Qualifying Austin im TV

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2015 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Fuzzy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1302
Registriert: 03.01.2012, 12:27
Lieblingsfahrer: Perez & Leclerc
Lieblingsteam: Force India
Wohnort: Murtal (Steiermark)

Re: Qualifying Austin im TV

Beitragvon Fuzzy » 24.10.2015, 09:20

Dann wird wohl heute ein Stream herhalten müssen... :( :thumbs_down:
Bild
Bild

f1fan02
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3012
Registriert: 15.08.2012, 20:21
Lieblingsfahrer: Kaiser Sebastian V.

Re: Qualifying Austin im TV

Beitragvon f1fan02 » 24.10.2015, 11:19

Aldo hat geschrieben:Ich kotze im Strahl. Gerade gesehen dass ORF das Qualifying morgen nicht live übertragen wird, nur Highlights. Das heißt ich muss auf N-TV in Form dieses Mercedes Senders schauen. :evil: :thumbs_down:


Gabs meines Wissens noch nie, dass der ORF in der jüngeren Vergangenheit (<10 Jahre) das Qualifying nicht übertragen hat. Jaja, mit der F1 gehts abwärts.
"Neu muss nicht immer besser sein"

valnar77
Nachwuchspilot
Beiträge: 321
Registriert: 10.06.2014, 17:26

Re: Qualifying Austin im TV

Beitragvon valnar77 » 24.10.2015, 20:45

Als vor Jahren gelernte Fernsehtechniker kann ich nur empfehen die alte Dachantenne neu auszurichten bzw. zu es lassen wenn man es nicht selber kann. Beim DVB-T werden die Radiowellen im Gegensatz zum zwischenzeitlich abgeschaltetm analogem TV vertial und nicht horizontal übertragen (oder umgekehrt :D ) - halt die Antenne um 90° drehen.
Ansonsten wenn da alles nimmer lohnt weils zu alt und festgerostet ist halt ne SAT-Anlage holen. Die sind auch nimmer so teuer.

@Topic: Vielen Dank für den Beitrag hier. Hätte das sonst nicht mitbekommen.

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27517
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Qualifying Austin im TV

Beitragvon daSilvaRC » 25.10.2015, 01:00

Green Hell hat geschrieben:Nein , ist es nicht , wir hatten bis vor einem Halben Jahr auch noch eine auf dem Dach mit neuem DVBT2 Receiver .
Nach dem Sturm war das aber hinfällig . Jetzt hab ich jeweils ein Doppel-LMB an der Schüssel und empfange über Sat .

Aber wie hier schon einer schrieb , soll NT-V nur in Berlin über DVBT empfangen werden können .
Von daher .



doch ist es weil ich nicht von DVB-T spreche. mit DVB-T sollte man auch mehr als ne handvoll Kanäle haben wie es eben ausgangs hiess.

desweiteren ist DVB-T stark regionalabhängig, hier bei mir geht es z.B. nicht bzw sehr schlecht.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“


Zurück zu „2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste