Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix
Antworten
Benutzeravatar
EinFan
Nachwuchspilot
Beiträge: 421
Registriert: 29.04.2019, 10:22

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von EinFan » 01.12.2019, 16:02

Unfassbar wie Ferrari an Leistung eingebüßt hat, seit der Direktive der FIA. Dieses Rennergebnis, besonders der Rückstand von den beiden Ferraris auf Hamilton, spricht Bände.

Tomek333
Rookie
Rookie
Beiträge: 1919
Registriert: 15.08.2013, 14:57
Lieblingsfahrer: Alesi, Berger, Montoya, Kubica
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Berlin

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von Tomek333 » 01.12.2019, 16:02

Die Lehren für die Zukunft

Nur Verstappen kann 2020 Mercedes gefährlich werden

Abu Dhabi ist als letztes Rennen der Saison ungeeignet

Mclaren und Renault sind noch Lichtjahre von den Top Teams entfernt
Try hard to love me, before you judge me (MJ 1995)

Benutzeravatar
mcdaniels
Rookie
Rookie
Beiträge: 1409
Registriert: 01.07.2013, 18:49
Lieblingsfahrer: ALO, RIC, LEC, VES
Lieblingsteam: Pittsburgh Penguins

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von mcdaniels » 01.12.2019, 16:04

Was für ein langweiliges Rennen.

Also, was Ferrari bei den Pitstopps aufführt, das passt ja auf keine Kuhhaut mehr. Wie oft ist denen das in dieser Saison passiert? jedenfalls zu oft!

Ich glaub nicht, dass der Leistungsverfall etwas mit den FIA Direktiven zu tun hat. Auf der Geraden sind sie (FER) ja noch immer pfeilschnell.

Man könnte jetzt auch sagen: Mercedes hat halt wieder a bissl aufgedreht. Schaut euch mal an, von wo aus Bottas gestartet ist und wo er im Endeffekt gelandet ist.

Eine absolute Machtdemonstration von AMG Mercedes. Wenn die wollen stampfen die alle ein.

Man muss kein Prophet sein, um festzuhalten, dass es wohl nächstes Jahr gleich weitergeht. Ferrari hat mit der Philosophie ins Klo gegriffen. (über die Saison gesehen). Jetzt müssen die sich zum Teil wieder neu erfinden. Die Vergangenheit hat gezeigt, was das bei Ferrari zumeist bedeutet.

Mercedes läuft als Team wie ein Uhrwerk,
Red Bull eigentlich auch,
Ferrari hat hier oftmals einen Jetlag... (und verbockt Vieles)

Benutzeravatar
Nemtheanga
Kartfahrer
Beiträge: 158
Registriert: 31.10.2013, 00:28
Lieblingsfahrer: Hakkinen, Hülkenberg, Vettel

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von Nemtheanga » 01.12.2019, 16:04

Ich finde die Konstrukteurswertung ja total irre. Das ist doch wirklich ne Multiklasse-Meisterschaft.
"Meine Fans werden lieben was ich vor habe!"

Benutzeravatar
MSC2005
Rookie
Rookie
Beiträge: 1857
Registriert: 05.12.2016, 16:35
Lieblingsfahrer: M. Schumacher

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von MSC2005 » 01.12.2019, 16:04

Qualifying Speed und durchweg schlechte Starts sprechen aber eher gegen VER für nächstes Jahr.
Neutralität ist meine Spezialität :ninja:

Benutzeravatar
mcdaniels
Rookie
Rookie
Beiträge: 1409
Registriert: 01.07.2013, 18:49
Lieblingsfahrer: ALO, RIC, LEC, VES
Lieblingsteam: Pittsburgh Penguins

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von mcdaniels » 01.12.2019, 16:06

EinFan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:02
Unfassbar wie Ferrari an Leistung eingebüßt hat, seit der Direktive der FIA. Dieses Rennergebnis, besonders der Rückstand von den beiden Ferraris auf Hamilton, spricht Bände.
glaub ich nicht so recht. Die Zeit haben sie in den Kurven verloren! (das war auch im Qualy so... 0,7 Sek)

Und ich behaupte einfach mal Mercedes ist heute mit Volldampf gefahren (siehe Bottas).

Technikbegeisterter
Rookie
Rookie
Beiträge: 1502
Registriert: 06.02.2014, 12:57

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von Technikbegeisterter » 01.12.2019, 16:08

mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:06
EinFan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:02
Unfassbar wie Ferrari an Leistung eingebüßt hat, seit der Direktive der FIA. Dieses Rennergebnis, besonders der Rückstand von den beiden Ferraris auf Hamilton, spricht Bände.
glaub ich nicht so recht. Die Zeit haben sie in den Kurven verloren! (das war auch im Qualy so... 0,7 Sek)

Und ich behaupte einfach mal Mercedes ist heute mit Volldampf gefahren (siehe Bottas).
Dass Leclerc in der ersten Runde, ohne DRS spielend leicht an Verstappen vorbei ging und auch Vettel schon fast vorbei war, zeigt doch, dass die Ferrari auf den Geraden rein gar nichts eingebüßt haben.
Aber für einige Foristen ist das zu hoch. Da bedeutet Leistungsverlust = Zeitverlust in den Kurven...

Benutzeravatar
MSC2005
Rookie
Rookie
Beiträge: 1857
Registriert: 05.12.2016, 16:35
Lieblingsfahrer: M. Schumacher

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von MSC2005 » 01.12.2019, 16:09

mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:06
EinFan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:02
Unfassbar wie Ferrari an Leistung eingebüßt hat, seit der Direktive der FIA. Dieses Rennergebnis, besonders der Rückstand von den beiden Ferraris auf Hamilton, spricht Bände.
glaub ich nicht so recht. Die Zeit haben sie in den Kurven verloren! (das war auch im Qualy so... 0,7 Sek)

Und ich behaupte einfach mal Mercedes ist heute mit Volldampf gefahren (siehe Bottas).
Die Konkurrenz hat ja auch den übertriebenen Speed auf den Geraden angezweifelt und nicht, dass sie schneller waren. Dass der Ferrari auf den Geraden gut ist, hat keiner bezweifelt, aber teilweise 0,7 Sekunden in einem kurzen Sektor zu gewinnen, ist natürlich merkwürdig und das ist definitiv Geschichte.
Neutralität ist meine Spezialität :ninja:

Benutzeravatar
Laundry
Nachwuchspilot
Beiträge: 473
Registriert: 29.05.2016, 19:19

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von Laundry » 01.12.2019, 16:11

"Das passiert wenn Ferrari aufhört zu bescheißen"

Seit Austin absolut chancenlos gegen Mercedes und Verstappen. Schade! Stimmt mich negativ fürs nächste Jahr.
"I'm not really a big fan of Fernando Alonso, ... , perhaps Robert Kubica in the right car might surprise everybody"

- Frank Williams

thegian
Simulatorfahrer
Beiträge: 602
Registriert: 25.08.2014, 16:56

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von thegian » 01.12.2019, 16:12

EinFan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:02
Unfassbar wie Ferrari an Leistung eingebüßt hat, seit der Direktive der FIA. Dieses Rennergebnis, besonders der Rückstand von den beiden Ferraris auf Hamilton, spricht Bände.
Weil Ferrari auch auf den Geraden verliert :roll:

Sollte man lieber mal MAMG überprüfen, da hat kein anderes Team eine Chance.

Benutzeravatar
mcdaniels
Rookie
Rookie
Beiträge: 1409
Registriert: 01.07.2013, 18:49
Lieblingsfahrer: ALO, RIC, LEC, VES
Lieblingsteam: Pittsburgh Penguins

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von mcdaniels » 01.12.2019, 16:12

MSC2005 hat geschrieben:
01.12.2019, 16:09
mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:06
EinFan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:02
Unfassbar wie Ferrari an Leistung eingebüßt hat, seit der Direktive der FIA. Dieses Rennergebnis, besonders der Rückstand von den beiden Ferraris auf Hamilton, spricht Bände.
glaub ich nicht so recht. Die Zeit haben sie in den Kurven verloren! (das war auch im Qualy so... 0,7 Sek)

Und ich behaupte einfach mal Mercedes ist heute mit Volldampf gefahren (siehe Bottas).
Die Konkurrenz hat ja auch den übertriebenen Speed auf den Geraden angezweifelt und nicht, dass sie schneller waren. Dass der Ferrari auf den Geraden gut ist, hat keiner bezweifelt, aber teilweise 0,7 Sekunden in einem kurzen Sektor zu gewinnen, ist natürlich merkwürdig und das ist definitiv Geschichte.
das könnten wir jetzt "kaputt" diskutieren. Flügelabhängig, streckenabhängig etc. Dass man auf einer Highspeedstrecke mehr Zeit auf den Geraden rausholt ist klar. Ich hab die Strecken jetzt nicht im Kopf wo ein derart eklatanter Speedvorteil aufgetreten ist UND Ferrari ganz vorne war.

Schau dir mal das aktuelle Qualy an: In den Sektoren, wo es auf Highspeed ankommt, "paniert" Ferrari die Konkurrenz. Die herausgefahrene Zeit, verlieren sie dann wieder komplett im Kurvensektor.

Mercedes hat bezogen auf diese Strecke das perfekte Paket.

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7009
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von chuky » 01.12.2019, 16:13

mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:06
EinFan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:02
Unfassbar wie Ferrari an Leistung eingebüßt hat, seit der Direktive der FIA. Dieses Rennergebnis, besonders der Rückstand von den beiden Ferraris auf Hamilton, spricht Bände.
glaub ich nicht so recht. Die Zeit haben sie in den Kurven verloren! (das war auch im Qualy so... 0,7 Sek)

Und ich behaupte einfach mal Mercedes ist heute mit Volldampf gefahren (siehe Bottas).
Aber vielleicht hat Ferrari wieder mehr Richtung Topspeed abgestimmt um den eventuellen Leistungsverlust auszugleichen?
Das ist nur eine Vermutung aber nicht ganz unrealistisch. Genauso dieses ominöse Drosseln bei Vettel heute.
Naja nächstes Jahr sind die Karten wieder neu gemischt.

Benutzeravatar
mcdaniels
Rookie
Rookie
Beiträge: 1409
Registriert: 01.07.2013, 18:49
Lieblingsfahrer: ALO, RIC, LEC, VES
Lieblingsteam: Pittsburgh Penguins

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von mcdaniels » 01.12.2019, 16:13

thegian hat geschrieben:
01.12.2019, 16:12
EinFan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:02
Unfassbar wie Ferrari an Leistung eingebüßt hat, seit der Direktive der FIA. Dieses Rennergebnis, besonders der Rückstand von den beiden Ferraris auf Hamilton, spricht Bände.
Weil Ferrari auch auf den Geraden verliert :roll:

Sollte man lieber mal MAMG überprüfen, da hat kein anderes Team eine Chance.
...hab ich mir vorhin auch kurz gedacht, aber die Diskussion ist total sinnlos. ;)

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9870
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von mamoe » 01.12.2019, 16:14

war das gerade norris der sich mit seinen ingenieur am funk unterhalten und sich super sympathisch bedankt hat ?
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Laundry
Nachwuchspilot
Beiträge: 473
Registriert: 29.05.2016, 19:19

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von Laundry » 01.12.2019, 16:14

7Timer hat geschrieben:
01.12.2019, 15:56

russel kubica wieder komplett zerstört, wie die ganze saison, zum glück ist dieser nun endlich weg.
Das Kubica 80% des Rennen vor Russel lag, ist dir wohl entgegangen. Dann gab es ein Unfall mit Gio und einen starken Leistungsabfall beim Polen, weil wohl das Auto beschädigt wurde.

Unfassbar, so eine Aussage. Geh dich schämen.
"I'm not really a big fan of Fernando Alonso, ... , perhaps Robert Kubica in the right car might surprise everybody"

- Frank Williams

Antworten