Formel-E-Saison 2014/2015

Hier werden Beiträge zur DTM, Formel 3, Indy-Car etc. veröffentlicht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon Tr!pleCr0wn » 10.08.2014, 14:20

Bild
Die Formel E startet in die erste Saison und schreibt damit Geschichte. Sie ist damit nicht nur eine neue internationale Rennserie, sondern die erste rein elektrisch angetriebene Serie für Formelwagen überhaupt.
Bild
Das aktuelle Rennen ist rot hinterlegt!
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild
Bild

Bild
Virgin Racing
#2 - Sam Bird
#3 - Jaime Alguersuari

Mahindra Racing
#5 - Karun Chandhok
#21 - Bruno Senna

Dragon Racing
#6 - Oriol Servia
#7 - Jerome D'Ambrosio

e.dams Renault
#8 - Nicolas Prost
#9 - Sebastien Buemi

Trulli GP
#10 - Jarno Trulli
#18 - Michaela Cerruti

Audi Sport ABT
#11 - Lucas di Grassi
#66 - Daniel Abt

Venturi Grand Prix
#23 - Nick Heidfeld
#30 - Stephane Sarrazin

Andretti Autosport
#27 - Jean-Eric Vergne
#28 - Marco Andretti

Amlin Aguri
#55 - Antonio Felix da Costa
#77 - Salvador Duran

China Racing
#88 - Ho-Pin Tung
#99 - Nelson Piquet Jr.


Bild
Ablauf eines Renntages (Angaben in Ortszeit)
8.15 - 9.00 Uhr: 1. Freies Training
10.30 - 11.00 Uhr: 2. Freies Training
ab 12.00 Uhr: Qualifying über 60 Minuten in 4 Gruppen
12.00 - 12.10 Uhr: Qualifying (Gruppe 1)
12.15 - 12.25 Uhr: Qualifying (Gruppe 2)
12.30 - 12.40 Uhr: Qualifying (Gruppe 3)
12.45 - 12.55 Uhr: Qualifying (Gruppe 4)
16.00 Uhr: Rennen

Pflichtboxenstopp
Jeder Fahrer muss in sein aufgeladenes Fahrzeug wechseln, das sich in mindestens 100 Metern Entfernung zum bisher genutzten Fahrzeug befinden muss. Der Fahrer muss diese Distanz zu Fuß zurücklegen.
Fan Boost
Fans der Serie können Wochen vor dem kommenden Rennen Fahrern ihre Stimme geben. Die 3 Fahrer mit dem meisten Stimmen (Ergebnis wird 20 Minuten vor dem Rennen publik gemacht) bekommen während des Rennens eine Leistungssteigerung von etwa 80 PS über 2,5 Sekunden.


Bild
Fahrer
1. Lucas di Grassi - 25 Punkte
2. Franck Montagny - 18 Punkte
3. Sam Bird - 15 Punkte
4. Charles Pic - 12 Punkte
5. Karun Chandhok - 10 Punkte
6. Jerome D'Ambrosio - 8 Punkte
7. Oriol Servia - 6 Punkte
8. Nelson Piquet jr. - 4 Punkte
9. Nicolas Prost - 3 Punkte
10. Stephane Sarrazin - 2 Punkte
11. Takuma Sato - 2 Punkte
12. Daniel Abt - 1 Punkt

Teams
1. Andretti Autosport - 30 Punkte
2. Audi Sport ABT - 26 Punkte
3. Virgin Racing - 15 Punkte
4. Dragon Racing - 14 Punkte
5. Mahindra Racing - 10 Punkte
6. China Racing - 4 Punkte
7. e.dams Renault - 3 Punkte
8. Venturi Grand Prix - 2 Punkte
9. Amlin Aguri - 2 Punkte
Zuletzt geändert von Tr!pleCr0wn am 08.01.2015, 18:34, insgesamt 5-mal geändert.
Back To Insanity

Benutzeravatar
F1Fan2004
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2279
Registriert: 05.02.2013, 20:02
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg; Nick Heidfeld
Lieblingsteam: #TeamNR6
Twitter: https://twitter.com/nico_rosberg?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/user/nicorosbergtv
Wohnort: Schwobaland

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon F1Fan2004 » 10.08.2014, 22:38

Schöner Opener :thumbs_up: Danke :)
Super Platz um über die Rennen und was sonst eben ansteht zu diskutieren 8)
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23 Siege
30 Poles
20 SR
57 Podestplätze
WELTMEISTER 2016 :heartbeat:
#DankeN1co

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon Tr!pleCr0wn » 11.08.2014, 13:35

Hier ein Video welches die Vorbereitung und Durchführung eines Eventwochenendes erklärt.



Zudem gibt es jetzt auch ein genaues Schema, wie ein Renntag ablaufen soll:

8.15 - 9.00 Uhr: 1. Freies Training
10.30 - 11.00 Uhr: 2. Freies Training
ab 12.00 Uhr: Qualifying über 60 Minuten in 4 Gruppen
12.00 - 12.10 Uhr: Qualifying (Gruppe 1)
12.15 - 12.25 Uhr: Qualifying (Gruppe 2)
12.30 - 12.40 Uhr: Qualifying (Gruppe 3)
12.45 - 12.55 Uhr: Qualifying (Gruppe 4)
16.00 Uhr: Rennen
Zuletzt geändert von Tr!pleCr0wn am 11.08.2014, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
Back To Insanity

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8775
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon toddquinlan » 11.08.2014, 14:21

gibt es schon eine Info ob die Rennen live übertragen werden, und falls ja, von wem?

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon Tr!pleCr0wn » 11.08.2014, 14:52

toddquinlan hat geschrieben:gibt es schon eine Info ob die Rennen live übertragen werden, und falls ja, von wem?


Diese und viele weitere Infos werden in Kürze in den Opener gepackt. Übertragen wird die Serie international von FOX Sports in 80 Nationen, dazu kommt ITV für Großbritannien, TV Asahi für Japan und CCTV für China. In Deutschland wurde bisher keine Einigung erzielt.
Back To Insanity

Benutzeravatar
F1Fan2004
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2279
Registriert: 05.02.2013, 20:02
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg; Nick Heidfeld
Lieblingsteam: #TeamNR6
Twitter: https://twitter.com/nico_rosberg?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/user/nicorosbergtv
Wohnort: Schwobaland

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon F1Fan2004 » 11.08.2014, 17:04

Wie wird festgelegt wer in welcher Qualygruppe fährt? Gibt es da vielleicht schon Infos? Weil ansonsten sind die Fahrer in Gruppe 1 doch im Nachteil gegenüber denen in Gruppe 4 was die Gripverhältnisse angeht. Ob dies dann so fair ist?
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23 Siege
30 Poles
20 SR
57 Podestplätze
WELTMEISTER 2016 :heartbeat:
#DankeN1co

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 24908
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 11.08.2014, 17:14

F1Fan2004 hat geschrieben:Wie wird festgelegt wer in welcher Qualygruppe fährt? Gibt es da vielleicht schon Infos? Weil ansonsten sind die Fahrer in Gruppe 1 doch im Nachteil gegenüber denen in Gruppe 4 was die Gripverhältnisse angeht. Ob dies dann so fair ist?

33.2 The starting order of the drivers will be determined by a lottery system. Four groups of five drivers will be formed. Each group will have ten minutes of track time. Each driver may use only one car. For this qualifying practice session, the pit out line can be crossed only once during the session. At the end of his session, each driver will return to the pit lane and will place his car in parc fermé according to the instructions of the marshals.
Bild

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 24908
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 11.08.2014, 17:18

Natürlich gibt es auch in der Formula E technical und sporting regulations der FIA.
SR: http://www.fia.com/sites/default/files/ ... ations.pdf
TR: http://www.fia.com/sites/default/files/ ... 7_2014.pdf
Bild

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5812
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon DC21 » 11.08.2014, 17:29

Toller Opener!

Das Trulli ein Team hat wusste ich. Aber das er selbst fahren wird war mir neu. Finde ich klasse. Insgesamt ein starkes Fahrerfeld.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Olymp
Rookie
Rookie
Beiträge: 1349
Registriert: 03.03.2013, 10:02

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon Olymp » 11.08.2014, 20:55

DC21 hat geschrieben:Toller Opener!

Das Trulli ein Team hat wusste ich. Aber das er selbst fahren wird war mir neu. Finde ich klasse. Insgesamt ein starkes Fahrerfeld.


Mir kommt die Serie eher wie ein Auffangbecken von ausgedienten Formel1-Fahrern vor. :lol:

Benutzeravatar
F1Fan2004
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2279
Registriert: 05.02.2013, 20:02
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg; Nick Heidfeld
Lieblingsteam: #TeamNR6
Twitter: https://twitter.com/nico_rosberg?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/user/nicorosbergtv
Wohnort: Schwobaland

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon F1Fan2004 » 11.08.2014, 23:36

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
F1Fan2004 hat geschrieben:Wie wird festgelegt wer in welcher Qualygruppe fährt? Gibt es da vielleicht schon Infos? Weil ansonsten sind die Fahrer in Gruppe 1 doch im Nachteil gegenüber denen in Gruppe 4 was die Gripverhältnisse angeht. Ob dies dann so fair ist?

33.2 The starting order of the drivers will be determined by a lottery system. Four groups of five drivers will be formed. Each group will have ten minutes of track time. Each driver may use only one car. For this qualifying practice session, the pit out line can be crossed only once during the session. At the end of his session, each driver will return to the pit lane and will place his car in parc fermé according to the instructions of the marshals.


Danke, alles klar :thumbs_up:
Ich hätte es aber besser gefunden, wenn man das Training als Maßstab genommen hätte, ähnlich wie in der MotoGP. Dies macht es dann doch fairer. Insgesamt natürlich eine große Lotterie, sollte die Strecke abtrocknen oder es in der letzten Quali-Gruppe regnen. Da kann man davon ausgehen, dass es durchaus öfters drunter und drüber geht was die Startaufstellung angeht.
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23 Siege
30 Poles
20 SR
57 Podestplätze
WELTMEISTER 2016 :heartbeat:
#DankeN1co

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27416
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon daSilvaRC » 12.08.2014, 02:02

Qualy Samstags Rennen Sonntags?

Ich hoffe so sehr das ein deutscher FREE TV Sender das überträgt, und zwar Live!
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5812
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon DC21 » 12.08.2014, 08:42

Olymp hat geschrieben:
DC21 hat geschrieben:Toller Opener!

Das Trulli ein Team hat wusste ich. Aber das er selbst fahren wird war mir neu. Finde ich klasse. Insgesamt ein starkes Fahrerfeld.


Mir kommt die Serie eher wie ein Auffangbecken von ausgedienten Formel1-Fahrern vor. :lol:

Naja irgendwo müssen die doch auch fahren,oder? Kann ja nicht jeder F1 fahren. Und weinend in der Ecke sitzen, weil sie dort nicht mehr fahren, werden sie auch nicht. Ehemalige F1 Piloten sind trotzdem gute Fahrer. Buemi oder Montagny haben in Le Mans Klasse bewiesen.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon Tr!pleCr0wn » 12.08.2014, 11:51

Versteh ich auch nicht so recht. Ich meine im Leben nur Formel 1 fahren und danach garnichts mehr? Ist doch in vielen Rennserien außerhalb der Formel 1 das dort Fahrer aus anderen Rennserien fahren.
In der Formel 1 sind im Moment auch viele ausgediente GP2-Fahrer.
Back To Insanity

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16325
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Formel-E-Saison 2014/2015

Beitragvon scott 90 » 13.08.2014, 01:37

Zeugt aber eben auch von einer Marktlücke, es gibt so viele gute Monopostopiloten und so wenige F1 Plätze. Ist doch auch schön wenn die dank der FE nicht nur GT/Prototypen oder DTM fahren.

Zu mal da auch welche dabei sind die nie ihre Chance in der F1 bekommen haben, oder noch nicht soweit sind. Allein die Mischung macht die Serie für mich sehr interessant, egal wer da noch dazu kommen sollte(Piquet jr, Mathew Brabham usw...) die Fahrer sind wirklich gut.

Die ganz großen Namen sind natürlich wo anders, weil auch jedem hier bewusst sein sollte in welchen Dimensionen die F1 schwebt. Von dem her trifft den Spaß den Olymp hier macht vermutlich auf so ziemlich fast alle Rennserien, die sich vom Nachwuchsförderungsauftrag abgehen zu. Egal ob Indy Car/Formel E, Super Formula oder eben andere Arten von Motorsport.
Ich denke nicht, dass das diesen weniger unterhaltsamer macht. Aber das wird er auch nicht gemeint haben^^


daSilvaRC hat geschrieben:Qualy Samstags Rennen Sonntags?

Ich hoffe so sehr das ein deutscher FREE TV Sender das überträgt, und zwar Live!

Also aus dem Zeitplan von unserem Triple zu entnehmen, sieht es so aus als würde alles an einem Tag stattfinden :P

Korrigiert mich wenn das falsch ist.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW


Zurück zu „Motorsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste