Supercar Championship

Hier werden Beiträge zur DTM, Formel 3, Indy-Car etc. veröffentlicht.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
MotorsportAss
Nachwuchspilot
Beiträge: 264
Registriert: 24.06.2012, 05:19
Lieblingsfahrer: Sutil,Heidfeld,Pastor
Lieblingsteam: FI,Sauber,Williams,Caterham

Supercar Championship

Beitrag von MotorsportAss » 29.06.2012, 06:25

Hi.

Ich gucke neben Formel 1 auch gerne die V8 Supercars an.Geile Autos und geiler Klang :-)

Erinnert mich an die alte V8 Stars Zeit die es ja leider nicht mehr gibt :(

Aber jetzt habe ich noch gesehen,das es eine Superstars Serie gibt aus Italien die auch mit V8 fahren.

Wo genau liegen die unterschiede zu den beiden Aktuellen Rennserien,abgesehen davon das die mit V8 Motoren fahren wie die DTM.

Soviel ich weiss waren V8 Stars keine Tourenwagen sondern ging mehr Richtung DTM(Prototyp).Die V8 Supercars sind dagegen wieder Tourenwagen.Bloss was genau sind die Superstars?Finde keine genaueren Infos dazu.Und die Superstars hat mehr Hersteller in der Serie als die DTM und V8 Supercars im Vergleich.

Vielleicht kann einer paar Infos dazu geben.Würde mich Interessieren :-)

mfg
Wer Später bremst,fährt länger schnell

Benutzeravatar
Bernd
Simulatorfahrer
Beiträge: 512
Registriert: 03.04.2012, 15:11
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Lieblingsteam: Minardi, Lotus(Caterham)
Wohnort: Südbaden

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von Bernd » 29.06.2012, 09:39

Die V8 Stars waren keine Prototypen, waren eigentlich Einheitsautos die unterschiedliche karossen drauf hatten und sich deshalb unterschieden. Zu den Italienern kann ich dir nicht viel sagen die haben wohl ein sehr ausgeglichenes Reglement gefuinden mit dem viele zufrieden sind. DTM sind reine Prototypen.

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 29.06.2012, 13:49

Bernd hat geschrieben:Die V8 Stars waren keine Prototypen, waren eigentlich Einheitsautos die unterschiedliche karossen drauf hatten und sich deshalb unterschieden. Zu den Italienern kann ich dir nicht viel sagen die haben wohl ein sehr ausgeglichenes Reglement gefuinden mit dem viele zufrieden sind. DTM sind reine Prototypen.
Die V8 Stars wurden auch gerne als "Silouetten-Meisterschaft" bezeichnet. Einziger Unterschied bei den Fahrzeugen war quasi die "Hülle", ansonsten waren die Autos quasi identisch. Das bewirkte spannende Rennen bei vergleichsweise geringen Kosten.
Back To Insanity

Benutzeravatar
MotorsportAss
Nachwuchspilot
Beiträge: 264
Registriert: 24.06.2012, 05:19
Lieblingsfahrer: Sutil,Heidfeld,Pastor
Lieblingsteam: FI,Sauber,Williams,Caterham

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von MotorsportAss » 29.09.2012, 09:15

Ich hatte mal irgendwo gelesen das Heidfeld ein Rennen in der V8 Supercars Serie fahren soll.Weiss einer etwas mehr?

Achja habe eine Seite gefunden mit einer Auflistung an verschiedenen Rennserien.

http://www.speedsport-magazine.de/motor ... ports.html" target="_blank

Ist doch soweit korregt oder fehlen noch da ein paar Rennserie?
Wer Später bremst,fährt länger schnell

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16594
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von scott 90 » 29.09.2012, 13:04

MotorsportAss hat geschrieben:Ich hatte mal irgendwo gelesen das Heidfeld ein Rennen in der V8 Supercars Serie fahren soll.Weiss einer etwas mehr?

Achja habe eine Seite gefunden mit einer Auflistung an verschiedenen Rennserien.

http://www.speedsport-magazine.de/motor ... ports.html" target="_blank" target="_blank

Ist doch soweit korregt oder fehlen noch da ein paar Rennserie?
Ja beim Rennen Armor All Gold Coast 600 in Sufers Paradise fahren neben Heidfeld noch viele weitere international bekannte Rennfahrer mit(Bourdais/Wilson/Papis/di Grassi/Conway......)
Das allerdings nur als Co driver.

Wie das ganze genau funktioniert kann ich nicht ganz erklären schaue mit zwar immer wieder gern die Rennen bei Youtube an nur den Modus habe ich noch nicht kapiert :mrgreen:
Nur soviel die Co Driver übernehmen eine gewisse Renndistanz bei einem Rennen(ca. 1/3)

Für Heidfeld geht es neben dem Sieg bei diesem Event(Punktbester aus allen 3 Rennen) auch um die Dan Wheldon Trophy die den besten International Co Driver auszeichnet.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Timo_Glock
Rookie
Rookie
Beiträge: 1364
Registriert: 22.07.2007, 09:47
Lieblingsfahrer: Vettel, Verstappen
Wohnort: Seelze

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von Timo_Glock » 15.10.2012, 00:46

Keine schlechten Rennserien.
Da gibt es tolle Autos.
Ich habe selber auch gerne die Spiele dazu auf der 360 gezoggt.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Horst
Rookie
Rookie
Beiträge: 1412
Registriert: 06.09.2008, 17:47

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von Horst » 22.10.2012, 18:46

Jetzt am Wochenende war ja das Gold Coast 600. Dort waren auch einige Gaststarter aus anderen Serien am Start z.B. Will Power, Sebastien Bourdais, Mika Salo, aber auch Nick Heidfeld. Wobei die Gaststarter Duos mit den Stammfahrern bildeten. Am Samstag und am Sonntag gab es ein Rennen. Am Samstag konnte Bourdais zusammen mit Jaime Whincup gewinnen, während am Sonntag Mika Salo und Will Davidson. Winterbottom und Will Power wurde in beiden Rennen dritte.
Die V8 sind 'ne ziemlich coole Rennserie, hab ich früher auch gerne immer in Simulationen gespielt, aber leider müsste man wegegn der Zeitverschiebung in tiefster Nacht aufstehen, wenn man die Rennen live in Deutschland sehen wollte.

Benutzeravatar
ChainReactor
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4609
Registriert: 06.10.2007, 15:12
Wohnort: Sol 3

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von ChainReactor » 25.10.2012, 13:56

Vodafone McLaren hat geschrieben: Wer die Rennen sucht:
http://www.youtube.com/user/V8SupercarsOfficial" target="_blank" target="_blank" target="_blank
Ich wollte mal kurz reinschauen, hab aber im Endeffekt das ganze Rennen gesehen. War sehr unterhaltsam, klasse Action. Als die beiden Kommentatoren bei 1.24.00 unisono HEIDFELD sagten, als dieser sich an einem Gegner vorbei quetschte musste ich schmunzeln :)

EDIT: Mika Salo, der meckernd über einen Reifen fällt war natürlich auch nicht schlecht...
Bild RIP

Racing Harz
Rookie
Rookie
Beiträge: 1284
Registriert: 29.10.2011, 11:48
Lieblingsteam: Lotus GP, Marussia
Wohnort: Am Harz

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von Racing Harz » 10.11.2012, 13:45

Mercedes kommt ja auch 2013 mit der E-Klasse :thumbs_up: .

Benutzeravatar
MotorsportAss
Nachwuchspilot
Beiträge: 264
Registriert: 24.06.2012, 05:19
Lieblingsfahrer: Sutil,Heidfeld,Pastor
Lieblingsteam: FI,Sauber,Williams,Caterham

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von MotorsportAss » 13.11.2012, 08:05

Racing Harz hat geschrieben:Mercedes kommt ja auch 2013 mit der E-Klasse :thumbs_up: .
In der V8 Supercars Serie?Dann wäre Mercedes ja in der DTM mit C-Klasse,V8 Superstars mit SLS und in V8 Supercars mit E-Klasse vertreten :-) Würde mich Interessieren,ob die immer den selben Motor verwenden.

Ich find aber geil das Nissan auch kommt :-) Baut Nissan die V8 Motoren selber?Kenne kein Nissan was ein V8 Motor hat^^

Aber nur mal aus Neugier gefragt: Wo genau liegt der unterschied bei V8 Supercars und V8 Superstars?Technik,Leistung,Hubraum und sowas.

Nascar liegt denke ich mal auch in der Leistungs Grenze der beiden Serien oder irre ich mich jetzt?

Und was mir noch aufgefallen ist,das die Boxenstops in der Supercars Serie viel professioneler aussehen und nicht so wie in der Amerikanischen Rennserien wo die den Pressluftschrauber hin und her schmeissen.Sieht alles veraltet aus :rotate:

Beispiel Foto http://blob.freent.de/contentblob/32405 ... 3d30c1.jpg" target="_blank" target="_blank" target="_blank

http://www.stefanweber.de/blog/wp-conte ... _v8_10.jpg" target="_blank" target="_blank" target="_blank





PS:Wäre toll wenn ein Deutscher Sender die Serie übertragen würde.Auch wenn es nur eine Wiederholung sein sollte :)
Wer Später bremst,fährt länger schnell

Benutzeravatar
Timo_Glock
Rookie
Rookie
Beiträge: 1364
Registriert: 22.07.2007, 09:47
Lieblingsfahrer: Vettel, Verstappen
Wohnort: Seelze

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von Timo_Glock » 13.11.2012, 13:02

Ja vielleicht gibt es ja ne zusammenfassung auf Sport1 oder so.
Bild
Bild

Racing Harz
Rookie
Rookie
Beiträge: 1284
Registriert: 29.10.2011, 11:48
Lieblingsteam: Lotus GP, Marussia
Wohnort: Am Harz

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von Racing Harz » 13.11.2012, 13:38

V8 Superstars haben ca 500 PS
V8 Supercars 650 PS
Der SLS hat den Sereinmotor drinn, der gedrosselt worden ist.
Die Motoren sind alle unterschiedlich, außer dem SLS hat nichts mit Mercedes zu tun, da sie Private Projekte sind :wink:

Benutzeravatar
MotorsportAss
Nachwuchspilot
Beiträge: 264
Registriert: 24.06.2012, 05:19
Lieblingsfahrer: Sutil,Heidfeld,Pastor
Lieblingsteam: FI,Sauber,Williams,Caterham

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von MotorsportAss » 13.11.2012, 20:28

Racing Harz hat geschrieben:V8 Superstars haben ca 500 PS
V8 Supercars 650 PS
Der SLS hat den Sereinmotor drinn, der gedrosselt worden ist.
Die Motoren sind alle unterschiedlich, außer dem SLS hat nichts mit Mercedes zu tun, da sie Private Projekte sind :wink:
Bei wie viel Hubbraum?

Schade das Holden keine Autos verkauft in Europa.Manche Autos sehen nicht schlecht aus :)

http://www.privatefleet.com.au/images/u ... modore.jpg" target="_blank
Wer Später bremst,fährt länger schnell

Benutzeravatar
MotorsportAss
Nachwuchspilot
Beiträge: 264
Registriert: 24.06.2012, 05:19
Lieblingsfahrer: Sutil,Heidfeld,Pastor
Lieblingsteam: FI,Sauber,Williams,Caterham

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von MotorsportAss » 20.11.2012, 19:15

Ich weiss das Holden zu GM gehöt und somit Grundbasis von Opel bekommen.Aber viele sind auch eigen Kreationen von Holden und sehen meiner Meinung nach,echt gut aus.

Zum Golden Coast 600 Rennen.Ich bin echt begeistert gewesen.Viel Action und alle Gaststartet haben ein gutes Rennen gefahren.Besonders hat mir das Rennen von Heidfeld gefallen.Sehr stark.Der sollte öfters da mitfahren oder wieder in die Formel 1 kommen :D
Wer Später bremst,fährt länger schnell

Benutzeravatar
MotorsportAss
Nachwuchspilot
Beiträge: 264
Registriert: 24.06.2012, 05:19
Lieblingsfahrer: Sutil,Heidfeld,Pastor
Lieblingsteam: FI,Sauber,Williams,Caterham

Re: V8 Rennserien (Supercars u.s.w)

Beitrag von MotorsportAss » 01.12.2012, 12:50

Weiss ja nicht ob du schonmal ein Opel gefahren bist aber in sachen Qualität sind die echt Top die neuen Modelle und da gibts kaum was zu meckern.
Wer Später bremst,fährt länger schnell

Antworten