Fanclub Charles Leclerc - Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Schreibt und diskutiert mit Gleichgesinnten über Euren Lieblingsfahrer bzw. Euer Lieblingsteam.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
GaGa
F1-Fan
Beiträge: 30
Registriert: 14.02.2019, 10:42

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon GaGa » 02.03.2019, 20:12

Gurkendieb hat geschrieben:Ich würde auch gern Mitglied werden, wenn es geht.

Ich bin sehr gespannt auf Charles seine erste Saison bei Ferrari. Fand seine erste Saison in der F1 bei Sauber im vergangenen Jahr echt toll und habe seine Leistungen mit großem Interesse verfolgt. Er kann wirklich ein ganz großer werden, dazu macht er auch einen sehr bodenständigen und sympathischen Eindruck. Ich drücke ihm die Daumen.



Alles klar, Gurkendieb du wirst selbstverständlich aufgenommen in den Fanclub. Es freut mich sehr, dass du dich uns anschließt!

@ F60
Möchtest du auch aufgenommen werden, in unseren Fanclub?

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16736
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 02.03.2019, 21:04

@GaGa

Mich bitte auch einmal aufnehmen in diesen Fanclub. :lilsmile:

Normalerweise bin ich in keinem Fanclub von Fahrern, aber bei Charles Leclerc mache ich da auf jeden Fall eine Ausnahme, ich habe mir schon seit seiner Formel 2-Zeit gewünscht das er so schnell wie nur möglich zu Ferrari als Stammfahrer kommt. Das es allerdings so schnell geht, das habe ich nicht erwartet, aber umso besser. :D

Könntest wenn Du willst den Opener hier noch mit ein paar Fotos von Charles Leclerc von den Wintertestfahrten in Barcelona ausstatten, wo er mit dem Ferrari auf der Strecke war, würde sehr gut rüberkommen.

Benutzeravatar
GaGa
F1-Fan
Beiträge: 30
Registriert: 14.02.2019, 10:42

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon GaGa » 02.03.2019, 21:18

Ferrari Fan 33 hat geschrieben:@GaGa

Mich bitte auch einmal aufnehmen in diesen Fanclub. :lilsmile:

Normalerweise bin ich in keinem Fanclub von Fahrern, aber bei Charles Leclerc mache ich da auf jeden Fall eine Ausnahme, ich habe mir schon seit seiner Formel 2-Zeit gewünscht das er so schnell wie nur möglich zu Ferrari als Stammfahrer kommt. Das es allerdings so schnell geht, das habe ich nicht erwartet, aber umso besser. :D

Könntest wenn Du willst den Opener hier noch mit ein paar Fotos von Charles Leclerc von den Wintertestfahrten in Barcelona ausstatten, wo er mit dem Ferrari auf der Strecke war, würde sehr gut rüberkommen.


Super, ich freue mich über jeden neuen Charles Leclerc Fan hier.
Du musst ja definitiv ein ganz besonderer Fan von ihm sein, wenn du sonst noch in keinem Fanclub von einem Fahrer warst!
Dann hast du quasi auch in seiner Formel-2-Zeit bereits sein Talent erkannt. :thumbs_up:

Danke für den Tipp mit den Bildern, das werde ich machen!

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16736
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 02.03.2019, 21:51

GaGa hat geschrieben:Dann hast du quasi auch in seiner Formel-2-Zeit bereits sein Talent erkannt. :thumbs_up:


Ja klar, in seiner Formel 2-Zeit, und natürlich letztes Jahr im Sauber, vor allem im Qualifying, auf welche Startplätze er den Sauber gestellt hat. Mache Qualifyings von ihm haben mich daran erinnert wie Michael Schumacher damals in seinem ersten Qualifying 1991 in Belgien in Spa-Francorchamps im Jordan fuhr.

Jetzt in den ersten Rennen für Ferrari und im ganzen ersten Jahr, da muß man mal abwarten wie er zurechtkommt, aber ich habe auch für diese Zeit ein gutes Gefühl was ihn angeht. Aber für die ganze Zukunft erwarte ich schon große Leistungen von ihm, wenn Ferrari das nötige Auto stellt, wie es in der Formel 1 eben unbedingt notwendig ist, dann wird er Titel in Serie einfahren.

Benutzeravatar
GaGa
F1-Fan
Beiträge: 30
Registriert: 14.02.2019, 10:42

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon GaGa » 03.03.2019, 08:41

Ferrari Fan 33 hat geschrieben:
GaGa hat geschrieben:Dann hast du quasi auch in seiner Formel-2-Zeit bereits sein Talent erkannt. :thumbs_up:


Ja klar, in seiner Formel 2-Zeit, und natürlich letztes Jahr im Sauber, vor allem im Qualifying, auf welche Startplätze er den Sauber gestellt hat. Mache Qualifyings von ihm haben mich daran erinnert wie Michael Schumacher damals in seinem ersten Qualifying 1991 in Belgien in Spa-Francorchamps im Jordan fuhr.


Sehr gute Beobachtungsgabe! Seine letzte Formel-2-Saison war schon sehr dominant und wie du schon sagst im Qualifying war er gleich in seiner ersten Formel-1-Saison absolut herausragend!
Die Namensliste ist direkt im Anschluss an den Opener zu finden. :wink:

motorsportfan88

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon motorsportfan88 » 03.03.2019, 10:29

Pole in Melbourne ist gebucht und die 13 Quote auf Titel habe ich damals natürlich mit genommen! :)

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16736
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 03.03.2019, 15:07

GaGa hat geschrieben:Die Namensliste ist direkt im Anschluss an den Opener zu finden. :wink:

Ja, direkt gesehen, mal was neues die Mitgliederliste im zweiten Beitrag direkt nach dem Opener zu setzen.

motorsportfan88 hat geschrieben:Pole in Melbourne ist gebucht und die 13 Quote auf Titel habe ich damals natürlich mit genommen! :)

Das wäre ja mal was mit der Pole-Position direkt in Australien. Wenn Ferrari aber zu Saisonstart den von allen erwarteten Vorsprung hat gegenüber allen anderen Teams, dann durchaus möglich. Er braucht ja dann nur 0,001 Sekunden gegenüber Vettel irgendwo auf der Strecke im Albert Park zu finden, das würde ja schon reichen. :)

Benutzeravatar
GaGa
F1-Fan
Beiträge: 30
Registriert: 14.02.2019, 10:42

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon GaGa » 03.03.2019, 23:43

motorsportfan88 hat geschrieben:Pole in Melbourne ist gebucht und die 13 Quote auf Titel habe ich damals natürlich mit genommen! :)


Du gehst also davon aus, dass in Melbourne ein Ferrari auf der Pole Position stehen wird. Auf wen tippst du eher? Vettel oder Leclerc?

Benutzeravatar
GaGa
F1-Fan
Beiträge: 30
Registriert: 14.02.2019, 10:42

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon GaGa » 03.03.2019, 23:53

Ferrari Fan 33 hat geschrieben:
GaGa hat geschrieben:Die Namensliste ist direkt im Anschluss an den Opener zu finden. :wink:

Ja, direkt gesehen, mal was neues die Mitgliederliste im zweiten Beitrag direkt nach dem Opener zu setzen.

motorsportfan88 hat geschrieben:Pole in Melbourne ist gebucht und die 13 Quote auf Titel habe ich damals natürlich mit genommen! :)

Das wäre ja mal was mit der Pole-Position direkt in Australien. Wenn Ferrari aber zu Saisonstart den von allen erwarteten Vorsprung hat gegenüber allen anderen Teams, dann durchaus möglich. Er braucht ja dann nur 0,001 Sekunden gegenüber Vettel irgendwo auf der Strecke im Albert Park zu finden, das würde ja schon reichen. :)


Der Kampf um die Pole Position wird sicher sehr spannend gleich beim ersten Rennen, aber auch insgesamt diese Saison.
Ich gehe da durchaus von einem "Dreikampf" aus.

P.S. Ich werde auch noch Fotos von den Wintertests in den Opener integrieren.

Hier habe ich noch etwas Interessantes gefunden:

Daher will er sich auch nicht allzu lange Ferraris Stallorder beugen müssen. Leclerc reagiert damit auf Aussagen von Teamchef Mattia Binotto, Vettel würde im Zweifel Vorrang vor Leclerc genießen.
Leclerc: „Das war nichts Neues für mich, ich wusste das ein wenig vorher. Für mich ist das nur logisch und nachvollziehbar. Ich bin der Neue bei Ferrari, es ist klar, dass ein Fahrer bei einer 50:50-Situation bevorzugt wird. Und das ist nun mal Vettel. Aber das heißt ja nicht, dass es immer so sein muss. Mein Job ist es, so schnell zu sein, dass gar keine Stallorder notwendig wird.“
https://www.autobild.de/artikel/formel- ... 62555.html

Ich kann mir zwar vorstellen, dass es auch Leute gibt, die Leclercs "selbstbewusste" Art nicht mögen, ich allerdings finde seine Einstellung genau richtig! Ein Fahrer der sich mit einem geringerem Anspruch in ein Formel 1 Auto setzt, als seinen Teamkollegen schlagen zu wollen und schneller zu sein als er, ist für mich alles aber kein richtiger "Racer".

motorsportfan88

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon motorsportfan88 » 04.03.2019, 15:21

GaGa hat geschrieben:
motorsportfan88 hat geschrieben:Pole in Melbourne ist gebucht und die 13 Quote auf Titel habe ich damals natürlich mit genommen! :)


Du gehst also davon aus, dass in Melbourne ein Ferrari auf der Pole Position stehen wird. Auf wen tippst du eher? Vettel oder Leclerc?

Ich gehe davon aus das Ferrari die 1 Reihe stellt und Mercedes die zweite.
Glaube das wird Leclerc, weil Vettel in Australien auf 1 Runde oft nicht sein Maximum erfahren hat. (ist nicht seine Strecke)
Leclerc muss auch gleich mit einem hoch starten wenn er Vettel unter Druck setzen will...

Benutzeravatar
GaGa
F1-Fan
Beiträge: 30
Registriert: 14.02.2019, 10:42

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon GaGa » 05.03.2019, 02:37

motorsportfan88 hat geschrieben:
GaGa hat geschrieben:
motorsportfan88 hat geschrieben:Pole in Melbourne ist gebucht und die 13 Quote auf Titel habe ich damals natürlich mit genommen! :)


Du gehst also davon aus, dass in Melbourne ein Ferrari auf der Pole Position stehen wird. Auf wen tippst du eher? Vettel oder Leclerc?

Ich gehe davon aus das Ferrari die 1 Reihe stellt und Mercedes die zweite.
Glaube das wird Leclerc, weil Vettel in Australien auf 1 Runde oft nicht sein Maximum erfahren hat. (ist nicht seine Strecke)
Leclerc muss auch gleich mit einem hoch starten wenn er Vettel unter Druck setzen will...



Wow, Leclerc schon bei seinem ersten Rennen für Ferrari auf Pole Position, das wäre eine Sensation.
Ich denke nach wie vor, dass es auf einen Dreikampf zwischen Leclerc, Hamilton und Vettel heruasläüft!

aber ich gehe fest davon aus, dass Charles Lerclerc Vettel in Qualifying deutlich mehr abverlangt, als Kimi :!:

[YouTube][img]https://www.youtube.com/watch?v=KqdNvEPZGp0[/YouTube]
https://www.youtube.com/watch?v=KqdNvEPZGsEX

In seinen Überholmanovern erinnert er mich an Nigel Mansell, wild aber fair. Eine atemberaubende Performance!
Wäre schon cool, wenn ein solcher Jungspund,für Ferrari, die erste Pole Position für 2019 holen könnte :thumbs_up: :!:

Benutzeravatar
Loki
Testfahrer
Beiträge: 874
Registriert: 13.03.2016, 17:37

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon Loki » 05.03.2019, 15:13

Liebe Leclerc-Fans,
leider mussten den Gründer dieses FCs sperren.
Damit der FC nicht geschlossen werden muss, geben wir euch die Möglichkeit die Leitung dieses FCs zu übernehmen.

Ein FC muss folgende Regeln erfüllen:
viewtopic.php?f=76&t=28693


Bei Interesse oder Fragen zur Übernahme des FCs meldet euch gerne bei mir oder meinen Kollegen der Moderation.

LG
Loki

h00bi
Nachwuchspilot
Beiträge: 398
Registriert: 16.03.2015, 17:14

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon h00bi » 05.03.2019, 15:38

GaGa hat geschrieben:Warum möchte Ferrari, in den ersten beiden Rennen, Vettel "priorisieren", wenn Ferrari doch angeblich beide offen um den WM-Titel fahren lassen möchte?


Alo/Ham 2007 - Mehr muss man nicht sagen.
Ferrari will den/die Titel, wer die Titel holt ist für Ferrari sicher zweitrangig.
Zu Vettel kann man aber nicht sagen dass man Leclerc bevorzugen wird, deswegen sagt man dem Rookie dass der alte Hase den Vorzug bekommt, was gleichzeitig auch Druck von Leclerc nimmt.
Und wenn man solchen Stuff schon vor den Testfahrten ankündigt spart man sich während der Saison viel Gelaber.

Priorisieren heißt übrigens nicht zwingend Platztausch per Teamorder.Das kann auch heißen dass man Leclerc in hin und wieder taktisch als Bottasklotz einsetzt um Vettel mehr Luft zu verschaffen.
plastikschaufel hat geschrieben:Aber Toto hat gesagt, dass [absurden Schwachsinn hier einfügen] :lol:

Benutzeravatar
vettel-fan2011
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2606
Registriert: 18.03.2012, 16:45
Lieblingsfahrer: VET, LEC, ..
Lieblingsteam: Seb's Team..

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon vettel-fan2011 » 06.03.2019, 01:09

Ich würde auch gerne dem Fanclub beitreten! :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
vettel-fan2011
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2606
Registriert: 18.03.2012, 16:45
Lieblingsfahrer: VET, LEC, ..
Lieblingsteam: Seb's Team..

Re: Fanclub Charles Leclerc -Die neue Hoffnung für kommende WM-Titel!

Beitragvon vettel-fan2011 » 06.03.2019, 01:11

Loki hat geschrieben:Liebe Leclerc-Fans,
leider mussten den Gründer dieses FCs sperren.
Damit der FC nicht geschlossen werden muss, geben wir euch die Möglichkeit die Leitung dieses FCs zu übernehmen.

Ein FC muss folgende Regeln erfüllen:
viewtopic.php?f=76&t=28693


Bei Interesse oder Fragen zur Übernahme des FCs meldet euch gerne bei mir oder meinen Kollegen der Moderation.

LG
Loki


Warum? Was ist passiert? :shrug:
Bild
Bild


Zurück zu „Fanclubs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste