Fehlende Studie: Formel-1-Rennen 2021 in Rio vor weiterer Hürde

Kommentiere hier die aktuellen News aus der Formel 1

Moderator: Mods

Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Fehlende Studie: Formel-1-Rennen 2021 in Rio vor weiterer Hürde

Beitragvon Redaktion » 13.08.2019, 16:07

Das Formel-1-Rennen von Brasilien soll in der Saison 2021 nach Rio de Janeiro umziehen - Das Projekt macht den Organisatoren aber Schwierigkeiten
Neues Strecke in Brasilien

So könnte die neue Strecke in Brasilien aussehen

Vor wenigen Monaten hat Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro noch davon gesprochen, dass der Grand Prix von Brasilien ab der Formel-1-Saison 2021 in Rio de Janeiro stattfinden wird. Der Umzug von Interlagos nach Rio gestaltet sich aber schwieriger als erwartet, weil verschiedene Hürden die Entwicklung des Rennens bremsen.

Erst vergangenen Monat wurde von Korruption bei der öffentlichen Ausschreibung des Rennens gesprochen. Es ging sogar soweit, dass in brasilianischen Medien vom größten Korruptionsskandal in der Stadtgeschichte gesprochen wurde.

Jetzt wurde der Vergabeprozess ausgesetzt, weil es keine Studie über den Einfluss auf die Umwelt und Region gibt. Laut den Verantwortlichen des Rio Motorsport Park ist aber eine Studie in Auftrag gegeben worden. Aktuell werden die nötigen Daten zusammengetragen.

Der ins Stocken geratene Prozess könnte den Plan, das Rennen ab der Saison 2021 in Rio auszutragen, zunichte machen. Rio ist aber nicht die einzige Stadt, die Probleme hat, ein neues Formel-1-Rennen zu etablieren. In Miami, wo ein Stadtkurs geplant ist, regt sich Widerstand gegen die Pläne der Formel 1.


Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 13.08.2019, 16:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8213
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Fehlende Studie: Formel-1-Rennen 2021 in Rio vor weiterer Hürde

Beitragvon Simtek » 13.08.2019, 16:14

sehr gut! :thumbs_up:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16709
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fehlende Studie: Formel-1-Rennen 2021 in Rio vor weiterer Hürde

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 13.08.2019, 16:32

Da hoffe ich mal, dass die Hürden und die Probleme noch größer werden und der Brasilien GP auf der tollen Rennstrecke in Sao Paulo bleibt !

Der Südamerikanische Markt ist sehr wichtig und da ist man von Liberty Media aus quasi gezwungen Sao Paulo mit dem Antrittsgeld entgegen zu kommen. Da gibt es eine tolle Rennstrecke, da muß zwingend nichts neues gebaut werden, maximal nur renoviert werden.

Benutzeravatar
faybn
Kartfahrer
Beiträge: 182
Registriert: 20.10.2014, 10:06

Re: Fehlende Studie: Formel-1-Rennen 2021 in Rio vor weiterer Hürde

Beitragvon faybn » 13.08.2019, 17:40

Wundert mich, dass es da Probleme gibt, Bolsonaro lässt doch auch ansonsten den Regenwald plattmachen wie ein Weltmeister.

Benutzeravatar
eifelbauer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3890
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: Fehlende Studie: Formel-1-Rennen 2021 in Rio vor weiterer Hürde

Beitragvon eifelbauer » 13.08.2019, 17:59

Ferrari Fan 33 hat geschrieben: :chat:

maximal nur renoviert werden.

Machen die doch schon :wink2:
Bild

https://www.gptoday.net/nl/nieuws/f1/24 ... le-aanbouw

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16709
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fehlende Studie: Formel-1-Rennen 2021 in Rio vor weiterer Hürde

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 13.08.2019, 18:16

eifelbauer hat geschrieben:
Ferrari Fan 33 hat geschrieben: :chat:

maximal nur renoviert werden.

Machen die doch schon :wink2:
Bild

https://www.gptoday.net/nl/nieuws/f1/24 ... le-aanbouw

Na das sieht ja mal gut aus!
Da gebe ich dieser Rennstrecke in Sao Paulo noch bessere Chancen im F1-Kalender zu bleiben. Klar, man kann nicht sagen, dass das alles nur für die Formel 1 gemacht wird, es sind ja auch andere Rennserien auf dieser Rennstrecke unterwegs und das Boxengebäude war schon ziemlich marode, diese Arbeiten müssen einfach sein. Aber ich halte es für einen guten Schritt in Richtung weiter mit der Formel 1 zu planen, dürfte auch Liberty Media erfreuen. In Rio muß erst alles komplett neu gebaut werden, und vor allem auch finanziert werden, der komplette Bau und das Antrittsgeld für die Formel 1. Da ist man mit Sao Paulo allemal besser bedient, vor allem weiß man, dass diese Rennstrecke auch sehr gute Rennen hervorbringt.

Sportsmann
Rookie
Rookie
Beiträge: 1442
Registriert: 28.11.2016, 00:12
Lieblingsfahrer: Einige
Lieblingsteam: Einige

Re: Fehlende Studie: Formel-1-Rennen 2021 in Rio vor weiterer Hürde

Beitragvon Sportsmann » 13.08.2019, 19:04

eifelbauer hat geschrieben:
Ferrari Fan 33 hat geschrieben: :chat:


Jaja, renoviert :winky: ihr seht hier Bilder von ggf. Metalldieben. Da wird der Laden abgerissen. Ehrlich gesagt habe ich bezüglich der Boxengebäude gar nicht so viele Beschwerden gehört, haben die nicht erst vor ein paar Jahren da Hand angelegt?
Bild

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16709
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fehlende Studie: Formel-1-Rennen 2021 in Rio vor weiterer Hürde

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 13.08.2019, 19:19

Sportsmann hat geschrieben:
eifelbauer hat geschrieben:
Ferrari Fan 33 hat geschrieben: :chat:


Jaja, renoviert :winky: ihr seht hier Bilder von ggf. Metalldieben. Da wird der Laden abgerissen. Ehrlich gesagt habe ich bezüglich der Boxengebäude gar nicht so viele Beschwerden gehört, haben die nicht erst vor ein paar Jahren da Hand angelegt?

Doch, da gab es seitens der Formel 1 Beschwerden an den Rennstreckenbetreiber, dass das Boxengebäude inklusive des Paddock-Bereichs sanierungsbedürftig ist und das da was getan werden muß. Da wurde auch schon im laufe der letzten beiden Jahre Hand angelegt, da gab es schon Veränderungen im Boxenbereich, von außen. Jetzt scheint man wohl den Innenbereich zu machen.

Benutzeravatar
eifelbauer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3890
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: Fehlende Studie: Formel-1-Rennen 2021 in Rio vor weiterer Hürde

Beitragvon eifelbauer » 13.08.2019, 20:46

Sportsmann hat geschrieben: :chat:

Habe mal etwas von Joe für dich herausgesucht vom letzten Jahr
but saying that it will pay for upgrading work which was promised for F1 but never completed

https://www.motorsportweek.com/joesaward/id/00333
Ein wie ich finde sehr schöner Bericht der einen doch sehr anregt um sich einige auch nicht F1 Artikel zu dem ganzen zu suchen.
Aber sind ja hier im F1 Forum :shh:
Dieser ist ja erst 3 Monate alt, zeigt aber auch das die Stadt was für die Strecke tun will.
"There is no doubt that Sao Paulo can continue to host the grand prix. We have security, organisation and we carry out works annually for maintenance in the pits and paddocks."

https://www.motorsport.com/f1/news/inte ... o/4390080/
Dieser ist auch nicht so schlecht er zeigt einem weshalb LM sich in Brasilien um sieht
https://www.forbes.com/sites/csylt/2018 ... 1849f46cea
aber weshalb hat Mr E. auf $ verzichtet
Aparecida Schunck, 67, the mother of Mr Ecclestone’s wife Fabiana Flosi, 38, was taken from her home in Sao Paolo

https://www.independent.co.uk/news/peop ... 65781.html
ach Schwiegermutter lebt dort, gut die wird sich freuen

Schon ein lustiger GP :wave:

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9218
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: Fehlende Studie: Formel-1-Rennen 2021 in Rio vor weiterer Hürde

Beitragvon Pentar » 14.08.2019, 14:10

Simtek hat geschrieben:sehr gut! :thumbs_up:

Sehr gut! :thumbs_up:


Natürlich ist Schadenfreude keine positive Eigenschaft.
Aber ich drücke Sao Paulo & somit Interlagos die Daumen.
Die Strecke hat Charakter & bringt immer wieder interessante Rennen hervor...


Zurück zu „News-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rik_groove, Typ17 GTI und 24 Gäste