Formel-E-Saison 2014/2015

Hier werden Beiträge zur DTM, Formel 3, Indy-Car etc. veröffentlicht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 24861
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 04.06.2015, 19:09

M. Nissen hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Sieht jedenfalls nicht gut aus für die FE, denn es gibt NullKommaNull Probleme mit irgendwelchen Kapazitätsgrenzen der Kanäle. Bin nun kein FE-Fan, aber da man Motorsport-technisch immer weiter abrüstet und vor allen Dingen die Motorsport-Freunde brüskiert, geht mir das so langsam gehörig auf die Nüsse.

Moment, das geht mir jetzt ein wenig zu schnell :wink:. Da komme ich schlicht nicht hinterher. Magst du den oben zitierten Text einmal ein wenig ausführlicher darlegen :wink:?

Gerne.

Das Monaco-Rennen der F1 wurde bereits ohne die Options-Kanäle (bspw. Onboard) übertragen wegen Sch.eiß *zweitklassigem* Deutschen Fußball.
Auf 11 Kanälen 10 Mal Fußball. Die separaten Bundesliga- und Sportkanäle sind nämlich eine Mogelpackung, es gibt weniger Transponder als Kanäle. Es gibt keine 22 Transponder, aber 22 Kanäle.

Dass man die FE nun am Samstag nicht zeigt, obwohl da gar nix weiter Aktuelles aus dem Fußball-Bereich oder sonstwo zu senden ist (auf einem Kanal kommt übrigens Golf) und es jede Menge freie Kanäle gibt, lässt nichts Gutes erahnen.
Sky äußert sich nicht dazu, aber es gibt de facto erst einmal keinen triftigen Grund, das Rennen aus Kapazitätsgründen nicht live zu zeigen.

Ich kenne die Truppe ja inzwischen, da ich schon lange Premiere-/Sky-Abonnent bin. Man schleicht Randsportarten damit gerne mal aus. Das gab's auch schon früher.
Bild

Benutzeravatar
M. Nissen
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 1792
Registriert: 26.05.2006, 18:20

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon M. Nissen » 04.06.2015, 19:25

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Das Monaco-Rennen der F1 wurde bereits ohne die Options-Kanäle (bspw. Onboard) übertragen wegen Sch.eiß *zweitklassigem* Deutschen Fußball.
Auf 11 Kanälen 10 Mal Fußball. Die separaten Bundesliga- und Sportkanäle sind nämlich eine Mogelpackung, es gibt weniger Transponder als Kanäle. Es gibt keine 22 Transponder, aber 22 Kanäle.

Dass man die FE nun am Samstag nicht zeigt, obwohl da gar nix weiter Aktuelles aus dem Fußball-Bereich oder sonstwo zu senden ist (auf einem Kanal kommt übrigens Golf) und es jede Menge freie Kanäle gibt, lässt nichts Gutes erahnen.
Sky äußert sich nicht dazu, aber es gibt de facto erst einmal keinen triftigen Grund, das Rennen aus Kapazitätsgründen nicht live zu zeigen.

Ich kenne die Truppe ja inzwischen, da ich schon lange Premiere-/Sky-Abonnent bin. Man schleicht Randsportarten damit gerne mal aus. Das gab's auch schon früher.

Ah danke, jetzt habe ich alles verstanden, vor allem was die Kanäle angeht.

Das ist natürlich eine möglicherweise geniale Taktik seitens Sky:
Ehe man die Zuschauer verliert, wenn man ihnen am Ende der Saison "ihre" Rennserie klaut, sorgt man durch schlechte/unregelmäßige Übertragungen rechtzeitig dafür, dass sie nicht mehr Fan der Serie sind. So eine Art vorbeugende Entzugstherapie. Sehr klug von Sky :D.

Benutzeravatar
F1Fan2004
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2279
Registriert: 05.02.2013, 20:02
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg; Nick Heidfeld
Lieblingsteam: #TeamNR6
Twitter: https://twitter.com/nico_rosberg?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/user/nicorosbergtv
Wohnort: Schwobaland

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon F1Fan2004 » 05.06.2015, 00:06

Klingt alles nicht gut was die TV-Präsenz und damit auch zu einem großen Teil dem Wohl der Serie in D angeht.
Ich denke auch, dass es wichtig ist ins Free-TV zu wechseln, was die meisten inklusive mir schließlich auch schon vor der Saison gesagt haben.
Eurosport wird sicher schwierig, da die ihre Kapazitäten schon recht voll haben, so dass sogar die hauseigene WTCC nicht immer übertragen werden kann.
Sport1 wäre da fast mein Favorit. Die haben sicher noch viel frei. GT Masters zusammen mit der FE wären auch nicht viel mehr Rennzeit als die Motorrad-WM bis letztes Jahr. Außerdem zeigen sie bereits die Highlights. Es würde sich also sicher gut ins Programm einfügen.
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23 Siege
30 Poles
20 SR
57 Podestplätze
WELTMEISTER 2016 :heartbeat:
#DankeN1co

Padex
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 569
Registriert: 17.02.2011, 22:22

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon Padex » 06.06.2015, 20:30

Das beste für die Formel E wäre meiner Meinung nach die Streams online für alle Länder frei zu geben und Plattformen wie Youtube und Twitch nutzen und so Junge Leute erreichen , diese ganze Pay TV Geschichte finde ich sehr kontraproduktiv was das Wachstum und das erreichen der Zuschauer an geht.

Ansonsten war das Moskau Rennen wieder richtig gut, Heidfeld endlich auf dem Podium auch wenn er es erst nach dem Rennen geerbt hat wegen der Buemi Bestrafung. Schade das die Saison bald zu ende ist :(

Benutzeravatar
phenO
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2836
Registriert: 23.02.2015, 12:03
Lieblingsfahrer: MSC,RAI,HUL,RIC
Lieblingsteam: Ferrari,Williams,Sauber

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon phenO » 06.06.2015, 20:48

Padex hat geschrieben:Das beste für die Formel E wäre meiner Meinung nach die Streams online für alle Länder frei zu geben und Plattformen wie Youtube und Twitch nutzen und so Junge Leute erreichen , diese ganze Pay TV Geschichte finde ich sehr kontraproduktiv was das Wachstum und das erreichen der Zuschauer an geht.

Ansonsten war das Moskau Rennen wieder richtig gut, Heidfeld endlich auf dem Podium auch wenn er es erst nach dem Rennen geerbt hat wegen der Buemi Bestrafung. Schade das die Saison bald zu ende ist :(


Zu 1: meine reden! Aber in Deutschland hat Sky da immer was gegen.

Zu 2: fand es war eher ein lahmer eprix. Mag den Kurs in Russland nicht, aber war okay. Heidfeld natürlich erfreulich :)
Keep fighting Michael ; RIP Jules!

Benutzeravatar
F1Fan2004
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2279
Registriert: 05.02.2013, 20:02
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg; Nick Heidfeld
Lieblingsteam: #TeamNR6
Twitter: https://twitter.com/nico_rosberg?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/user/nicorosbergtv
Wohnort: Schwobaland

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon F1Fan2004 » 16.06.2015, 17:30

http://www.motorsport-total.com/formels ... 61601.html

Piquet jr. hat wie erwartet bei China verlängert. Die Stimmen dazu im oben verlinkten Artikel.

Außerdem geht das Wechselspiel bei Andretti weiter. Beim Finale fährt neben Vergne bei ihnen de Silvestro. Man könnte grad meinen die losen während irgendeinem Trinkspiel ihre Fahrer aus :lol: Das ist langsam wirklich nicht mehr normal... :D
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23 Siege
30 Poles
20 SR
57 Podestplätze
WELTMEISTER 2016 :heartbeat:
#DankeN1co

Benutzeravatar
phenO
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2836
Registriert: 23.02.2015, 12:03
Lieblingsfahrer: MSC,RAI,HUL,RIC
Lieblingsteam: Ferrari,Williams,Sauber

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon phenO » 27.06.2015, 18:03

Super Rennen! Wird noch mal richtig spannend morgen. Ich hoffe Buemi holt die Pole und dann hat er es fast sicher :)
Keep fighting Michael ; RIP Jules!

Benutzeravatar
phenO
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2836
Registriert: 23.02.2015, 12:03
Lieblingsfahrer: MSC,RAI,HUL,RIC
Lieblingsteam: Ferrari,Williams,Sauber

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon phenO » 28.06.2015, 01:33

Virgin arbeitet ab nächster Saison mit Citroën zusammen als DS Virgin Racing Team :thumbs_up:
Keep fighting Michael ; RIP Jules!

Benutzeravatar
El_Dorado
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1141
Registriert: 16.07.2012, 19:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon El_Dorado » 28.06.2015, 11:01

Drücke Buemi auch die Daumen. Leider kann ich das live-Rennen nicht sehen, aber um 21:15 (Angabe ohne Gewähr) gibt es die Wiederholung auf SkyGo. Dann schaue ich mal, wer nun der erste Formel E Weltmeister geworden ist 8)

PS. Hoffentlich kommt der Kalender für nächste Saison bald raus.
FERNANDO ALONSO

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 24861
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 28.06.2015, 11:04

Es gibt seit Wochen keine Wiederholungen mehr auf SkyGo, "technische Probleme".
Bild

Benutzeravatar
phenO
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2836
Registriert: 23.02.2015, 12:03
Lieblingsfahrer: MSC,RAI,HUL,RIC
Lieblingsteam: Ferrari,Williams,Sauber

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon phenO » 28.06.2015, 11:21

Lt. Der Programmzeitschrift haben die gestern erst den Eprix aus Moskau übertragen und dann den aus London? Was ein Quatsch :D
Keep fighting Michael ; RIP Jules!

Benutzeravatar
El_Dorado
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1141
Registriert: 16.07.2012, 19:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon El_Dorado » 28.06.2015, 22:13

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Es gibt seit Wochen keine Wiederholungen mehr auf SkyGo, "technische Probleme".


Auf YouTube wurden die Rennen auch hochgeladen. Ist sogar besser ohne Roos :mrgreen:

Das Finale war richtig spannend! Formel E :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

Wer sich das letzte Rennen anschauen möchte hier entlang ->

Wer Weltmeister geworden ist, verrate ich natürlich nicht 8)

Ich freue mich schon auf die neue Saison :)
FERNANDO ALONSO

Benutzeravatar
_PF1_
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 4858
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon _PF1_ » 28.06.2015, 22:22

Schade. :?
Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
El_Dorado
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1141
Registriert: 16.07.2012, 19:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon El_Dorado » 28.06.2015, 23:06

_44_HAM_ hat geschrieben:Schade. :?


Schade was? :mrgreen:

Bzgl. dem Weltmeister? Ich will nicht spoilen für die, die es noch nicht wissen bzw. schauen wollen. Leider machte mir die SkyGo Website einen Strich durch die Rechnung, weil ich unter dem Reiter "Formel E" nachgeschaut habe, ob eventuell da das Rennen noch zu finden ist. Falsch gedacht, da gab es nur 3 Minuten Videos mit viel zu kurzen Überschriften die zu viel Aussage hatten :lol:

Nächstes Jahr einfach das Finale live :mrgreen:
FERNANDO ALONSO

Benutzeravatar
phenO
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2836
Registriert: 23.02.2015, 12:03
Lieblingsfahrer: MSC,RAI,HUL,RIC
Lieblingsteam: Ferrari,Williams,Sauber

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon phenO » 28.06.2015, 23:10

Junge,Junge,Junge! Was für ein Finale! Und (wenn man den Rennverlauf sieht) mit einem verdienten WM am Ende.
Die Saison bekommt definitiv eine 1 mit Sternchen. Ich hoffe sie machen nicht zu lange Pause und es wird nächstes Jahr mit mehr Herstellern genauso spannend bleiben. :thumbs_up: :thumbs_up:
Keep fighting Michael ; RIP Jules!


Zurück zu „Motorsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste