Macau Grand Prix

Hier werden Beiträge zur DTM, Formel 3, Indy-Car etc. veröffentlicht.

Moderator: Mods

Racing-Fan1997
Kartfahrer
Beiträge: 217
Registriert: 28.05.2016, 02:34
Lieblingsfahrer: Hamilton & Leclerc
Lieblingsteam: McLaren,Sauber
Wohnort: Kiel

Re: Macau Grand Prix

Beitragvon Racing-Fan1997 » 19.11.2018, 17:53

Sie wird zum Glück ein relativ normales Leben führen können(hoffe ich jetzt einfach mal),ihre Motorsport-Karriere ist aber so gut wie sicher vorbei. Ich habe von ihr das erste mal 2010 gehört,so tragisch dass es gerade sie getroffen hat. Habe sie in Oschersleben 2016 sogar mal hautnah gesehen,fande ihren Biss und die Fannähe immer super.

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9544
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Macau Grand Prix

Beitragvon Polyphony » 19.11.2018, 19:22

Hab nichts aktuelles finden können. Gibt es Neuigkeiten zum Gesundheitszustand der Beteiligten?

Benutzeravatar
Formel Heinz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2104
Registriert: 14.01.2015, 17:42

Re: Macau Grand Prix

Beitragvon Formel Heinz » 19.11.2018, 19:59

Polyphony hat geschrieben:Hab nichts aktuelles finden können. Gibt es Neuigkeiten zum Gesundheitszustand der Beteiligten?


Der andere Fahrer und einer der Fotografen sind bereits aus dem Krankenhaus entlassen worden. Ein weiterer Fotograf und der Marshall müssen vorerst noch im Krankenhaus bleiben, dürften aber auch innerhalb der nächsten 2 Wochen entlassen werden.

Quelle
Je CAPS, desto Wahrheit

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8502
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Macau Grand Prix

Beitragvon Simtek » 19.11.2018, 20:00

Polyphony hat geschrieben:Hab nichts aktuelles finden können. Gibt es Neuigkeiten zum Gesundheitszustand der Beteiligten?


Sie hat sich wohl einen Halswirbel gebrochen (irgendwo habe ich auch etwas von Hals- und Brustwirbel gelesen) und wurde wohl über 11 Stunden operiert. Derzeit liegt sie auf der Intensivstation, was bei solch einen Eingriff aber völlig normal ist. Lähmungserscheinungen hat sie angeblich nicht. Die Frage auf die ich auch noch keine Antwort gefunden habe ist, ob Wirbel versteift wurden.
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Iceman24
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6967
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: Macau Grand Prix

Beitragvon Iceman24 » 19.11.2018, 23:05

Mittlerweile ist ein Video aufgetaucht, dass die Entstehung des Crashes etwas zeigt. Es wäre gut, würde man Fernsehaufnahmen ganz veröffentlichen, dann müsste man auch nicht ständig spekulieren.



Formel Heinz hat geschrieben:
Iceman24 hat geschrieben:cke reduzieren kann. Der Unfall hätte genau so gut in Monaco (Anfahrt St. Devote), Baku, Belle Isle, Long Beach oder einem beliebig anderem Stadtkurs passieren können. Das ist ja nicht ein Macau spezifischer Crash. Die Frage ist mehr, ob es wirklich Sinn macht diese Curbs dort zu positionieren.


Bei Macau ist es schon speziell dass man von einer ewig langen, 4-spurigen Geraden (mit 2 leichten Kurven die man aber oft voll fährt) durch eine 90°-Kurve in die gerade mal 2-spurige enge Stadt abbiegt. in Monaco wären die Geschwindigkeiten wie in Macau kaum möglich.


Wie der Scott 90 da schon sagt, ein F3 erreicht diesen Speed nicht. Andere Serien aber schon.

In wesentlich weniger heftiger Form hatten wir das dieses Jahr auch bei den IndyCars in Belle Isle. Nur mit dem Unterschied, dass das Fahrzeug bereits in der Bremszone war, dass dort kein grosser Curb war und das Fahrzeug keine gebrochenen Räder hatte und somit gut abbremsen konnte. Im dümmsten Fall kann das dort aber auch so gehen, zumal die Fahrzeuge dort auch um die 270 erreichen. Das gleiche gilt für jeden Stadtkurs.



Simtek hat geschrieben:
Formel Heinz hat geschrieben:
Simtek hat geschrieben:P.S. Flörsch hat sich wohl einen Halswirbel gebrochen. Damit ist ihre Karriere wohl gelaufen.


Sicher? Ich schätze zwar mal dass sie erstmal eine Auszeit braucht (ist ja grad eh Winterpause); aber es soll ja "nur" der Knochen sein während das Rückenmark noch intakt ist.


"Nur" der Knochen bedeutet aber vermutlich, das der Wirbel versteift wird. Die Bewegung ist danach eingeschränkt und bei einem erneuten Unfall kann das Rückenmark massiv verletzt werden.


Ich finde es etwas gewagt, jetzt da schon etwas hinein zu interpretieren. Wir wissen ja nichts genaues. Ein Wirbelbruch kann das Karriereende bedeuten (siehe Franchitti) oder eben nicht (siehe Ralf Schumacher).

Die Frage ist natürlich auch, wie sie psychisch damit umgeht und ob sie noch den selben Biss haben wird.
Bild

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8502
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Macau Grand Prix

Beitragvon Simtek » 20.11.2018, 13:37

@ Iceman24
Wie gesagt, das ist meine Einschätzung. Ich würde mir wünschen das ich hier falsch liege, und ich bin auch kein Mediziner, aber leider auch selber Patient auf diesem Gebiet. Bei mir war es allerdings kein Unfall sondern Tumore am Rücken- und Halsmark dem ich mehrere Op´s zu verdanken habe.
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9544
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Macau Grand Prix

Beitragvon Polyphony » 20.11.2018, 17:40

Danke an euch für das aktuell halten dieses Threads.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25783
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Macau Grand Prix

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 20.11.2018, 18:07

Bild

Racing-Fan1997
Kartfahrer
Beiträge: 217
Registriert: 28.05.2016, 02:34
Lieblingsfahrer: Hamilton & Leclerc
Lieblingsteam: McLaren,Sauber
Wohnort: Kiel

Re: Macau Grand Prix

Beitragvon Racing-Fan1997 » 24.11.2018, 06:44

Für alle die die es interessiert: Es ist ein Foto aus dem Krankenhaus aufgetaucht,Sophia kann bereits wieder lachen :thumbs_up: https://www.instagram.com/p/BqiGETilJl0/

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8502
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Macau Grand Prix

Beitragvon Simtek » 26.11.2018, 14:34

Sophia darf nach Hause. https://www.motorsport-total.com/formelsport/news/nach-schwerem-formel-3-crash-sophia-floersch-fliegt-nach-deutschland-zurueck-18112601 freut ich für sie. Besonders weil sie so ihren 18 Geburtstag zu Hause feiern kann. :thumbs_up:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"


Zurück zu „Motorsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste