Nico Rosberg verlängert um zwei Jahre: Auch 2019 Formel-1-Experte für RTL

Kommentiere hier unsere Artikel rund um das Formel-1-Business

Moderator: Mods

Antworten
Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6459
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Nico Rosberg verlängert um zwei Jahre: Auch 2019 Formel-1-Experte für RTL

Beitrag von Redaktion » 19.02.2019, 17:30

Nico Rosberg wird auch 2019 und 2020 als Experte für RTL vor der Kamera stehen: Neben dem Deutschen bleiben auch Timo Glock und Christian Danner an Bord © LAT RTL-Zuschauer dürfen sich weiter auf die Expertise von Nico Rosberg freuen Nico Rosberg wird auch in der Formel-1-Saison 2019 weiter als Experte für RTL fungieren. Der Weltmeister von 2016 hat sich mit dem Kölner Privatsender auf eine weitere Zusammenarbeit um zwei Jahre geeinigt. Rosberg wird in der anstehenden Saison bei zehn Rennen im Einsatz sein, erstmals beim zweiten Saisonlauf in Bahrain. 2018 hatte er noch acht Gastspiele.

"Es macht mir einen Riesenspaß, Teil des RTL-Teams zu sein und auf diese Weise auch die Verbindung zur Formel 1 zu halten, die mir so viel bedeutet", sagt Rosberg, der sich darauf freut, sein Fachwissen und seine Erfahrung als Grand-Prix-Pilot den Fans näherzubringen.

Neben Rosberg wird auch Timo Glock weiter zum Aufgebot der Kölner gehören und ebenfalls bei zehn Rennen vor der Kamera stehen. Auch Christian Danner gehört weiter zum Aufgebot und fungiert als Experte, wenn weder Rosberg noch Glock verfügbar sind. Darüber hinaus wird der 60-Jährige weiter an der Seite von Heiko Wasser die Rennen live kommentieren.RTL überträgt auch 2019 alle 21 Formel-1-Rennen live im frei empfangbaren Fernsehen. Mit Sky haben sie in dieser Saison jedoch wieder Konkurrenz aus dem Pay-TV-Bereich bekommen.
Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 19.02.2019, 17:43, insgesamt 12-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

mysamuel
Rookie
Rookie
Beiträge: 1212
Registriert: 06.04.2016, 17:35

Re: Nico Rosberg verlängert um zwei Jahre: Auch 2019 Formel-1-Experte für RTL

Beitrag von mysamuel » 19.02.2019, 19:20

Aber Bitte weniger die Mercedes :geek2: Haben dann.

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9685
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk Ver Lec Ric Ham Kimi

Re: Nico Rosberg verlängert um zwei Jahre: Auch 2019 Formel-1-Experte für RTL

Beitrag von Hoto » 19.02.2019, 19:30

Ist eben schwierig, wenn man Jahre lang zuletzt Mercedes gefahren ist, mit ihnen einen WM Titel holte und auch noch Botschafter für Mercedes war. Das legt man so schnell nicht mehr ab.

Benutzeravatar
Αλεξανδρος
Kartfahrer
Beiträge: 187
Registriert: 22.08.2018, 14:58
Lieblingsfahrer: Die 44 und Sophia Flörsch

Re: Nico Rosberg verlängert um zwei Jahre: Auch 2019 Formel-1-Experte für RTL

Beitrag von Αλεξανδρος » 19.02.2019, 19:45

Also ich fand ihn in der letzten Saison super und habe mich immer gefreut, wenn er an der Seite von Florian König stand.
Er hat einfach so eine erfrischende Art und immer gute Laune. Das gefällt mir sehr gut :)

Und seien wir ehrlich: Schlimmer als die Jahre in denen Niki Lauda im Aufsichtsrat von Mercedes saß und gleichzeitig als Formel1-Experte wirkte kann es sowieso nicht mehr werden :mrgreen:

Das mit Lauda war ja "Mercedes-Propaganda" in Reinkultur XD

Benutzeravatar
RedBull_Formula1
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6201
Registriert: 04.01.2010, 23:05
Wohnort: Deutschland

Re: Nico Rosberg verlängert um zwei Jahre: Auch 2019 Formel-1-Experte für RTL

Beitrag von RedBull_Formula1 » 20.02.2019, 00:43

Bin kein großer Fan von ihm. Finde ihn irgendwo ein bisschen gekünstelt.

Glock macht sich besser. Ralf Schumacher fand ich auch immer gut.
"When you point your visionary bow towards a star and spread your wings to reach an unreachable height, thirsty for perfection and rebellious against mediocrity, you have within the mysterious spring of an ideal" - Jose Ingenieros

Benutzeravatar
Number2
Nachwuchspilot
Beiträge: 317
Registriert: 12.12.2017, 11:18
Lieblingsfahrer: Webber, Ricciardo, Alonso

Re: Nico Rosberg verlängert um zwei Jahre: Auch 2019 Formel-1-Experte für RTL

Beitrag von Number2 » 20.02.2019, 02:57

Ich finde es wichtig, dass Rosberg und Glock weiterhin dabei sind. Beide sind locker und frisch, die die RTL Übertragung auch für jüngere Zuschauer angenehmer macht. Mit Lauda wurde das immer langweiliger, da es entweder um Mercedes ging, oder um Mercedes. Die Dialoge wurden auch immer einsilbiger. Gerade Glock hat z.B. mehr zu berichten, als manchmal Zeit vorhanden ist...

Benutzeravatar
Forza_Ferrari_93
Simulatorfahrer
Beiträge: 593
Registriert: 30.11.2016, 11:23
Lieblingsfahrer: M.Schumacher, Vettel, Alonso
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Nico Rosberg verlängert um zwei Jahre: Auch 2019 Formel-1-Experte für RTL

Beitrag von Forza_Ferrari_93 » 20.02.2019, 03:28

Timo Glock gefällt mir als Experte. Er macht auf mich einen sehr kompetenten Eindruck und im gegensatz zu Rosberg wirkt er nicht so künstlich aufgesetzt.

Rosberg wäre theoretisch auch ein kompetenter Experte. Als langjähriger Konkurrent von Schumacher/Hamilton und als WM hätte er eigentlich einiges zu erzählen, aber da er nirgends anecken möchte und immer und überall einen auf Business-Sunnyboy macht der sich mit jeden ganz toll versteht, wirkt er auf mich extrem langweilig und gekünstelt.
"Ich möchte mich bei allen bedanken, die weiter an mich geglaubt haben. Mir haben so viele Menschen Briefe und Nachrichten geschickt, das war sehr wichtig für mich"

Sebastian Vettel

Benutzeravatar
KIMI-ICEMAN
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2034
Registriert: 20.04.2009, 08:05
Lieblingsfahrer: VET
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Nico Rosberg verlängert um zwei Jahre: Auch 2019 Formel-1-Experte für RTL

Beitrag von KIMI-ICEMAN » 20.02.2019, 08:10

Mag den Rosberg aus den oben genannten Gründen auch nicht vor der Kamera. Bin froh dass ich wieder auf Sky gucken kann. Dann brauche ich mir diesen Zirkus nicht mehr antun. Der Rest der Belegschaft ist keinen Deut besser, abgesehen von Danner und Glock.
Mission Winnow

icegirl
F1-Fan
Beiträge: 4
Registriert: 27.11.2018, 12:21

Re: Nico Rosberg verlängert um zwei Jahre: Auch 2019 Formel-1-Experte für RTL

Beitrag von icegirl » 20.02.2019, 10:03

:wave: Ich kann diesen Rosberg nicht ab . Weltmeister von" Mercedes Gnaden " geworden ,dann Schxxx eingekniffen im Wissen daß das nicht nocheinmal von Mercedes erlaubt wird. Will vielfachen Weltmeistern erzählen und erklären wie man Weltmeister wird. Dummes überhebliches Sonnyboy geschwätz. Es kann sich keiner vorstellen wie groß meine Freude war als die Mail von Sky bekam ES GIBT FORMEL 1 wieder auf Sky . Das Jahr 2019 ist gerettet .Ich wünsch uns Allen eine schöne spannende Formel 1 .

Lsadno
Nachwuchspilot
Beiträge: 448
Registriert: 29.06.2017, 12:36

Re: Nico Rosberg verlängert um zwei Jahre: Auch 2019 Formel-1-Experte für RTL

Beitrag von Lsadno » 26.02.2019, 08:53

rosberg kann gern bei RTL bleiben, aber den glock, den könnte sich sky schon holen :winky:

Antworten