Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Kommentiere hier unsere Artikel rund um das Formel-1-Business

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Dr_Witzlos
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3844
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull
Wohnort: irgendwo im tiefsten Osten der Republik

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von Dr_Witzlos » 24.03.2019, 21:11

Das ist einfach nur absurd.

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17524
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 24.03.2019, 21:44

Mithrandir hat geschrieben:
Domix hat geschrieben:Meine persönliche Theorie ist ja, dass Ferrari in Australien so schlecht war, weil sie Mission Winnow vom Auto entfernt haben und sie einfach vergessen haben, dass sie jetzt gewinnen müssen.
Würde ich absolut zustimmen. Wäre ein komischer Zufall, dass diese Nachricht kommt kurz nachdem Ferrari vermeldet hatte das Problem identifiziert zu haben.
Woher sollten sie auch wissen, dass sie gewinnen müssen wo es plötzlich nicht mehr auf dem Auto stand? :shrug:
Wahrscheinlich haben sie Aufnahmen aus Barcelona gesichtet und es ist ihnen wieder eingefallen :thumbs_up:
Diesen Gedanken hatte ich auch schon. Das Mission-Winnow am Auto war nicht da, und schon lief es im Vergleich zu den Wintertestfahrten in Barcelona nicht mehr. :D
Dr_Witzlos hat geschrieben:Das ist einfach nur absurd.
Das ist doch alles nicht ernst gemeint. :lol: :wink:

Obwohl ist schon komisch, seitdem bei Williams die Zigarettenmarke "Rothmans" nicht mehr am Auto ist, seitdem läuft es da nicht mehr wie bis zum Jahr 1997. :lol:
Bild

Benutzeravatar
vettel-fan2011
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2804
Registriert: 18.03.2012, 16:45
Lieblingsfahrer: VET, LEC, ..
Lieblingsteam: Seb's Team..

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von vettel-fan2011 » 24.03.2019, 23:08

Woelli38 hat geschrieben:Verlogene Doppelmoral... Tabakwerbung in jeglicher Form verbieten, aber Hersteller wie Heineken dürfen namentlich werben...

Ja, ich weiss... wird ja nicht jeder gleich deswegen zum Alkoholiker...
Ja und selbst wenn da ne Zigarette im Vollformat drauf gedruckt wäre, würde ich niemals rauchen anfangen.. :D
Bild
Bild

Iceman24
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6982
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von Iceman24 » 24.03.2019, 23:09

Dr_Witzlos hat geschrieben:Das ist einfach nur absurd.
Genau das habe ich mir auch gedacht. Aber wenn es nunmal funktioniert, warum sollen sie es nicht tun? Ich bin eher erstaunt, dass die FIA bei dem Spiel mitmacht.
Zuletzt geändert von Iceman24 am 24.03.2019, 23:09, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
vettel-fan2011
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2804
Registriert: 18.03.2012, 16:45
Lieblingsfahrer: VET, LEC, ..
Lieblingsteam: Seb's Team..

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von vettel-fan2011 » 24.03.2019, 23:09

Ja, war ja klar, oder etwa nicht?
Bild
Bild

CrAzyPsyCho
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3310
Registriert: 12.07.2009, 19:22

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von CrAzyPsyCho » 24.03.2019, 23:31

mamoe hat geschrieben: ist vielleicht blöd, aber ...
nikotin steht vor alkohol als suchtmittel
Genau genommen gilt Nikotin nicht als Suchtmittel, da es keinerlei Anzeichen für eine Suchtwirkung gibt.
Es wird auch nur von einer Tabaksucht gesprochen.

RyuGin
Testfahrer
Beiträge: 905
Registriert: 01.12.2013, 10:35

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von RyuGin » 25.03.2019, 04:03

CrAzyPsyCho hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben: ist vielleicht blöd, aber ...
nikotin steht vor alkohol als suchtmittel
Genau genommen gilt Nikotin nicht als Suchtmittel, da es keinerlei Anzeichen für eine Suchtwirkung gibt.
Es wird auch nur von einer Tabaksucht gesprochen.

Ach und warum gibt es dann Nikotinpflaster? :wink:
Gib mal bei Google Nikotinsucht ein und du wirst feststellen, dass deine Aussage mit der Tabaksucht nicht stimmt.

CrAzyPsyCho
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3310
Registriert: 12.07.2009, 19:22

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von CrAzyPsyCho » 25.03.2019, 07:09

Doch meine Aussage stimmt. Nikotin alleine macht nicht süchtig. Die Wechselwirkung mit anderen Stoffen in einer Zigarette sorgt für das körperliche Verlangen nach Nikotin. Von Nikotinpflastern oder Kaugummis wird man bspw nicht süchtig nach Nikotin.

Benutzeravatar
iceman2411
Rookie
Rookie
Beiträge: 1133
Registriert: 06.06.2013, 17:08

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von iceman2411 » 25.03.2019, 08:48

CrAzyPsyCho hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben: ist vielleicht blöd, aber ...
nikotin steht vor alkohol als suchtmittel
Genau genommen gilt Nikotin nicht als Suchtmittel, da es keinerlei Anzeichen für eine Suchtwirkung gibt.
Es wird auch nur von einer Tabaksucht gesprochen.

Alkohol ist Volksdroge Nr.1, wird nur gesellschaftlich akzeptiert und toleriert. Rauchen ist seit Jahren in vielen EU Ländern deutlich unpopulärer geworden, Deutschland ist noch etwas rückständig aber es wird. Ich würde weder für das eine noch das andere Werbung erlauben und beides sehr hoch besteuern.
Zum Thema Sucht, Rauchen ist wenn überhaupt nur eine psychische Abhängigkeit aber keine physische.

Btw finde ich sowohl den Namen als auch das Design vom Ferrari Motto mehr als schlecht.
Bild

Andy.2709
Kartfahrer
Beiträge: 238
Registriert: 04.10.2016, 13:21
Lieblingsfahrer: Vettel, Verstappen, Räikkönen
Lieblingsteam: Ferrari, Sauber, Williams

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von Andy.2709 » 25.03.2019, 11:02

:rofl: :rofl: :wall: :wall:
Wenn juckt es ob da Zigaretten, Alkohol oder Por no Werburg drauf ist?

Auch ohne Werbung wird weiter Geraucht, gesoffen und gepimpert bzw. auf diversen Seiten sowas geguckt.

Gut Por no wäre nicht so toll, weil auch jüngere Leute Formel 1 gucken.

Aber von Alk und Zigaretten wissen die Menschen schon von Kindheit an.
Von Se x noch nicht. Das kommt mit der Zeit und jeh später desto besser.

Aber nein, lieber die Kinder schon mit 8 Jahren aufklären und im Fernsehen schon zu mittag Tit ten zeigen.
Oder noch besser zeigen wie Mädchen mit 13 oder 14 Mütter werden... OMG!!!!! :facepalm: :facepalm: :facepalm:
Sowas gab es nicht zu meiner 10-18er Zeit.

Die Menschheit ändert sich und komischer Weise werden die Kinder langsam zu Dinosauriern. Mädchen haben mit 13 schon größere Möpse als deren Mütter. Irgendwas geht doch zur Zeit schief.

Da würde ich lieber Zigaretten und Alk Werbung sehen.

Sorry offtopic. Zum Thema, ich finde es gut das Ferrari wieder den Namen genommen hat, mit dem auch für dieses Jahr geplant war.

Benutzeravatar
modernf1bodyguard
Rookie
Rookie
Beiträge: 1113
Registriert: 21.04.2012, 14:25
Lieblingsfahrer: VER, VET, LEC, NOR, RUS, VONG
Lieblingsteam: McLaren, Red Bull, Jaguar (FE)

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von modernf1bodyguard » 25.03.2019, 17:07

Andy.2709 hat geschrieben::rofl: :rofl: :wall: :wall:
Wenn juckt es ob da Zigaretten, Alkohol oder Por no Werburg drauf ist?

Auch ohne Werbung wird weiter Geraucht, gesoffen und gepimpert bzw. auf diversen Seiten sowas geguckt.

Gut Por no wäre nicht so toll, weil auch jüngere Leute Formel 1 gucken.

Aber von Alk und Zigaretten wissen die Menschen schon von Kindheit an.
Von Se x noch nicht. Das kommt mit der Zeit und jeh später desto besser.

Aber nein, lieber die Kinder schon mit 8 Jahren aufklären und im Fernsehen schon zu mittag Tit ten zeigen.
Oder noch besser zeigen wie Mädchen mit 13 oder 14 Mütter werden... OMG!!!!! :facepalm: :facepalm: :facepalm:
Sowas gab es nicht zu meiner 10-18er Zeit.

Die Menschheit ändert sich und komischer Weise werden die Kinder langsam zu Dinosauriern. Mädchen haben mit 13 schon größere Möpse als deren Mütter. Irgendwas geht doch zur Zeit schief.

Da würde ich lieber Zigaretten und Alk Werbung sehen.

Sorry offtopic. Zum Thema, ich finde es gut das Ferrari wieder den Namen genommen hat, mit dem auch für dieses Jahr geplant war.
Falsch.
wHaTsH yOuR ShToYlE?ß

Ich habe Warzen an meiner Scheiße

Mission 2021 - Gefallene: 2

Bild

CrAzyPsyCho
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3310
Registriert: 12.07.2009, 19:22

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von CrAzyPsyCho » 25.03.2019, 17:48

iceman2411 hat geschrieben: Zum Thema Sucht, Rauchen ist wenn überhaupt nur eine psychische Abhängigkeit aber keine physische.
Rauchen macht sowohl psychisch, als auch physisch abhängig. Wobei ersteres meist schwerer zu überwinden ist.

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10046
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von Pentar » 25.03.2019, 18:10

Der Sponsor hat mit dem "Wirbel rund um Melbourne" - und dem Fehlen des Schriftzuges - jede Menge Aufmerksamkeit erreicht - Note 1 für die Marketing-Abteilungen von FER & PM.
Und nun ist der Schriftzug wieder drauf.
Wen wundert's?

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8687
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von mamoe » 25.03.2019, 20:30

Pentar hat geschrieben:Der Sponsor hat mit dem "Wirbel rund um Melbourne" - und dem Fehlen des Schriftzuges - jede Menge Aufmerksamkeit erreicht - Note 1 für die Marketing-Abteilungen von FER & PM.
Und nun ist der Schriftzug wieder drauf.
Wen wundert's?
:thumbs_up: so ist es ...
nahezu erfolg auf ganzer linie
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3844
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull
Wohnort: irgendwo im tiefsten Osten der Republik

Re: Nach Australien: Ferrari ändert Teamnamen wieder zurück

Beitrag von Dr_Witzlos » 25.03.2019, 23:10

mamoe hat geschrieben:
Pentar hat geschrieben:Der Sponsor hat mit dem "Wirbel rund um Melbourne" - und dem Fehlen des Schriftzuges - jede Menge Aufmerksamkeit erreicht - Note 1 für die Marketing-Abteilungen von FER & PM.
Und nun ist der Schriftzug wieder drauf.
Wen wundert's?
:thumbs_up: so ist es ...
nahezu erfolg auf ganzer linie
Ändert trotzdem nix dran, dass Ferrari auf dem Papier ein neues Team ist und genauso wie bei RPFI letzes Jahr die Punkte in der KWM aberkannt werden müsste.

Antworten