrieben:naja, aber wenn beide fahrer noch 2 motoren haben, die erst an einem we drin waren, dann ist das problem sowieso kleiner als gedacht und man wird sich so oder so keine großen sorgen machen müssen.
da könnte man es sich wohl sogar leisten mal nicht mitzudenken - vor allem bei massa (;
Massa könnte noch wichtige Rückendeckung für Alonso geben... außerdem stand hier in einer News, dass Massa doch den Motor gewechselt hat... :eh2:

abi
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4755
Registriert: 09.09.2009, 08:31
Lieblingsfahrer: Ros/Bot/Ric/Ham
Wohnort: München

Re: Singapur 2010

Beitrag von abi » 27.09.2010, 14:31

Brodf1 hat geschrieben:
Star-of-the-Car hat geschrieben:hm, dann verstehe ich Ferrari wirklich nicht... naja, sie werden schon wissen was sie machen... :mrgreen:

naja, aber wenn beide fahrer noch 2 motoren haben, die erst an einem we drin waren, dann ist das problem sowieso kleiner als gedacht und man wird sich so oder so keine großen sorgen machen müssen.
da könnte man es sich wohl sogar leisten mal nicht mitzudenken - vor allem bei massa (;
naja,ich würds mal so sagen
wenn man eh schon letzter ist,kann man auch gleich nen neuen motor mitnehmen,am geld wirds bei ferrari wohl kaum liegen :roll: .
wenn man schon ohne nachteil sich nen vorteil verschaffen kann,dann lohnt sich das doch immer^^
Die, die an der Spitze stehen entscheiden ob gut oder böse! Dieser Ort ist gerade neutral!
Es heißt die Gerechtigkeit siegt immer!? So ist es doch!
Die Gerechtigkeit ist der einzige Sieger!

Benutzeravatar
viva espania
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9319
Registriert: 25.08.2007, 20:47
Lieblingsfahrer: ALO
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Istanbul

Re: Singapur 2010

Beitrag von viva espania » 27.09.2010, 14:50

abi hat geschrieben:
Brodf1 hat geschrieben:
Star-of-the-Car hat geschrieben:hm, dann verstehe ich Ferrari wirklich nicht... naja, sie werden schon wissen was sie machen... :mrgreen:

naja, aber wenn beide fahrer noch 2 motoren haben, die erst an einem we drin waren, dann ist das problem sowieso kleiner als gedacht und man wird sich so oder so keine großen sorgen machen müssen.
da könnte man es sich wohl sogar leisten mal nicht mitzudenken - vor allem bei massa (;
naja,ich würds mal so sagen
wenn man eh schon letzter ist,kann man auch gleich nen neuen motor mitnehmen,am geld wirds bei ferrari wohl kaum liegen :roll: .
wenn man schon ohne nachteil sich nen vorteil verschaffen kann,dann lohnt sich das doch immer^^

List euch mal diesen Artikel durch.

http://www.formel1.de/forum/viewtopic.php?f=43&t=17125" target="_blank" target="_blank

Daraus geht hervor das Massa einen neunten Motor bekommen hat.

Hier gibt es auch eine Liste.

http://www.motorsport-total.com/f1/erge ... 5/76.shtml" target="_blank" target="_blank
„Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
Hermann Hesse (1877-1962)

Antworten