Endlich Rennen in voller Länge

Was läuft in der Formel 1 Szene?

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18434
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon Aldo » 22.09.2017, 15:49

Endlich! Nachdem es mit Liberty Media seit dem letzten Jahr mit der Onlinepräsenz mit der F1 stetig bergauf geht und man immer auf die Kommentare der Fans hört, folgt nun endlich das, was sich viele schon seit Jahren wünschen und mit Ecclestone wohl nie möglich geworden wäre:

https://www.formula1.com/en/latest/feat ... -vote.html


Man kann nun für seinen Wunsch Malaysia GP Voten und das Rennen was gewinnt, gibt es dann in voller Länge zu sehen. Ein wirklicher Aufschwung wie ich finde. Leider nur für 19 Tage, aber hoffentlich folgt man diesem Beispiel.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
MarM
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2965
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon MarM » 22.09.2017, 15:51

2001 gewinnt, war aber auch zu geil das Rennen ^^
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25273
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 22.09.2017, 15:54

Premiere/DF1/Sky oder wie es auch immer gerade hieß, hatte diesen Service ja lange im Programm, irgendwann musste es man aber entfernen.
Von daher ist es sicher ein Fortschritt, man sollte sich aber dazu durchringen, eine "Altersgrenze" einzuführen für Rennen, die man streamen kann.
Also nicht nur ein ausgewähltes Rennen, sondern alle, die auf Strecke X älter als....>= 5 Jahre sind.
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18434
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon Aldo » 22.09.2017, 18:33

MarM hat geschrieben:2001 gewinnt, war aber auch zu geil das Rennen ^^

Hm, ist noch lange nicht klar, auf Twitter führt 2012 mit 44%. Am Ende werden die Votes verrechnet.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon don michele » 22.09.2017, 20:45

Ich habe alle Rennen von 1991 bis heute in voller Länge, von daher, netter Service, ich brauche ihn jedoch nicht.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13629
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon turbocharged » 22.09.2017, 21:53

don michele hat geschrieben:Ich habe alle Rennen von 1991 bis heute in voller Länge, von daher, netter Service, ich brauche ihn jedoch nicht.

Gut zu wissen.

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon ABCDEFG » 23.09.2017, 00:52

Googelt einfach mal EDIT ... :shh: :silent:
Zuletzt geändert von Phoenix am 23.09.2017, 21:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Verstoß gegen Disclaimerpunkt 12. l.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25273
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 23.09.2017, 08:43

Es geht ja um legale Quellen, dass man heutzutage immer an alles Mögliche rankommt, wenn man nur will, ist klar.

Eine ganze Garde von Abmahnanwälten lebt nicht schlecht davon.
Bild

Benutzeravatar
Illuminati
Rookie
Rookie
Beiträge: 1869
Registriert: 28.04.2016, 15:42
Lieblingsfahrer: Leclerc, Verstappen, Norris
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren
Wohnort: Köln

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon Illuminati » 26.09.2017, 10:01

Hier herrscht generell eine Marktlücke im Sportbereich, welche mich doch sehr wundert und überrascht.

Ich denke, ein Modell wie Netflix würde auch im Sportbereich sehr gut funktionieren.

Man zahlt beispielsweise 10 Euro im Monat, kann dafür aber alle vergangenen Rennen der Formel1 seit 1990 oder ähnliches in bestmöglicher Qualität beliebig oft streamen. Natürlich noch erweiterbar auf vergangene Ereignisse aus anderen Sportarten...Basketball, Fußball (Champions League!) etc.

Ich denke dies wäre ein Service, welcher ähnlich wie Netflix weltweit hohen Anklang finden würde, wenn es sehr angenehm aufgebaut werden würde und zu moderaten Preisen verfügbar wäre.
Bild
Bild

Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10451
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon Costigan » 26.09.2017, 15:49

Illuminati hat geschrieben:Hier herrscht generell eine Marktlücke im Sportbereich, welche mich doch sehr wundert und überrascht.

Ich denke, ein Modell wie Netflix würde auch im Sportbereich sehr gut funktionieren.


Gibt es doch mit DAZN bereits. Das ist genau wie Netflix aufgebaut, kostet 10 € im Monat und hat u.a. Fußball, Basketball, Football und Motorsport im Aufgebot.
Nur (noch) nicht die Formel 1.
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
Illuminati
Rookie
Rookie
Beiträge: 1869
Registriert: 28.04.2016, 15:42
Lieblingsfahrer: Leclerc, Verstappen, Norris
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren
Wohnort: Köln

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon Illuminati » 26.09.2017, 16:53

Costigan hat geschrieben:
Illuminati hat geschrieben:Hier herrscht generell eine Marktlücke im Sportbereich, welche mich doch sehr wundert und überrascht.

Ich denke, ein Modell wie Netflix würde auch im Sportbereich sehr gut funktionieren.


Gibt es doch mit DAZN bereits. Das ist genau wie Netflix aufgebaut, kostet 10 € im Monat und hat u.a. Fußball, Basketball, Football und Motorsport im Aufgebot.
Nur (noch) nicht die Formel 1.


Aber doch nur Zusammenfassungen der aktuellen Spieltage, oder nicht?

Ich meine das viel mehr in Hinblick darauf, dass man das komplette Event sehen kann. Würde mir z.B. gerne nochmal das Champions League Finale 2012 anschauen, oder den einen oder anderen Sieg von Usain Bolt, ohne, auf irgendwelche YouTube Schnipsel angewiesen sein zu müssen.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18434
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon Aldo » 26.09.2017, 17:39

Illuminati hat geschrieben:
Costigan hat geschrieben:
Illuminati hat geschrieben:Hier herrscht generell eine Marktlücke im Sportbereich, welche mich doch sehr wundert und überrascht.

Ich denke, ein Modell wie Netflix würde auch im Sportbereich sehr gut funktionieren.


Gibt es doch mit DAZN bereits. Das ist genau wie Netflix aufgebaut, kostet 10 € im Monat und hat u.a. Fußball, Basketball, Football und Motorsport im Aufgebot.
Nur (noch) nicht die Formel 1.


Aber doch nur Zusammenfassungen der aktuellen Spieltage, oder nicht?

Ich meine das viel mehr in Hinblick darauf, dass man das komplette Event sehen kann. Würde mir z.B. gerne nochmal das Champions League Finale 2012 anschauen, oder den einen oder anderen Sieg von Usain Bolt, ohne, auf irgendwelche YouTube Schnipsel angewiesen sein zu müssen.

Also live kann man da soweit ich weiß sehr vieles komplett sehen. Das Indy500 Wochenende und die sämtlichen Tests haben die beispielsweise total professionell übertragen und die zwei Deutschen Kommentatoren dort, waren bisher das Beste was ich im deutschsprachigen Motorsportraum gehört habe. Die wussten sämtliche Dinge über die F1, obwohl sie ja auch die Indycar kommentieren.

Mein Wunsch wäre, die F1 auf DAZN. Da würde ich auch gerne pro Monat Geld investieren, bei so einer Berichtserstattung in HD und so viel Fachwissen.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
F1-Fan Dodo
Rookie
Rookie
Beiträge: 1889
Registriert: 23.11.2015, 21:07
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen, Ricciardo

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon F1-Fan Dodo » 26.09.2017, 20:51

Champions League Finale 2012 :thumbs_down: :thumbs_down: einer, wenn nicht der größte Tiefpunkt von mir als Fußballfan.

Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10451
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon Costigan » 27.09.2017, 18:48

Illuminati hat geschrieben:Aber doch nur Zusammenfassungen der aktuellen Spieltage, oder nicht?

Bezogen auf die Bundesliga, ja. Da fehlen die Rechte für Live-Übertragungen. Aber Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1 zeigen sie live, sowie andere Sportarten. Wie Aldo schon sagte.

Aber klar - wenn du es auf bereits vergangene Events beschränkst, die du gerne nochmal komplett sehen würdest - so ein Angebot fehlt wohl.
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
F1-Fan Dodo
Rookie
Rookie
Beiträge: 1889
Registriert: 23.11.2015, 21:07
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen, Ricciardo

Re: Endlich Rennen in voller Länge

Beitragvon F1-Fan Dodo » 27.09.2017, 19:11

Der Malaysia GP von 2001 hat gewonnen(habe auch dafür abgestimmt) und ist nun bei Youtube zu sehen :thumbs_up:


Zurück zu „Paddock“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste