#08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2013 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Kimi.Räikkönen
Nachwuchspilot
Beiträge: 311
Registriert: 14.05.2013, 18:47

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Kimi.Räikkönen » 30.06.2013, 22:31

Masterstar-1978 hat geschrieben:Es soll dem australischen Kleinkind ja auch hart treffen.
Er ist ein I...!


1978 ist dein Geburtsjahr nehme ich an?
Wenn ja, dann weiss ich echt nicht, ob ich weinen oder lachen soll.

Ich bin eigentlich nicht der Typ, der im Internet über Leute herzieht.
Aber da packe ich mir echt an den Kopf :facepalm:
Bild

Benutzeravatar
Biba
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2071
Registriert: 14.05.2008, 14:31

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Biba » 30.06.2013, 22:54

Masterstar-1978 hat geschrieben:Und iwie ist es immer Vettel, der zur Sommersaison (damit mein ich Rennen wie Silverstone, Deutschland) einen Defekt erleidet.

Also sollte man ihn nicht kritisieren, sondern bemitleiden.

Aber die ganzen Ferraris und Webbers haben ja überhaupt kein Mitgefühl... :thumbs_down:

Das ist mir auch schon aufgefallen. Vettel hatte bis auf eine Ausnahme in GB und DE bisher immer Probleme und stets war Webber schneller. Dass er Webber in diesem Rennen überhaupt so im Griff hatte, wundert mich stark und deshalb finde ich, dass Vettel ein herausragendes Rennen gefahren ist. Ich bin gespannt auf das nächste Rennen. In Deutschland war er bisher immer äußerst bescheiden unterwegs. Eine Punkteplatzierung wäre in meinen Augen ein großer Erfolg auf seiner Angststrecke.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe - Röhrl

Benutzeravatar
f1.fan25
Simulatorfahrer
Beiträge: 565
Registriert: 20.11.2012, 21:43

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon f1.fan25 » 01.07.2013, 00:09

Räikonnen ist zum 25 mal nacheinander in die Punkte.Neuer Rekord :thumbs_up:

Benutzeravatar
AlonsoKanns
Rookie
Rookie
Beiträge: 1694
Registriert: 16.03.2012, 17:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Germany / BW / BL

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon AlonsoKanns » 01.07.2013, 05:20

Glückwunsch an Rosberg, auch wenn er viel Glück hatte, bzw. von dem Ausfall Vettel profitierte.
Alonso hat sich wieder mal mit stumpfen Waffen bis aufs Podium vorgekämpft, die WM wird immer wahrscheinlicher, denn Ferrari wird in der Entwicklung wieder aufholen, dann ist Schluss mit lustig für die anderen Fahrer.
Die kaputten Reifen waren wirklich Besorgnis erregend, ich hatte eigentlich mit eine Rennabbruch gerechnet, ich denke es war viel Glück dabei, dass nichts Schlimmeres passiert ist.
2014 müssen die Kimi- Anhänger ganz tapfer sein, Alonso trennt die Spreu vom Weizen

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27571
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon daSilvaRC » 01.07.2013, 11:20

AlonsoKanns hat geschrieben:Glückwunsch an Rosberg, auch wenn er viel Glück hatte, bzw. von dem Ausfall Vettel profitierte.
Alonso hat sich wieder mal mit stumpfen Waffen bis aufs Podium vorgekämpft, die WM wird immer wahrscheinlicher, denn Ferrari wird in der Entwicklung wieder aufholen, dann ist Schluss mit lustig für die anderen Fahrer.
Die kaputten Reifen waren wirklich Besorgnis erregend, ich hatte eigentlich mit eine Rennabbruch gerechnet, ich denke es war viel Glück dabei, dass nichts Schlimmeres passiert ist.



und bei Alonso wars kein Glück, das Hamilton, Vettel, Massa vor ihm ausgefallen sind, bzw nen reifenschaden hatten?

Die WM wird eher unwahrscheinlicher...
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Nebur » 01.07.2013, 11:37

Jake hat geschrieben:
F1forever hat geschrieben:
SexyNase hat geschrieben:Einfach nur glück für Alonso...schon traurig das die WM auf diese weise spannend bleibt.

sag das deinen Vettel hätte er sein auto wo anders abgestellt.....

Eben. Alonso wäre ohne die SC Phase jetzt warscheinlich erster.


Eher hinter Hamilton...
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

Benutzeravatar
Munster
Rookie
Rookie
Beiträge: 1574
Registriert: 31.05.2011, 23:22
Wohnort: Berlin

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Munster » 01.07.2013, 14:38

AlonsoKanns hat geschrieben:Glückwunsch an Rosberg, auch wenn er viel Glück hatte, bzw. von dem Ausfall Vettel profitierte.
Alonso hat sich wieder mal mit stumpfen Waffen bis aufs Podium vorgekämpft, (...)


Nur so zur Info: Alonso hat von den Ausfällen vor ihm genauso profitiert wie Rosberg, also gleichermaßen Glück gehabt.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25517
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 01.07.2013, 14:39

Kurze Info zu "den Nachwehen":
Andrew Benson ‏@andrewbensonf1 19m
Bernie Ecclestone tells PA Pirelli allowed to do two three-day tyre tests when they want with no restrictions. No word on Germany solution
Bild

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9081
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon toddquinlan » 01.07.2013, 15:41

und schon sind Ferrari und RedBull einen Schritt näher am 1000 km Test mit aktuellem Fahrzeug

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25517
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 01.07.2013, 16:16

toddquinlan hat geschrieben:und schon sind Ferrari und RedBull einen Schritt näher am 1000 km Test mit aktuellem Fahrzeug

Eher zwei.
Man wird sehen müssen, wie man das Ganze nun wieder plant, mit bereits ausgesprochenen Strafen zu verwursten.
Bild

Oviedo
F1-Fan
Beiträge: 82
Registriert: 18.03.2013, 16:54
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: McLaren

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Oviedo » 01.07.2013, 17:28

1. Man muss die Reifen so ändern, dass es keine Reifenschäden mehr gibt.
Aber wie soll das gehen, wenn Whiting sich erst am Mittwoch mit Pirelli trifft. 1,5 Tage, um neue Reufen herzustellen...
2. In USA 2005 fahren wegen 1 Reifenschadens nur noch 6 Autos. Gestern wird das Rennen nicht abgebrochen, obwohl es einige Schäden mehr gab.
3. Alonso hatte bei Perez´ Reifenschaden echt viel Glück, deswegen muss man eine Kuppel für die Autos einführen!!
Der Moment, in dem Fernando Alonso das Indy 500 mit McLaren Racing gewinnt, wird ihn zur unsterblichen Legende machen.

Benutzeravatar
Dr.owowitz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2439
Registriert: 13.06.2007, 16:20
Lieblingsfahrer: Webber,Will Power &diverse
Lieblingsteam: Jaguar, Jordan, Minardi

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Dr.owowitz » 01.07.2013, 20:39

:mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25517
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 01.07.2013, 20:58

Dr.owowitz hat geschrieben::mrgreen:
[ Bild ]

Die Leute haben einfach zu viel Zeit, aber...leider geil :D
Ton wäre nicht schlecht...
Bild

Benutzeravatar
kruemsen
Kartfahrer
Beiträge: 208
Registriert: 23.04.2013, 18:57
Lieblingsfahrer: Vet, Rai, Hul, Mas

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon kruemsen » 02.07.2013, 15:58

Habe nicht alle 38 Seiten gelesen, aber ich habe dennoch was interessantes bei youtube gefunden

Gary Andersons Meinung über die Reifenschäden in T4/5

http://www.youtube.com/watch?v=98GB1I2TyrE
entschuldigt, falls es ein Doppelpost sein sollte..

Tomturbon

Re: #08. Großer Preis von Großbritannien, Silverstone

Beitragvon Tomturbon » 02.07.2013, 16:20

Dr.owowitz hat geschrieben::mrgreen:
[ Bild ]

:lol: :thumbs_up:

Nur Vettel hat er knapp verfehlt... :mrgreen:


Zurück zu „2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste