Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2008 archiviert

Moderator: Mods

Antworten

Wer gewinnt den GP von Monaco 2008???

Umfrage endete am 25.05.2008, 16:51

Kimi Raikkönen
24
30%
Felipe Massa
5
6%
Lewis Hamilton
23
28%
Heikki Kovalainen
2
2%
Robert Kubica
15
19%
Nick Heidfeld
3
4%
Fernando Alonso
5
6%
Ein anderer Fahrer
4
5%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 81

Benutzeravatar
nevermind
Testfahrer
Beiträge: 969
Registriert: 03.06.2007, 20:43

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von nevermind » 25.05.2008, 19:53

VettelFan hat geschrieben:
Albers Fan hat geschrieben: Naja, wenn man Australien mitzählt sind es nur 4, ist aber Wurscht, das Rennen war auch zum vergessen.
Bis jetzt hatten beide Pech, Vettel lachte heute das Glück, beim nächsten mal ist es sein netter Teamkollege.
Naja, was heißt Glück? Sicherlich hatte er Glück das er nicht ausgeschieden ist, aber nicht So Glück das man jetzt sagen könnte: "Mann, war das knapp". Hoffen wir für Vettel und Bourdais das Beste für die weiteren Rennen. :wink:
DAS WAR KEIN GLÜCK BEI VETTEL. ER WAR ZUR STELLE ALS ES DARAUF ANKAM !!!!!!
iCH FINDE ER HAT SICH DAS gLÜCK SELBST ERARBEITET !!!!!!!
Bourdais sollte erstmal lernen mit dem Wagen klarzukommen. Aber das traue ich Ihm durchaus zu.
Ich wiederhole noch Mal, wie es am Ende zwischen den Beiden aussieht ist VÖLLIG OFFEN!!!!!

gruss nev :wink:
Bild
WE CAN HAVE SOME MORE
NATURE IS A WHORE
BRUISES ON THE FRUIT
TENDER AGED IN BLOOM

nirvana

Benutzeravatar
VettelFan
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4658
Registriert: 30.09.2007, 15:59
Wohnort: Los Angeles/Beverly Hills
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von VettelFan » 25.05.2008, 19:54

nevermind hat geschrieben: Ich sehe bei Vettel allerdings mehr Potential.........
Noch mehr..?? :shock: :mrgreen:

Aber ich will mal ein Rennen erleben wo beide Toro Rossen ins Ziel kommen... :roll:
Bild
schnell - schneller - Sebastian Vettel

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von Albers Fan » 25.05.2008, 20:00

nevermind hat geschrieben:
Meine Rede. das hat der Bourdais selbst verbockt..........
Wie ich gerade das Statement lese....es stimmt, er wurde nicht abgeschossen.....er musste den Teilen von Coulthard ausweichen und geriet ins rutschen.
Es ist allerdings noch zu früh zu sagen ob Vettel oder er am Ende die Nase vorn haben.
Ich sehe bei Vettel allerdings mehr Potential.........
Ich sehe bei beiden Potential, bei Sébastien besonders, da er noch am Anfang steht.
Ich wünsche Albersfan nicht dass er sein zweites Idol innerhalb von zwei Jahren verliert... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Das wird nicht passieren, und wenn, dann verabschiede ich mich vom Motorsport.


A propos..... Was macht Alby eigentlich so in der DTM ??????
Nicht viel, oder???????
Er zeigt mit dem 2006er Auto beeindruckende Leistungen, was dachtest du denn?
Er sollte aufpassen, auch dort gibt es Tankrüssel und Mechaniker die man über den Haufen bügeln kannn !!!!!!!!
:blaugh: :blaugh: :mrgreen: :mrgreen: :lol: :lol:
falsch, da gibt es nur Tankkanister.
Bild

Benutzeravatar
nevermind
Testfahrer
Beiträge: 969
Registriert: 03.06.2007, 20:43

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von nevermind » 25.05.2008, 20:24

NEV´s GURKENSALAT TEIL 2

So viel bleibt ja nicht mehr.........

Wen ich aber noch besonders hervorheben will bevor ich zu meinem Liblingsthema komme :biggrin: :biggrin: :biggrin:
ist MARK WEBBER.

Er ist ein Beispiel an konstanz und Zuverlässigkeit. Ich habe Ihm gestern ein Podium prognosziert. Dafür hat es leider nicht gereicht..... ABER WAS NICHT IST...........

Seine Unauffälligkeit steht in keinem Verhältniss zu seiner Leistung........
Wo wäre RBR ohne Ihn?????? :rotate:

ROBERT KUBICA
hat heute den absoluten Lukas abgeschossen.....
Er hat heute auch die Letzten Zweifler zum Schweigen gebracht.
Als einziger Top-Fahrer fehlerlos geblieben. Seine Konstanz und die Ruhe die er ausstrahlt sind beängstigend cool.......
Gegen Kub hat Kimi erhöhte Körpertemperatur!!!!!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Und auf einmal mischt Kubi ernsthaft um einen Platz auf dem WM-Podium mit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
WAHNSINN !!!!!!!!!!
Ich bin stolz und happy !!!!!!!!!!!!! Da mausert sich einer zum künftigen Weltmeister. Jetzt kann man es offen aussprechen!!
GANZ GROßES KINO!!!!!!!!!!! :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

Und Nick ????????

Tja, Schade... Das war das dritte Mal dass er im Rennen Akzente setzt die aber wertlos sind da er damit nur seine Fehler und seine Unzulänglichkeit aus der Qualli aufwiegt. Das war wie in der Türkei.... Was bringt es jedesmal von 9 auf vier zu fahren??? Das sieht auf dem Papier schön aus..... Aber warum landet man auf 9 am Start????????
Das war heute genauso. Es wäre zu plakativ zu sagen: "Hätte Nick in der Qualli keine Scheiße gebaut wäre Ihm der Alfons nicht hereingefahren...."
Aber darauf läuft es hinaus. Anstatt was zu reißen verschwendet er seine ganze Energie dafür Schadensbegrenzung zu betreiben............Schäden für die er selbst verantwortlich ist.
Fassen wir Mal zusammen:
Kubi vs. Nick

:arrow: Rennen: 5 - 1
:arrow: Qualli: 6 - 0
:arrow: Podien: 3 - 1
:arrow: Poles: 1 - 0
:arrow: Sch.RR: 0 - 1
:arrow: Siege: 0 - 0
Ergebnis: Nick 1.5 - Kubi 4.5 ( wenn wir den Punkt für den fehlenden Sieg teilen)
ABER DAS IST NUR EINE MILCHMÄDCHENRECHNUNG, die aber runtergeht wie Öl XP XP XP XP XP XP XP XP :mrgreen:

Was viel wichtiger ist: nach Australien führte Nick mit 8 Punkten. Nun fünf Rennen später führt Kubi mit 12 Pkt.!!!!!!!
Das heisst das Robert in 5 Rennen 20 Punkte aufgehollt hat !!!!!!!!!!!! :rotate: :rotate:
Das ist der Hammer !!!!!!!!!!!!!!! Nick wird so gerupft, dass er mir echt leidtut............
Trotz Milionengehalt!!!!!!!! Wenn wir uns anschauen was der Kubi verdient.......wie schon jemand sagte:
"Kubi hat den höchsten Preis-Leistungs Quotienten der ganzen F1 !!!!!!!!!!" :wink: :wink: :wink:
Da kann nur Webber mithalten, wobei ich eigentlich nicht weiss was der verdient....... :eh2:

Ich wünsche Nick alles Gute, aber der Druck wird unmenschlich......
Sein Gesicht beim Interview sprach heute Bände. Spricht für Ihn dass er sich gestellt hat!!!! Fair!
Hätten andere in dieser Lage nicht getan......

gruss nev :biggrin: :biggrin: :biggrin:

GO KUBI GOOOOOOOOOOOOOOOO !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
SCHREIB FÜR UNS GESCHICHTE !!!!!!!!!!!
Bild
WE CAN HAVE SOME MORE
NATURE IS A WHORE
BRUISES ON THE FRUIT
TENDER AGED IN BLOOM

nirvana

Benutzeravatar
nevermind
Testfahrer
Beiträge: 969
Registriert: 03.06.2007, 20:43

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von nevermind » 25.05.2008, 20:31

Albers Fan hat geschrieben: falsch, da gibt es nur Tankkanister.
Oh, das wusste ich nicht !!!!!!!!!!! :oops: :oops: :P
Da will ich nen Joke auf Albys Kosten machen und schieße mir ein echtes Eigentor !!!!!!!!!!!!!!!! :oops: :oops: :oops: :lol:
Asche über meinen Quadratschädel!!!!!!!!!!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Aber im Ernst. Ich interessiere mich nicht so für die DTM, aber ich habe Alby noch nicht vorne gesehen.....
Wie läufts für Ihn eigentlich wirklich????????

gruss nev :rotate: :rotate: :rotate:
Bild
WE CAN HAVE SOME MORE
NATURE IS A WHORE
BRUISES ON THE FRUIT
TENDER AGED IN BLOOM

nirvana

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von Albers Fan » 25.05.2008, 20:41

nevermind hat geschrieben:
Albers Fan hat geschrieben: falsch, da gibt es nur Tankkanister.
Oh, das wusste ich nicht !!!!!!!!!!! :oops: :oops: :P
Da will ich nen Joke auf Albys Kosten machen und schieße mir ein echtes Eigentor !!!!!!!!!!!!!!!! :oops: :oops: :oops: :lol:
Asche über meinen Quadratschädel!!!!!!!!!!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Aber im Ernst. Ich interessiere mich nicht so für die DTM, aber ich habe Alby noch nicht vorne gesehen.....
Wie läufts für Ihn eigentlich wirklich????????

gruss nev :rotate: :rotate: :rotate:
Wie gesagt, er fährt mit dem 2006er Auto beeindruckende Rennen.
Zur Vizemeisterschaft wie 2003 wird zwar nicht reichen....
Weiteres sollten wir im DTM bereich behandeln.
Bild

Benutzeravatar
nevermind
Testfahrer
Beiträge: 969
Registriert: 03.06.2007, 20:43

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von nevermind » 25.05.2008, 20:47

Albers Fan hat geschrieben: Weiteres sollten wir im DTM bereich behandeln.
Ich schaue mal rein! Versprochen!!!!!!!! :wink: :wink: :wink:
Bild
WE CAN HAVE SOME MORE
NATURE IS A WHORE
BRUISES ON THE FRUIT
TENDER AGED IN BLOOM

nirvana

s0b1k
F1-Fan
Beiträge: 13
Registriert: 21.05.2008, 01:26

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von s0b1k » 25.05.2008, 21:27

He,
weiss einer wo ich mir mal durchlesen kann was in in der PK nach dem Rennen gesagt wurde ? RTL hat nichts gezeigt und DSF nur sehr wenig.
gruß

Benutzeravatar
asd
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3563
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von asd » 25.05.2008, 21:30

also ihr solltet jetzt mal auf dem teppich bleiben...
Vettel hat jetzt ein paar punkte geholt und das ist doch auch schön, aber deswegen ist Bourdais doch noch lange nicht überfordert oder nicht richtig in der formel 1 aufgehoben.
Bourdais fährt bisher eine sehr gute saison und dass er noch nicht so häufig die zielflagge gesehen hat ist nicht immer sein fehler.
ich erinnerm ich da an australien als er einen sicheren 4.platz durch einen motorschaden verloren hat.
letztendlich noch 2 punkte bekommen, aber trotzdem tolle leistung bei seinem debut.
die chefetage von STR wird schon mit beiden fahrern mehr als zufrieden sein, wenn ich mich ans letzte jahr erinner... da hat man viel später gepunktet.
ich bin mir sicher, dass AlbersFan sein neues idol nicht so schnell verlieren wird...
Bourdais ist ein ganz anderes kaliber als Albers die wurst.
:checkered:

Benutzeravatar
asd
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3563
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von asd » 25.05.2008, 21:32

s0b1k hat geschrieben:He,
weiss einer wo ich mir mal durchlesen kann was in in der PK nach dem Rennen gesagt wurde ? RTL hat nichts gezeigt und DSF nur sehr wenig.
gruß
hier:
http://www.formula1.com/news/headlines/2008/5/7842.html" target="_blank
wenn ich den link nicht posten darf, editier ich den post gern!
:checkered:

Benutzeravatar
RacerNik
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3846
Registriert: 18.04.2006, 19:45
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton
Lieblingsteam: Sauber
Wohnort: Fritzlar

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von RacerNik » 25.05.2008, 21:34

Albers Fan hat geschrieben: Wie gesagt, er fährt mit dem 2006er Auto beeindruckende Rennen.
Zur Vizemeisterschaft wie 2003 wird zwar nicht reichen....
Weiteres sollten wir im DTM bereich behandeln.
Ja, solltet ihr, aber im Grunde hat Albi recht. Wer zum Teufel ist eigentlich auf Albi gekommen??? Hört sich ja blöde an^^ :lol:

Naja, aber was ich nochmal einwerfen wollte: Ist eigentlich klar, was mit Heikki am Start los war??? So was kann ich immer nicht fassen!!

Benutzeravatar
Formel-1-Fan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2747
Registriert: 02.07.2007, 15:27

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von Formel-1-Fan » 25.05.2008, 21:57

Zum Rennen selbst:
Solche Rennen sollte es öfter geben. Ich muss sagen, dass ich die Idee der RTL-kommentatoren, die Strecke in Monaco immer küstlich zu bewässern, wenn es nicht regnet, für gar nicht so schlecht halte. Um Sutil tut es mir wirklich leid, aber Kimi hat es ja nicht mit Absicht gemacht und ist außerdem mit dem punktelosen Resultat bestraft genug.

Was mir am Rande nicht nur während dieses Rennens, sondern allgemein bei Regenrennen aufgefallen ist: Die Regenprognosen der FIA stimmen so gut wie nie. Da kündigen sie an:"Rain expected in (z.B.) 5 minutes". Und was passiert? Ich warte sechs Minuten, sieben Minuten, zehn Minuten, 15 Minuten, eine halbe Stunde... , aber der Regen will irgendwie nicht kommen. Schon bei der ersten Regenprognose der FIA-"Rain expected in 15 minutes"- war mir klar, dass es bis Rennende nicht mehr regnen würde. Das hat mir meine Erfahrung mit diesen Prognosen gleich gesagt.
Fazit: Wenn die FIA Wetterfrösche also von Regen sprechen, meinen sie in der Regel Trockenheit. :eh2:

Benutzeravatar
NORBERT--KIMI-Fan!
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2035
Registriert: 23.03.2005, 18:09
Lieblingsfahrer: Kimi
Wohnort: LB

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von NORBERT--KIMI-Fan! » 25.05.2008, 22:04

Hi....
Ich habe jetzt nicht so viel Zeit um das alles was ihr geschrieben habt lesen zu koennen aber moechte ich kurzes feedback schreiben.
1 :arrow: Hamilton sehr sehr gluecklicher sieger :idea: und ich war heute deswegen wahnsinnig sauer :evil:
2 :arrow: KUBICA und SUTIL...Hut ab Jungs,Hut ab :idea:
3 :arrow: Kimi..gar keine Ahnung was mit dem heute los war.
Heidfeld und Sutil haben mir heute Leid getan...
Schade dass Kimi Ihn so stark getrofen hat...Aber die Reaktion von Kimi...Fabelhaft ...
Samstag...gleiche Stelle,gleiche Aktion :arrow: Coulthard.....habt Ihr doch gesehen...
Und Allgemein...ein SUPER SUPER RENNEN!!!!Es war einfach genial :P

Kubica,Sutil....Brawo Jungs :!: :!:
IF IN DOUBT...FLAT OUT!!!

Benutzeravatar
KubicaRK
Nachwuchspilot
Beiträge: 356
Registriert: 31.12.2007, 22:25
Wohnort: Plettenberg

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von KubicaRK » 25.05.2008, 22:19

nevermind hat geschrieben: Gegen Kub hat Kimi erhöhte Körpertemperatur!!!!!!!
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Bild
R.K.F. @F1.de (Robert Kubica Fraktion)

Benutzeravatar
Aurinko
F1-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 25.05.2008, 22:39

Re: Formel 1 Grand Prix von Monaco 2008

Beitrag von Aurinko » 25.05.2008, 22:53

hallo leute,

erstmal schöne grüße von mir, denn ich bin neu hier und das hier ist mein erster beitrag :)

also ich hab mich heute total aufgeregt und es hat sich mal wieder gezeigt wie sehr ich dieses rennen in monaco hasse...

ich muss ganz ehrlich sein, ich fand es total respektlos, wie diese RTL moderatoren kimi dumm gemacht haben. klar, war es sein fehler aber er hat das doch nicht absichtlich gemacht schließlich wäre er, wenn er diesen platz gehalten hätte immer noch WMführender. für sutil find ich das sehr schade, weil er es wirklich verdient hätte aber das war halt dumm und von RTL zu sagen er hätte das später versuchen können, kann ich nur den kopf schütteln...kimi ist ein rennfahrer und rennfahrer versuchen sofort zu überholen und nicht erst ein paar kurven später, wenn es rtl in den kram kommt. kimi ist auch nur ein mensch und ihn als idiot zu bezeichnen war absolut daneben...

Antworten