#3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2015 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Löwe
Nachwuchspilot
Beiträge: 456
Registriert: 22.01.2012, 16:18

#3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Löwe » 09.04.2015, 23:53

Männer sind 10 Minuten im Bad und Frauen bauen in 10 min Opener...here you go.

Bild
Weiter geht's...
CHINA Grand Prix.

Die am schnellsten erbaute Piste der F1 begrüßt Fahrer, Fan und Teams. Besonders erfolgreich auf chinesischem Boden war bisher Hamilton. Er toppt die Siegerliste mit 3 Siegen, gefolgt von Alonso mit 2 Triumphen. An 2007 wird sich der heutige Titelverteidiger und aktuell WM-Führender dennoch ungern zurückerinnern. Während Räikkönen hier den 200 Grand-Prix Sieg für Ferrari in wechselhaften Bedingungen sicherte, patzte Hamilton und verschwand im Kies.

Bild

Die Strecke bietet eine gute Spielwiese für das 3. Rennen der Saison. Sie beansprucht insbesondere die Reifen. Die erste Kurve nach der Start- und Zielgeraden z.B. belastet den pneu links vorne. Früh gebremst und Speed verloren, gepusht und den Reifen ruiniert - alles schon gesehn und sicher kein Thema von gestern, auch mit 'stärkeren' Pirellis. Speed-Junks kommen mit einer der längsten Geraden ebenfalls auf ihre Kosten.

SHORTIS FÜR SPORTIS
Länge 5.451 Meter
Runden 56
Distanz 305,066 km

Anzahl Linkskurven 7
Anzahl Rechtskurven 9

Reifentypen Soft/Medium
Reifenverschleiß hoch
Bremsenverschleiß niedrig

Höchstgeschwindigkeit (ohne DRS) 310 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit 204 km/h

Boxengassen-Fahrzeit bei 60 km/h 21,1 Sekunden
Boxengassen-Fahrzeit bei 100 km/h 12,6 Sekunden
Meistgewählte Strategie letztes Rennen 2 Stopps

2014- Rennen
1. Lewis Hamilton, Mercedes
2. Nico Rosberg, Mercedes
3. Fernando Alonso, Ferrari
4. Daniel Ricciardo, Red Bull
5. Sebastian Vettel, Red Bull

Wie alles begann...

2004 (26. September):
Den Grand Prix von China 2004 kann Rubens Barrichello nach einigen Attacken von Kimi Räikkönen für sich entscheiden. Damit festigt er den zweiten Platz in der WM-Wertung. Michael Schumacher ist aus der Boxengasse gestartet und bis auf Rang 10 vorgefahren als er nach einer Kollision mit Christian Klien wieder zurück an die Box musste. Danach hing er rundenlang hinter Jacques Villeneuve fest. Eine erneute Aufholjagd zur Spitze wurde allerdings durch einen Reifenschaden zerstört, sodass sich Schumacher mit Platz 12 zufrieden geben musste.



Zeiten (unverbindlich)
Freitag, 10. April _04.00 - 05.30 Uhr _1. Freies Training
Freitag, 10. April _08.00 - 09.30 Uhr _2. Freies Training
Samstag, 11. April _06.00 - 07.00 Uhr _3. Freies Training
Samstag, 11. April 09.00 Uhr _Quali
Sonntag, 12. April _08.00 Uhr _Rennen

RTL
Samstag, 11. April _08.00 - 08.45 Uhr _3. Freies Training
Samstag, 11. April _08.45 - 10.15 Uhr _Qualifying
Sonntag, 12. April _07.00 - 10.15 Uhr _Rennen
Bild

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2628
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon revan » 10.04.2015, 08:22

Du meine Güte...die haben jetzt die Auslaufzone bei der Boxeneinfahrt asphaltiert...

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25779
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 10.04.2015, 08:39

Ferrari ist "dran" an Merc.
Bild

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9169
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon toddquinlan » 10.04.2015, 09:24

Rosberg über eine Sekunde langsamer als Hamilton? Hat sich gerade mal wieder den Schneid abkaufen lassen von Räikkönen.

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14652
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Arestic » 10.04.2015, 10:53

Hamilton und McLaren :thumbs_up:

Aber das 3. FT ist morgen spannender, dort sieht man Tendenzen, wie es in der Quali aussehen könnte.

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5734
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon _PF1_ » 10.04.2015, 12:28

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Ferrari ist "dran" an Merc.


Stimmt, sie sind unter einer Sekunde "dran" an Mercedes.
Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
Green Hell
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3827
Registriert: 10.11.2014, 01:16
Lieblingsfahrer: keiner
Lieblingsteam: Alter Sack , kleines Ar,chloch
Facebook: habichnet
Google+: habich
Twitter: habichnet
YouTube: habich
Tumblr: habichnet
Wohnort: habich

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Green Hell » 10.04.2015, 12:59

Bei Manor scheint sich das Blatt teamintern gedreht zu haben .
Sah es beim letzten FP2 noch genau anders rum aus

_44_HAM_ hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Ferrari ist "dran" an Merc.


Stimmt, sie sind unter einer Sekunde "dran" an Mercedes.


Sieht doch gut aus bei hohem Reifenverschleiß :mrgreen: :mrgreen:
Bild
Bild

Benutzeravatar
icke
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8689
Registriert: 24.10.2007, 14:09

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon icke » 10.04.2015, 14:38

_44_HAM_ hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Ferrari ist "dran" an Merc.


Stimmt, sie sind unter einer Sekunde "dran" an Mercedes.


Mal ein paar Longrun-Zeiten der Top-4 (mindestens 10 Runden, offensichtlich langsamere Runden nicht berücksichtigt, Reifenwahl unbekannt (zu geizig!)):

VET: 1:43,421 (11 Runden)
ROS: 1:43,541 (13)
RAI: 1:43,687 (19)
HAM: 1:43,027 (11)

RAIs Longrun - vor allem die Konstanz seiner Rundenzeiten - beeindruckte mich. Bei HAM, gingen die Zeiten ab Runde 12 in die Knie (option ?), VET, wenn er die Option drauf hatte (?), noch nicht optimal (Abbau zum Ende hin). ROS: Zeiten wohl mit prime und sehr konstant.

Aber alles dicht beieinander, wie ich finde.

Mercedes Quali-Pace aber wohl unschlagbar.
Solange wir es nicht schaffen, einen Apfel herzustellen, können wir noch viel von der Natur lernen.

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8550
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Jerom∃ » 10.04.2015, 15:40

Bild
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Forza_Ferrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2229
Registriert: 25.07.2010, 19:23
Lieblingsfahrer: M. Schumacher; Der Spanier
Lieblingsteam: Die Mythosmarke aus Maranello
Wohnort: Modena

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Forza_Ferrari » 10.04.2015, 16:33

Hab dieses Jahr noch kein Training wirklich gesehen, aber falls die Anzahl der Runden stimmt, dann hat man wohl auch nicht großartig was verpasst. :?

Es gab Zeiten, da konnte man den einen oder anderen Fahrer als den "Fleißigsten" bezeichnen, aber da kommt ja kaum einer wirklich über 10 Runden hinaus. Echt traurig für die Zuschauer vor Ort.
Bild

Benutzeravatar
T!mmy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1798
Registriert: 29.11.2012, 20:58
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon T!mmy » 10.04.2015, 16:45

Ich weiß ja nicht, was Jerome da für eine Tabelle gepostet hat, wiederspiegeln tut sie aufjedenfall nicht das Endresultat, siehe bspw Ricciardo.

http://www.formel1.de/saison/rennergebn ... 2-training

Die meisten sind bei etwa 25-30 Runden. Also nicht so mager wie es in dem Bild ausschaut.
" [...] the star will go down. Don't you worry."

This is Formula One

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16444
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon scott 90 » 10.04.2015, 16:48

Forza_Ferrari hat geschrieben:Hab dieses Jahr noch kein Training wirklich gesehen, aber falls die Anzahl der Runden stimmt, dann hat man wohl auch nicht großartig was verpasst. :?

Es gab Zeiten, da konnte man den einen oder anderen Fahrer als den "Fleißigsten" bezeichnen, aber da kommt ja kaum einer wirklich über 10 Runden hinaus. Echt traurig für die Zuschauer vor Ort.

http://www.formel1.de/saison/rennergebnisse/2015/grosser-preis-von-china/2-training

F1.de scheint da andere Daten zu haben, wie Timmy schon anmerkt ^^
Und nicht nur die, von dem her stimmt die Zahl wohl nicht.
http://www.motorsport-magazin.com/formel1/ergebnisse/2015/session/china-gp-2-training-21045.html

Einen fleißigsten Pilot gab es auch und zwar Kimi Räikkönen mit 62 Runden am Freitag und damit jetzt auch keiner auf die Idee kommt 2013 war am Freitag Hamilton mit 59 der fleißigste. Es scheint somit mit nichten weniger geworden zu sein :P
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Forza_Ferrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2229
Registriert: 25.07.2010, 19:23
Lieblingsfahrer: M. Schumacher; Der Spanier
Lieblingsteam: Die Mythosmarke aus Maranello
Wohnort: Modena

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Forza_Ferrari » 10.04.2015, 17:19

Na dann nehme ich das alles natürlich zurück. Das sieht ja wesentlich freundlicher aus. Danke euch beiden! :wink: :thumbs_up:

Jerome, du Schnacker :domokun: :blaugh: :blaugh: :wink2:
Bild

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8550
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Jerom∃ » 10.04.2015, 17:48

Hab die auf Fb gefunden :sweat:
Sorry :mrgreen:
Genuinely entertaining .

motorsportfan88

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon motorsportfan88 » 10.04.2015, 17:50

Ferrari ist doch näher dran als ich erwartet habe! :(
Das Rennen sollte spannend sein, vllt. sogar das Qualifying.
Die Red Bull sahen auch stark verbessert auf Distanz aus.
McL stark verbessert.
Sauber auch ganz nett.
Williams stagniert irgendwie, nah mal schauen wo die morgen landen.


Zurück zu „2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste