F1 TV

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2020 veröffentlicht.
Antworten
Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27807
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: F1 TV

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 31.03.2019, 13:59

MeisterPeter hat geschrieben:Anscheinend waren die ersten 9 Runden wichtig. Warum sind manche Autos so viel schneller?
Weil sie gestoppt haben?
Meine 40. F1 Saison in Folge. Ich war auch schon mal jünger. :eh:
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Zielgruppe: Treppenlift.
#KeepFightingMichael

Benutzeravatar
MeisterPeter
Kartfahrer
Beiträge: 210
Registriert: 12.10.2015, 18:14
Lieblingsfahrer: Jenson Button
Lieblingsteam: Arrows

Re: F1 TV

Beitrag von MeisterPeter » 31.03.2019, 14:01

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
MeisterPeter hat geschrieben:Anscheinend waren die ersten 9 Runden wichtig. Warum sind manche Autos so viel schneller?
Weil sie gestoppt haben?
Und die anderen nicht? Dann wäre eine Anzeige ganz praktisch, wer gestoppt hat...

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27807
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: F1 TV

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 31.03.2019, 14:03

MeisterPeter hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
MeisterPeter hat geschrieben:Anscheinend waren die ersten 9 Runden wichtig. Warum sind manche Autos so viel schneller?
Weil sie gestoppt haben?
Und die anderen nicht? Dann wäre eine Anzeige ganz praktisch, wer gestoppt hat...
Nein, die Anderen nicht, wenn ich es richtig verstehe. Und ja, das wäre praktisch.
Meine 40. F1 Saison in Folge. Ich war auch schon mal jünger. :eh:
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Zielgruppe: Treppenlift.
#KeepFightingMichael

Benutzeravatar
Pentar
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13242
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Stuttgart

Re: F1 TV

Beitrag von Pentar » 31.03.2019, 14:05

Coole, ehrliche & sehr unterhaltsame Kommentare von Euch :) :thumbs_up: .
Aber ich glaube, jetzt wird es ein bisschen Off-Topic...

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27807
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: F1 TV

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 31.03.2019, 14:09

Pentar hat geschrieben:Coole, ehrliche & sehr unterhaltsame Kommentare von Euch :) :thumbs_up: .
Aber ich glaube, jetzt wird es ein bisschen Off-Topic...
Nur zum Teil (50%).
Immerhin haben wir herausgearbeitet, dass wir von der F2 wenig Ahnung haben (OT) und eine Anzeige über die Anzahl der Reifenwechsel eine gute Sache wäre (BTT). :wave:
Meine 40. F1 Saison in Folge. Ich war auch schon mal jünger. :eh:
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Zielgruppe: Treppenlift.
#KeepFightingMichael

Benutzeravatar
MeisterPeter
Kartfahrer
Beiträge: 210
Registriert: 12.10.2015, 18:14
Lieblingsfahrer: Jenson Button
Lieblingsteam: Arrows

Re: F1 TV

Beitrag von MeisterPeter » 31.03.2019, 14:11

F1TV gibt es seit fast einem Jahr und man hat sich jetzt getraut, 50% Rabatt zu geben, um Neukunden zu generieren. Absolut lächerlich, was man geboten bekommt. Dieses F1-Archiv ist mit der App überhaupt nicht zu nutzen. Ich gebe denen noch eine Chance - beim nächsten Problem fordere ich mein Geld (anteilig) zurück

EffEll
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4562
Registriert: 09.04.2014, 12:00

Re: F1 TV

Beitrag von EffEll » 31.03.2019, 15:15

MeisterPeter hat geschrieben:Anscheinend waren die ersten 9 Runden wichtig. Warum sind manche Autos so viel schneller?
Die Reifen... Manche scheinen zu denken, dass man in den ersten 5 Runden das Rennen gewinnt.
In den restlichen bis zum Stopp sind die Reifen dann ausgelutscht
Bild
Bild

Benutzeravatar
CanadaGP
Rookie
Rookie
Beiträge: 1051
Registriert: 25.06.2017, 17:50
Lieblingsfahrer: Vettel

Re: F1 TV

Beitrag von CanadaGP » 31.03.2019, 17:09

Hängt bei euch der Sky Kommentar auch dem Bild hinterher?

Edit: Jetzt passt es ...
Zuletzt geändert von CanadaGP am 31.03.2019, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Aldo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 20230
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Alfa Romeo, Renault, McLaren

Re: F1 TV

Beitrag von Aldo » 31.03.2019, 17:11

Bei mir läuft es gerade wieder schlecht - immer Schwankungen bei der Bild Qualität trotz LAN Kabel.. Start schaue ich zur Sicherheit auf ORF..
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
MeisterPeter
Kartfahrer
Beiträge: 210
Registriert: 12.10.2015, 18:14
Lieblingsfahrer: Jenson Button
Lieblingsteam: Arrows

Re: F1 TV

Beitrag von MeisterPeter » 31.03.2019, 17:24

Den Pitlane-Kanal verstehe ich nicht. Was hat der mit Pitlane zu tun? Warum ist da nur der englische Kommentar? Und wenn man wieder in Live wechselt, muss man die Sprache wieder einstellen :facepalm: Testet denn überhaupt keiner diesen Schrott vorab?? :scream:

Und jetzt ist die Leclerc-Onboard weg :puke:

Extrem nervig ist, dass die Onboard-Kamera-Liste weg ist, wenn man das Browser-Fenster auf die Hälfte der Bildschirmbreite verkleinert. Und man auch die Lautstärke nicht verändern kann :wall:

h00bi
Nachwuchspilot
Beiträge: 457
Registriert: 16.03.2015, 17:14

Re: F1 TV

Beitrag von h00bi » 31.03.2019, 18:28

Warum um Himmelswillen lassen die Rosberg bei sky uk ans Mikro?
Ich dachte der hat nen Vertrag mit RTL
plastikschaufel hat geschrieben:Aber Toto hat gesagt, dass [absurden Schwachsinn hier einfügen] :lol:

Benutzeravatar
terraPole
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3758
Registriert: 04.07.2011, 10:13
Lieblingsfahrer: VET HAM ALO VER
Lieblingsteam: FER MER RB
Wohnort: Potsdam

Re: F1 TV

Beitrag von terraPole » 01.04.2019, 00:36

MeisterPeter hat geschrieben:Den Pitlane-Kanal verstehe ich nicht. Was hat der mit Pitlane zu tun? Warum ist da nur der englische Kommentar? Und wenn man wieder in Live wechselt, muss man die Sprache wieder einstellen :facepalm: Testet denn überhaupt keiner diesen Schrott vorab?? :scream:
Liegt daran dass sie testen wollen wie der Pitlane Kanal bei den Usern ankommt.
Wenn er viel genutzt wird dann bleibt er im Programm und die anderen Sprachen werden ergänzt..nutzt den kaum jemand dann fliegt der wieder raus.
Also ich hab es heute mit Windows 10 + Chrome Browser gesehen und hatte keine Probleme.
Einmal sind kurz die Onboardcams von VET und HAM ausgefallen..nach ein paar Runden gingen die aber wieder.
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben: Nur zum Teil (50%).
Immerhin haben wir herausgearbeitet, dass wir von der F2 wenig Ahnung haben (OT) und eine Anzeige über die Anzahl der Reifenwechsel eine gute Sache wäre (BTT). :wave:
Da kann ich mich auch outen :mrgreen: hab mich gewundert dass es Mick auf die Pole geschafft hat bis erklärt wurde dass nach dem ersten Rennen die Top 8 in umgekehrter Reihenfolge starten.

Onkel Gustav
Rookie
Rookie
Beiträge: 1686
Registriert: 05.09.2015, 10:35
Wohnort: 53359 Rheinbach

Re: F1 TV

Beitrag von Onkel Gustav » 01.04.2019, 04:21

Was ich die ganze Zeit sage hat sich heute wieder bewahrheitet. Man verkauft den Leuten Mist der nicht getestet wurde.

Benutzeravatar
MeisterPeter
Kartfahrer
Beiträge: 210
Registriert: 12.10.2015, 18:14
Lieblingsfahrer: Jenson Button
Lieblingsteam: Arrows

Re: F1 TV

Beitrag von MeisterPeter » 01.04.2019, 07:49

terraPole hat geschrieben:
MeisterPeter hat geschrieben:Den Pitlane-Kanal verstehe ich nicht. Was hat der mit Pitlane zu tun? Warum ist da nur der englische Kommentar? Und wenn man wieder in Live wechselt, muss man die Sprache wieder einstellen :facepalm: Testet denn überhaupt keiner diesen Schrott vorab?? :scream:
Liegt daran dass sie testen wollen wie der Pitlane Kanal bei den Usern ankommt.
Aber der wurde doch ganz anders beworben
https://www.formel1.de/news/boulevard-sonstiges/2019-03-15/10-gruende-fuer-f1-tv-pro-2019-neue-funktionen-alle-rahmenserien-und-mehr hat geschrieben:Grund #1: Der exklusive Pitlane-Kanal

Ölverlust, Reifenwechsel, Entscheidungen die in Sekundenbruchteilen alles verändern - das alles spielt sich in der Boxengasse ab. Hier kann ein Rennen von einer Sekunde auf die andere gewonnen oder verloren werden. Und es gibt nicht viel, was die Kameras von F1 TV Pro nicht erfassen. Dieses Feature ist nur während des Rennens verfügbar, mit einem eigenen englischsprachigen Kommentar von Alex Jacques.

EffEll
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4562
Registriert: 09.04.2014, 12:00

Re: F1 TV

Beitrag von EffEll » 01.04.2019, 10:36

MeisterPeter hat geschrieben:
Extrem nervig ist, dass die Onboard-Kamera-Liste weg ist, wenn man das Browser-Fenster auf die Hälfte der Bildschirmbreite verkleinert. Und man auch die Lautstärke nicht verändern kann :wall:
Das liegt an der Auflösung deines Monitors. Mit einer höheren Auflösung passen mehr Inhalte auf das Bild.
Bild
Bild

Antworten