#17 - Grosser Preis der USA / Austin

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9410
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

#17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von toddquinlan » 30.10.2014, 07:55

Bild

http://www.formula1.com/races/in_detail ... agram.html

Freitag
freies Training 1 16:00 - 17:30
freies Training 2 20:00 - 21:30
Samstag
freies Training 3 16:00 - 17:00
Qualifying 19:00
Sonntag
Rennen 21:00

Circuit of The Americas, wird gegen den Uhrzeigersinn gefahren
Anzahl der Runden: 56
20 Kurven (9 rechts und 11 links)
Rennstreckenlänge: 5.513 km
gesamte Rennlänge: 308.405 km
Rundenrekord: 1:39.347 - Sebastian Vettel (2012)
Durchschnittsgeschwindigkeit: 198 km/h
top speed: 315 km/h
Vollgasanteil: 63 %
10 Bremszonen / hoher Bremsverschleiss
hoher Spritverbrauch

Reifen soft und medium

Aerodynamisch wird man zwischen Mittel- und High Downforce Setup wählen

entweder Einstoppstrategie (Runde 25) oder Zweistoppstrategie (Runde 17 und 36)
Boxengassenlänge 381 m / 23 Sekunden

Bild
Bild

Vettel will nicht am Qualifying teilnehmen und von der Box aus starten.
Da sowohl Caterham als auch Marussia nicht am Rennen teilnehmen werden in Q1 und in Q2 jeweils vier Fahrzeuge ausscheiden.
button erhält wegen Getriebewechsel ein five place grid penalty.
Zuletzt geändert von toddquinlan am 31.10.2014, 15:22, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 26050
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 30.10.2014, 10:01

Bild
Bild

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8606
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Jerom∃ » 30.10.2014, 17:20

Im Sinne einer spannenden WM (!!) , gehe das Weekend mal vorsichtiger an .
Ich sage :
1.Rosberg
2.Bottas
3.Hamilton (Qualidefekt :winky: )
4.Ricciardo
5.Vettel
6.Massa
...
...

:geek:
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10548
Registriert: 18.12.2007, 19:48
Lieblingsfahrer: Fernando, Lando, Carlos
Lieblingsteam: McLaren

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Costigan » 30.10.2014, 19:55

Jerom∃ hat geschrieben:Im Sinne einer spannenden WM (!!) , gehe das Weekend mal vorsichtiger an .
Ich sage :
1.Rosberg
2.Bottas
3.Hamilton (Qualidefekt :winky: )
4.Ricciardo
5.Vettel
6.Massa
...
...

:geek:
Vettel trotz des Auslassens der Quali auf Platz 5?
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 26050
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 30.10.2014, 19:57

Au ist das peinlich :facepalm: :blaugh:
Bild

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8606
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Jerom∃ » 30.10.2014, 22:13

Costigan hat geschrieben:
Jerom∃ hat geschrieben:Im Sinne einer spannenden WM (!!) , gehe das Weekend mal vorsichtiger an .
Ich sage :
1.Rosberg
2.Bottas
3.Hamilton (Qualidefekt :winky: )
4.Ricciardo
5.Vettel
6.Massa
...
...

:geek:
Vettel trotz des Auslassens der Quali auf Platz 5?
Ich sagte "vorsichtiger " und man kann nie wissen , der RB ist definitiv nicht langsam ! :mrgreen:
Immerhin sollten die ersten vier richtig sein :D
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10548
Registriert: 18.12.2007, 19:48
Lieblingsfahrer: Fernando, Lando, Carlos
Lieblingsteam: McLaren

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Costigan » 31.10.2014, 13:16

Jerom∃ hat geschrieben: Ich sagte "vorsichtiger " und man kann nie wissen , der RB ist definitiv nicht langsam ! :mrgreen:
Immerhin sollten die ersten vier richtig sein :D
Ja, ich würde eine Aufholjagd von Vettel von P18 auf P5 aber nicht gerade als "vorsichtigen Tipp" bezeichnen :wink2:
Und der RB ist zwar kein langsames Auto, aber aufgrund des Motorennachteils dürfte ihm ein Start aus der Boxengasse schwerer fallen als bspw. einem Williams.
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9410
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von toddquinlan » 31.10.2014, 13:41

der Start dürfte ok sein, aber das Überholen auf der Strecke wird nicht funktionieren wenn man vom Standard RedBull Aero Setup für schnellere Strecken ausgeht; Vettel wird auf den Geraden mit Überholmöglichkeiten hinter seinen Gegnern verhungern.

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10548
Registriert: 18.12.2007, 19:48
Lieblingsfahrer: Fernando, Lando, Carlos
Lieblingsteam: McLaren

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Costigan » 31.10.2014, 14:21

toddquinlan hat geschrieben:der Start dürfte ok sein, aber das Überholen auf der Strecke wird nicht funktionieren wenn man vom Standard RedBull Aero Setup für schnellere Strecken ausgeht; Vettel wird auf den Geraden mit Überholmöglichkeiten hinter seinen Gegnern verhungern.
Darauf wollte ich ja hinaus :wink: Mit dem "Start aus der Boxengasse" meinte ich schon seine Ausgangssituation für das restliche Rennen und nicht den Startvorgang an sich.
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9410
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Beitrag von toddquinlan » 31.10.2014, 15:23

Ergänzung: in Q1 und Q2 scheiden jeweils vier Fahrzeuge aus, Q3 wird mit 10 Fahrzeugen bestritten.

Button erhält wegen Getriebewechsel ein five place grid penalty

Benutzeravatar
Höckernase
Simulatorfahrer
Beiträge: 708
Registriert: 09.04.2012, 14:25
Lieblingsfahrer: Vet, Rai, Nor, Lec
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: 28 Km Luftlinie vom Nürburgring

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Höckernase » 31.10.2014, 16:22

Was sagt ihr zur neuen Lotusnase?
Bild
Hatt was von ner Ente. :shock:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Höckernase
Simulatorfahrer
Beiträge: 708
Registriert: 09.04.2012, 14:25
Lieblingsfahrer: Vet, Rai, Nor, Lec
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: 28 Km Luftlinie vom Nürburgring

Re:

Beitrag von Höckernase » 31.10.2014, 16:25

toddquinlan hat geschrieben:Ergänzung: in Q1 und Q2 scheiden jeweils vier Fahrzeuge aus, Q3 wird mit 10 Fahrzeugen bestritten.
Im Q1 prinzipell nur 3 weil Vettel ja sowieso raus ist. :|
Bild
Bild

Benutzeravatar
Dai Jin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5812
Registriert: 28.06.2010, 17:21

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Dai Jin » 31.10.2014, 16:41

Alonso :mrgreen:

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8606
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Jerom∃ » 31.10.2014, 17:15

Kleine Driftshow vom El Matador
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14063
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von turbocharged » 31.10.2014, 17:35

kimi :lol: :mrgreen:

Antworten