#8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2019 veröffentlicht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Simon667
Testfahrer
Beiträge: 924
Registriert: 24.04.2010, 22:48
Lieblingsfahrer: Schumi, Glock, Vettel, Hülk
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon Simon667 » 21.06.2019, 16:38

Oh Gott, bitte gebt dem Lewis jetzt keine Strafe oder so. Selbst eine Verwarnung braucht das nicht. Ich gehe aber auch davon aus, dass da nichts kommt. Man könnte sich aber schon die Untersuchung sparen :eh:

Viele Fehler von allen Fahrern. Die Strecke finde ich zum zugucken aber echt katastrophal. Überall bunter Asphalt, keine schöne Ecke. Ich will gar nichts über den Verlauf sagen, kam ich nicht beurteilen, aber es nervt einfach auf das Asphaltgelände zu starren.

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5484
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon _PF1_ » 21.06.2019, 16:46

eifelbauer hat geschrieben:Ganz klar HAM muss jetzt eine Sperre bekommen für 2 Rennen

Dein Humor gefällt mir, weiter so.
Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
scuderiablue
Simulatorfahrer
Beiträge: 614
Registriert: 30.09.2018, 15:29
Lieblingsfahrer: Vettel, Leclerc, Ricciardo
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon scuderiablue » 21.06.2019, 16:47

_PF1_ hat geschrieben:
eifelbauer hat geschrieben:Ganz klar HAM muss jetzt eine Sperre bekommen für 2 Rennen

Dein Humor gefällt mir, weiter so.


Nur für 2? :ninja: :lol:
Bild

Benutzeravatar
eifelbauer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3915
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon eifelbauer » 21.06.2019, 17:06

scuderiablue hat geschrieben:
_PF1_ hat geschrieben:
eifelbauer hat geschrieben:Ganz klar HAM muss jetzt eine Sperre bekommen für 2 Rennen

Dein Humor gefällt mir, weiter so.


Nur für 2? :ninja: :lol:

Gut kann auch mit 3 Rennen Sperre leben, echt wie konnte HAM nur so was machen.
Es hat Max einen Platz gekostet im FP2
Und jetzt bloß nicht anfangen das Max nichts passiert ist oder er genug Platz hatte, zählt alles nicht. Da muss jetzt eine Untersuchung her auf der Strecke mit den Fahrzeugen, Spürhunden und allen noch lebenden F1 Weltmeistern. Das darf man jetzt nicht einfach der FIA überlassen, wenn die nur ein wenig verstand besitzen lassen die in allen F1 Foren abstimmen welche Strafe es geben muss.

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8378
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon Simtek » 21.06.2019, 17:08

eifelbauer hat geschrieben:Ganz klar HAM muss jetzt eine Sperre bekommen für 2 Rennen, hat deutlich VER eine schnelle Runde gekostet im FP2. Max wäre sicher auf P5 gefahren, das weiter nichts passiert ist spielt keine Rolle kann ja nicht überall eine Mauer stehen.


Das war doch kein gefährliches zurückkommen auf die Strecke.
Das war der Lewis .... und ausserdem, wenn es gekracht hätte wäre eh der Gouda schuld gewesen. :wink:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8378
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon Simtek » 21.06.2019, 17:10

Simtek hat geschrieben:Immerhin gibt es in Le Castellet genug asphaltierte Auslaufzonen. Da werden wir nicht so viel "gefährliche Rückkehr auf die Strecke" erleben. :thumbs_up:



Sach ich doch, der Lewis hat die Sache im griff. :mrgreen:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
eifelbauer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3915
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon eifelbauer » 21.06.2019, 17:27

Simtek hat geschrieben: ...........
wenn es gekracht hätte wäre eh der Gouda schuld gewesen. :wink:

Gouda :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?:
Für den Fehler beim Käse fordere ich doch gleich mal das HAM alle seine Punkte aus 2019 bei Max gutgeschrieben werden, klar bleiben Rennsperren erhalten.
https://de.wikipedia.org/wiki/Limburger
Sagt der hier Gouda ich fass es nicht einfach mal richtig in die Käseabteilung eintauchen :mrgreen:

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9497
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon Pentar » 21.06.2019, 18:18

Simon667 hat geschrieben:...Die Strecke finde ich zum zugucken aber echt katastrophal. Überall bunter Asphalt, keine schöne Ecke. Ich will gar nichts über den Verlauf sagen, kam ich nicht beurteilen, aber es nervt einfach auf das Asphaltgelände zu starren.

Ich kann leider erst morgen zur Qualifikation mit dem Verfolgen des GP-Wochenendes starten.
Kann mich aber noch sehr gut an letztes Jahr erinnern.
Diese blau-weißen Streifen sind für mich auf Dauer nur schwer zu ertragen.
Deshalb habe ich mir überlegt, einfach mal die "Farbe" im TV deutlich herunterzuschrauben - sprich:
Fast "Schwarz-Weiß" zu schauen...

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9497
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon Pentar » 21.06.2019, 18:39

Calvin hat geschrieben:
Pentar hat geschrieben:Asphaltiert XP

Sorry, da hat der Dialekt die Führung übernommen. ;)

Der Fauxpas sei Dir verziehen. :lol:
In meiner alten Heimat gab es auch nur "Teer".
Als dann einer meiner "Pauker" mit "Asphalt" um die Ecke kam, dachte ich nur: Was für ein "Erbsenzähler".
Das Bindemittel ist jedoch Bitumen & Teer seit 1984 in DE im Straßenbau verboten...

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5484
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon _PF1_ » 21.06.2019, 19:44



Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18551
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon Aldo » 21.06.2019, 20:24

https://www.instagram.com/tv/By-sN-igF6 ... dsugdek90x


Alles andere als Mercedes 1/2 wäre eine haushohe Überraschung. Ferrari und RB treten auf der Stelle. Im Mittelfeld könnte McLaren aufgrund der Reifen am stärksten sein.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
DeLaGeezy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1892
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon DeLaGeezy » 22.06.2019, 08:11

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Die unvermeidlichen Schlappen:
Bild

hulkenberg sagte er war auf dem harten reifen schneller als auf den weichen.
gut, dass er noch so viele davon hat XP
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
MarvinAyrton007
Rookie
Rookie
Beiträge: 1131
Registriert: 06.06.2015, 18:27
Lieblingsfahrer: Hamilton, Senna
Lieblingsteam: Mercedes

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon MarvinAyrton007 » 22.06.2019, 08:11

Aldo hat geschrieben:https://www.instagram.com/tv/By-sN-igF66/?igshid=14ydsugdek90x


Alles andere als Mercedes 1/2 wäre eine haushohe Überraschung. Ferrari und RB treten auf der Stelle. Im Mittelfeld könnte McLaren aufgrund der Reifen am stärksten sein.


MAMG LEIDER!?!? überlegen. Der Mann ist ja an Objektivität kaum zum toppen. Naja was will man von AMS auch anderes erwarten.
MAY U LIVE 2 C THE DAWN

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25517
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 22.06.2019, 08:53

DeLaGeezy hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Die unvermeidlichen Schlappen:(...)

hulkenberg sagte er war auf dem harten reifen schneller als auf den weichen.
gut, dass er noch so viele davon hat XP

Tja, niemand kann so hohe Temperaturen + neue Asphaltabschnitte im voraus planen. Und schon wird's unübersichtlicher.

Nun könnte man sich freuen, dass scheinbar etwas Unsicherheit/Unvorhersehbarkeit dem Wochenende hinzugefügt wird, aber leider wird es wohl am Ende dazu führen, dass die Fahrer sich extrem zurückhalten werden, was Zweikämpfe/dichtes Hinterherfahren angeht.

Ich weiß jetzt nicht, wie viele Runden HUL auf dem einen Satz gefahren ist, aber das spielt kaum eine Rolle, die kann er im Rennen trotzdem nochmal fahren.

MarvinAyrton007 hat geschrieben:MAMG LEIDER!?!? überlegen. Der Mann ist ja an Objektivität kaum zum toppen. Naja was will man von AMS auch anderes erwarten.

Schmidt geht es um das Rennen, das droht, ein Langweiler zu werden (noch größer als auf diesem Kurs ohnehin schon befürchtet).
Gerade ihm und/oder der F1-AMS insgesamt Parteilichkeit zu unterstellen, ist mit Verlaub ein schlechter Witz.
Bild

Benutzeravatar
MarvinAyrton007
Rookie
Rookie
Beiträge: 1131
Registriert: 06.06.2015, 18:27
Lieblingsfahrer: Hamilton, Senna
Lieblingsteam: Mercedes

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon MarvinAyrton007 » 22.06.2019, 08:56

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
DeLaGeezy hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Die unvermeidlichen Schlappen:(...)

hulkenberg sagte er war auf dem harten reifen schneller als auf den weichen.
gut, dass er noch so viele davon hat XP

Tja, niemand kann so hohe Temperaturen + neue Asphaltabschnitte im voraus planen. Und schon wird's unübersichtlicher.

Nun könnte man sich freuen, dass scheinbar etwas Unsicherheit/Unvorhersehbarkeit dem Wochenende hinzugefügt wird, aber leider wird es wohl am Ende dazu führen, dass die Fahrer sich extrem zurückhalten werden, was Zweikämpfe/dichtes Hinterherfahren angeht.

Ich weiß jetzt nicht, wie viele Runden HUL auf dem einen Satz gefahren ist, aber das spielt kaum eine Rolle, die kann er im Rennen trotzdem nochmal fahren.

MarvinAyrton007 hat geschrieben:MAMG LEIDER!?!? überlegen. Der Mann ist ja an Objektivität kaum zum toppen. Naja was will man von AMS auch anderes erwarten.

Schmidt geht es um das Rennen, das droht, ein Langweiler zu werden (noch größer als auf diesem Kurs ohnehin schon befürchtet).
Gerade ihm und/oder der F1-AMS insgesamt Parteilichkeit zu unterstellen, ist mit Verlaub ein schlechter Witz.


Also gerade AMS unterstelle ich deutliche Subjektivität. Aber das ist ja vielleicht auch nur meine Meinung.
MAY U LIVE 2 C THE DAWN


Zurück zu „Die Rennen 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste