#03 Großer Preis von Bahrain

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
kruemsen
Kartfahrer
Beiträge: 208
Registriert: 23.04.2013, 18:57
Lieblingsfahrer: Vet, Rai, Hul, Mas

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon kruemsen » 04.04.2014, 14:54

Gorrillazzz hat geschrieben:"Je dunkler, desto später am Tag, desto müder die Menschen an der Strecke und in den Autos..."

Brilliant :mrgreen:


So doof finde ich das gar nicht.
Bei einem "Nachtrennen" ist es meiner Meinung nach nicht unerheblich, darüber nachzudenken wie spät am Abend es ist und wie fit ein Mensch im Kopf nach einem langen Tag noch ist um dann noch 2 Stunden lang ein Rennen zu fahren.

Aus Sicherheitsgründen ist das schon ein Aspekt, den man bedenken sollte.

Benutzeravatar
Schumix
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5451
Registriert: 05.05.2010, 13:09
Wohnort: Im Süden Deutschlands

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Schumix » 04.04.2014, 14:59

Gorrillazzz hat geschrieben:Inkonsequenz folglich. Dann kannst die Logik der gleichen Zeitabstände und die Rede von "für uns Europäer" gleich ad acta legen. Dann kann mans erst recht um 21-22 Uhr Ortszeit durchziehen. Vielleicht ist es ja dann düster XP

In Singapur ist es ja noch verständlich im Dunkeln zu fahren, aber in Bahrain?
Bahrain liegt in der Wüste, wozu da "Lampen" aufstellen. In Singapur, Straßencircuit ists noch halbwegs losgisch + vom Panorama zu verteten. Dunkle Dünen im Hintergrund sind doch unnötig. Außerdem fehlts dem Rennen doch nicht an Spannung. Wie immer, unsinnige Investitionen.


Naja der graue Hintergrund bei Tageslicht, ist ja nicht wirklich ansehnlich und wie es bei Dunkelheit wirkt, wissen wir doch noch nicht!
Und an spannende Rennen kann ich mich auch nicht erinnern!?!
Und was die unsinnigen Investition angeht, kann ich dir nicht zustimmen! Die Strecke in Bahrain ist das ganze Jahr gut gebucht und da werden mit Sicherheit dann gerne Abendevents stattfinden, damit es sich bezahlt macht!
Bild

Benutzeravatar
ferrari2010
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2445
Registriert: 02.02.2010, 19:54
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Maranello

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon ferrari2010 » 04.04.2014, 15:00

kruemsen hat geschrieben:
Gorrillazzz hat geschrieben:"Je dunkler, desto später am Tag, desto müder die Menschen an der Strecke und in den Autos..."

Brilliant :mrgreen:


So doof finde ich das gar nicht.
Bei einem "Nachtrennen" ist es meiner Meinung nach nicht unerheblich, darüber nachzudenken wie spät am Abend es ist und wie fit ein Mensch im Kopf nach einem langen Tag noch ist um dann noch 2 Stunden lang ein Rennen zu fahren.

Aus Sicherheitsgründen ist das schon ein Aspekt, den man bedenken sollte.


Die werden sicher nicht schon um 7:00 Uhr aufstehen, sondern viel später. In Singapur werden die meisten vor 12:00 (Ortszeit) auch nicht frühstücken :biggrin:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Schumix
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5451
Registriert: 05.05.2010, 13:09
Wohnort: Im Süden Deutschlands

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Schumix » 04.04.2014, 15:03

ferrari2010 hat geschrieben:
kruemsen hat geschrieben:
Gorrillazzz hat geschrieben:"Je dunkler, desto später am Tag, desto müder die Menschen an der Strecke und in den Autos..."

Brilliant :mrgreen:


So doof finde ich das gar nicht.
Bei einem "Nachtrennen" ist es meiner Meinung nach nicht unerheblich, darüber nachzudenken wie spät am Abend es ist und wie fit ein Mensch im Kopf nach einem langen Tag noch ist um dann noch 2 Stunden lang ein Rennen zu fahren.

Aus Sicherheitsgründen ist das schon ein Aspekt, den man bedenken sollte.


Die werden sicher nicht schon um 7:00 Uhr aufstehen, sondern viel später. In Singapur werden die meisten vor 12:00 (Ortszeit) auch nicht frühstücken :biggrin:


Aber Bahrain liegt im Gegensatz zu Singapur in unserem Zeitfenster, daher werden sie es wohl nicht wie in BSingapur handhaben! :wink2:
Bild

Benutzeravatar
Gorrillazzz
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4072
Registriert: 13.01.2008, 21:04

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Gorrillazzz » 04.04.2014, 15:07

Brod hat geschrieben:Ansonsten vielleicht 18:00 Startzeit, weil man den Sonnenuntergang wie in Abu Dhabi mitnehmen will? Kein Plan wann zur Zeit in Abu Dhabi die Sonne untergeht - könnte aber wohl so 18:00 Uhr sein.

Das wäre immerhin ein Rechtfertigung und ein "schöner" Grund.

Brod hat geschrieben:Warum Nachtrennen? Um eventuell attraktiver zu sein und sich von anderen Rennen abzuheben. Warum kein Nachtrennen? Ist halt so in diesem Jahr.

Bahrain ist schon attraktiv "auf der Strecke". Vor Ort wird auch ein Nachtrennen über die Verhältnisse dort nicht hinwegtäuschen. Bahrain ist ferner kein Rennen, dass per sé Ausländer anzieht, also rational gar nicht vertretbar dieser Schritt, liefert keinen wirtschaftlichen Mehrwert - natürlich warten wir mal die Zuschauerzahlen ab, aber im Zweifel eine Eintagsfliege. Publicity in Europa hatte das Rennen sowieso schon zu genüge...

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Brod » 04.04.2014, 15:11

Gorrillazzz hat geschrieben:Bahrain ist schon attraktiv "auf der Strecke".


Eher langweilige Rennen finden dort meist statt + die Wüste ist nicht der aufregendste Platz.

Vor Ort wird auch ein Nachtrennen über die Verhältnisse dort nicht hinwegtäuschen. Bahrain ist ferner kein Rennen, dass per sé Ausländer anzieht, also rational gar nicht vertretbar dieser Schritt, liefert keinen wirtschaftlichen Mehrwert - natürlich warten wir mal die Zuschauerzahlen ab, aber im Zweifel eine Eintagsfliege. Publicity in Europa hatte das Rennen sowieso schon zu genüge...


Auch vorm TV kann die Nacht schöner sein. Und wenn es nur Prestige sein soll...ist eben Bahrain und nicht Bulgarien.
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14638
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Arestic » 04.04.2014, 15:13

Danke fürt den Opener :thumbs_up:

Hat sich mMn doch einiges getan im 1.FT.

Ferrari und McLaren näher dran, Red Bull weiter weg.

Benutzeravatar
Schumix
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5451
Registriert: 05.05.2010, 13:09
Wohnort: Im Süden Deutschlands

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Schumix » 04.04.2014, 15:23

Arestic hat geschrieben:Danke fürt den Opener :thumbs_up:

Hat sich mMn doch einiges getan im 1.FT.

Ferrari und McLaren näher dran, Red Bull weiter weg.

Warten wir das Qualy ab! Da bezweifle ich, das jemand näher an MAMG gekommen ist. Die können sich wohl im Moment nur selber schlagen!
Bild

Benutzeravatar
Gorrillazzz
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4072
Registriert: 13.01.2008, 21:04

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Gorrillazzz » 04.04.2014, 15:24

Brod hat geschrieben:
Gorrillazzz hat geschrieben:Bahrain ist schon attraktiv "auf der Strecke".


Eher langweilige Rennen finden dort meist statt + die Wüste ist nicht der aufregendste Platz.


Ja, in der Dunkelheit wird es aufregender...
Langweilig fand ichs jetzt nicht. Sicher allemal besser als zuletzt in Australien. Zurzeit bieten die Rennen eh wenig, da wars 2013 schon spannender zu Saisonbeginn. Mehr news-traffic und mehr Reibereien.

Benutzeravatar
kruemsen
Kartfahrer
Beiträge: 208
Registriert: 23.04.2013, 18:57
Lieblingsfahrer: Vet, Rai, Hul, Mas

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon kruemsen » 04.04.2014, 15:25

Gorrillazzz hat geschrieben:
Brod hat geschrieben:
Gorrillazzz hat geschrieben:Bahrain ist schon attraktiv "auf der Strecke".


Eher langweilige Rennen finden dort meist statt + die Wüste ist nicht der aufregendste Platz.

Ja, in der Dunkelheit wird es aufregender...
Langweilig fand ichs jetzt nicht. Sicher allemal besser als zuletzt in Australien. Zurzeit bieten die Rennen eh wenig, da wars 2013 schon spannender zu Saisonbeginn. Mehr news-traffic und mehr Reibereien.


Wichtig zu beachten: In Bahrain ist der Sonntag ein normaler Arbeitstag. Wenn das Rennen am Abend stattfindet, erhoffen sich die Veranstalter so sicher auch mehr Besucher

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Brod » 04.04.2014, 15:28

Gorrillazzz hat geschrieben:Ja, in der Dunkelheit wird es aufregender...


Für manche vielleicht netter anzusehen. Einen Versuch ist es wert.

Langweilig fand ichs jetzt nicht.


Bahrain galt bisher nicht als Rennen für Spannung.

Mehr news-traffic und mehr Reibereien.


Subjektiver Eindruck. Glaube die F1 hat genug Reibereien geliefert in den ersten 2 Rennen.
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Faust
Kartfahrer
Beiträge: 179
Registriert: 09.12.2011, 10:35
Lieblingsfahrer: V-E-T-T-E-L !
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Rhein-Main

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Faust » 04.04.2014, 15:35

die beiden caterham waren übrigens langsamer als die schnellsten in der gp2 heute. Erbärmliche formel 1

Benutzeravatar
Schumix
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5451
Registriert: 05.05.2010, 13:09
Wohnort: Im Süden Deutschlands

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Schumix » 04.04.2014, 15:45

Faust hat geschrieben:die beiden caterham waren übrigens langsamer als die schnellsten in der gp2 heute. Erbärmliche formel 1


:?: :?: R.Frinjs 1.42.417 und M.Ericsson 1.42.711 dagegen der schnellse GP2 Fahrer J.Palmer 1.49.126!!
Also ich sehe da nicht, wo die GP2 schneller war!
Bild

Benutzeravatar
kruemsen
Kartfahrer
Beiträge: 208
Registriert: 23.04.2013, 18:57
Lieblingsfahrer: Vet, Rai, Hul, Mas

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon kruemsen » 04.04.2014, 15:49

Doch stimmt tatsächlich.
http://www.gp2series.com/Results/?seaso ... raceid=938" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank
1 1 M. Evans RT RUSSIAN TIME 1:42.062
2 10 S. Vandoorne ART Grand Prix 1:42.124
3 5 R. Marciello Racing Engineering 1:42.269
4 11 D. Abt Hilmer Motorsport 1:42.319
5 8 S. Richelmi DAMS 1:42.373 0.311
6 18 R. Haryanto EQ8 Caterham Racing 12 1:42.388


Die ersten 6 waren schneller

Benutzeravatar
robinson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4440
Registriert: 14.11.2010, 23:15

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon robinson » 04.04.2014, 16:06

Wobei die beiden doch schon die mit Abstand langsamsten waren. Vielleicht Chilton noch, Grosjean als 19. war dann schon 1,5 Sekunden schneller.


Zurück zu „2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast