Was macht den Ferrari plötzlich zur "Qualifying-Rakete"?

Was läuft in der Formel 1 Szene?
Antworten
Benutzeravatar
performance bred
F1-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 09.03.2018, 22:40

Was macht den Ferrari plötzlich zur "Qualifying-Rakete"?

Beitrag von performance bred » 15.04.2018, 21:05

Erneut Doppelpole für Ferrari und mit was für Zeiten! Selbst Kimi lässt Hamilton und Verstappen deutlich hinter sich.
Was glaubt ihr, wie kommt es plötzlich zu dieser Überlegenheit von Ferrari speziell auf eine Runde?

Qualifying China:

1. Sebastian Vettel Ferrari 1.31.095
2. Kimi Räikkönen Ferrari 1.31.182
3. Valtteri Bottas Mercedes 1.31.625
4. Lewis Hamilton Mercedes 1.31.675
5. Max Verstappen Red Bull 1.31.796
6. Daniel Ricciardo Red Bull 1.31.948

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8710
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Was macht den Ferrari plötzlich zur "Qualifying-Rakete"?

Beitrag von Jerom∃ » 16.04.2018, 01:14

Bild
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Calvin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5756
Registriert: 15.09.2014, 12:31
Lieblingsfahrer: RAI, VET, HAK, NOR

Re: Was macht den Ferrari plötzlich zur "Qualifying-Rakete"?

Beitrag von Calvin » 16.04.2018, 09:07

performance bred hat geschrieben: Was glaubt ihr, wie kommt es plötzlich zu dieser Überlegenheit von Ferrari speziell auf eine Runde?
Die Fahrer.
Toto Wolff: Wir stellen uns nicht die Frage, ob der Ferrari-Motor illegal ist. So denken wir nicht, das ist nicht unsere Einstellung. Wir zeigen nicht mit dem Finger auf andere Hersteller. Wir fragen uns vielmehr: Wie können wir selber etwas besser machen?

Benutzeravatar
performance bred
F1-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 09.03.2018, 22:40

Re: Was macht den Ferrari plötzlich zur "Qualifying-Rakete"?

Beitrag von performance bred » 16.04.2018, 10:49

Calvin hat geschrieben:
performance bred hat geschrieben: Was glaubt ihr, wie kommt es plötzlich zu dieser Überlegenheit von Ferrari speziell auf eine Runde?
Die Fahrer.
Du meinst also, dass es so wie mit "The Stig" ist und gar nicht Vettel und Räikkönen unter den Helmen stecken. :shock:

Antworten