ADAC GT Masters

Hier werden Beiträge zur DTM, Formel 3, Indy-Car etc. veröffentlicht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
F1Fan2004
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2279
Registriert: 05.02.2013, 20:02
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg; Nick Heidfeld
Lieblingsteam: #TeamNR6
Twitter: https://twitter.com/nico_rosberg?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/user/nicorosbergtv
Wohnort: Schwobaland

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon F1Fan2004 » 26.04.2015, 23:48

Ganz bittere Geschichte für den Corvette heute, aber solche Dinge passieren eben im Motorsport und genau so etwas macht ihn so spannend und unberechenbar. Wie aus dem nichts kannst du alles verlieren :)

Glückwunsch an Bentley :thumbs_up:
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23 Siege
30 Poles
20 SR
57 Podestplätze
WELTMEISTER 2016 :heartbeat:
#DankeN1co

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9172
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon toddquinlan » 20.06.2015, 12:07

ist doch eine verfluchte Seuche mit diesen Safetycareinsätzen für jeden Furz, wir brauchen nicht nur Fahrer mit Eiern, sondern auch Rennleiter mit Eiern :facepalm:

der verkackte Audi ist von selbst in die Box gefahren, und das Feld schleicht hinter dem SC her, Rennsport auf Bobbycar-Niveau.

Benutzeravatar
Rain King
Rookie
Rookie
Beiträge: 1618
Registriert: 10.07.2013, 15:16
Lieblingsfahrer: MSC ROS RAI HUL
Lieblingsteam: Ferrari

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon Rain King » 16.07.2015, 21:47

Weiß jemand welche Tribünen am Hockenheimring immer geöffnet sind?
SCHUMI :heartbeat:
RIP Jules

Benutzeravatar
F1Fan2004
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2279
Registriert: 05.02.2013, 20:02
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg; Nick Heidfeld
Lieblingsteam: #TeamNR6
Twitter: https://twitter.com/nico_rosberg?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/user/nicorosbergtv
Wohnort: Schwobaland

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon F1Fan2004 » 17.08.2015, 01:02

Herzerfrischende, durch den Regen, von Taktik geprägte Rennen :D Das war definitiv toller Sport und spannend zu beobachten, wie die Teams mit den Reifenwechseln umgingen und wer im Chaos den Durchblick behielt :)

Mir fällt gerade auf, dass der mit Ludwig derzeit Meisterschaftsführende Asch der erste Pilot im GT Masters wäre, welcher zum zweiten Mal Meister wird. Ich denke da hat er gute Chancen sich demnächst Rekordchampion nennen zu dürfen :rotate: Bachler ist zwar noch nicht auf verlorenem Posten, aber es wird schwer für ihn. Erst recht für Baumann/Klingmann. Der Rest wird im Kampf un den Titel nichts mehr zu melden haben.
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23 Siege
30 Poles
20 SR
57 Podestplätze
WELTMEISTER 2016 :heartbeat:
#DankeN1co

Nele
Kartfahrer
Beiträge: 217
Registriert: 17.04.2015, 10:54
Lieblingsfahrer: RAI, BOT, MSC
Lieblingsteam: Williams
Facebook: https://www.facebook.com/nele.rothe
Twitter: https://twitter.com/NeleRothe
YouTube: https://www.youtube.com/user/SpecialMotorsport

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon Nele » 29.08.2015, 22:28

Riesen Respekt an die Corvettes. Beide von weiter hinten nach vorne gefahren! :thumbs_up:
Zum Glück BMW und nicht Audi.!
Gute Besserung Michael.
R.I.P Jules Bianchi & Justin Wilson

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9172
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon toddquinlan » 03.10.2015, 13:36

gibt es eigentlich noch eine andere Rennserie bei der die Renn-Zeit weiter runtertickert obwohl eine rote Flagge draussen ist :roll:

Benutzeravatar
F1Fan2004
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2279
Registriert: 05.02.2013, 20:02
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg; Nick Heidfeld
Lieblingsteam: #TeamNR6
Twitter: https://twitter.com/nico_rosberg?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/user/nicorosbergtv
Wohnort: Schwobaland

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon F1Fan2004 » 04.10.2015, 18:12

Glückwunsch an Asch und Ludwig zum Titelgewinn :thumbs_up: Durch ihre Konstanz definitiv verdient :thumbs_up:

Übrigens fand ich das Wochenende von Spengler als Gaststarter echt stark :thumbs_up:
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23 Siege
30 Poles
20 SR
57 Podestplätze
WELTMEISTER 2016 :heartbeat:
#DankeN1co

Benutzeravatar
ghostrider353
Simulatorfahrer
Beiträge: 684
Registriert: 30.11.2013, 12:41
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hülkenberg, Alonso
Lieblingsteam: McLaren, Renault, Williams
Wohnort: Vetschau (Spreewald)

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon ghostrider353 » 14.11.2015, 13:45

http://www.adac-gt-masters.de/de/artikel/die-adac-gt-masters-termine-2016-zehnte-saison-der-supersportwagen-221761

Der Terminkalender für 2016 ist raus. Insgesamt nur 7 Stationen, Spa ist nicht mehr dabei und am Lausitzring fährt man anscheinend im Rahmen der DTM. Obwohl für mich das GT Masters das Hauptevent wäre, bin ich bei der Kombi eher geteilter Meinung, ob das nun positiv oder negativ ist.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Formel Heinz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2108
Registriert: 14.01.2015, 17:42

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon Formel Heinz » 28.03.2016, 23:38

Sooo nur noch etwas weniger als 3 Wochen :D
Zum Saisonauftakt in Oschersleben werden die Teams auch neue Autos mitbringen.
Unter anderem die Corvette C7 GT3
Bild

den neuen BMW M6 GT3
Bild

den neuen Mercedes AMG GT3
Bild

den Lamborghini Huracan GT3
Bild

den Audi R8 LMS
Bild

sowie den Porsche 911 GT3 R
Bild


Für die Saison haben sich 17 Teams mit insgesamt 28 Sportwagen eingeschrieben; das Starterfeld ist also schon um einiges größer als letztes Jahr :D


PS: Wie sieht es in Oschersleben mit der Parkplatzsituation aus? sind die schnell voll direkt an der Strecke? Gibt es sonst noch Alternativen, von denen man es zu Fuß nicht weit zur Strecke hat?
Je CAPS, desto Wahrheit

Benutzeravatar
F1Fan2004
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2279
Registriert: 05.02.2013, 20:02
Lieblingsfahrer: Nico Rosberg; Nick Heidfeld
Lieblingsteam: #TeamNR6
Twitter: https://twitter.com/nico_rosberg?lang=de
YouTube: https://www.youtube.com/user/nicorosbergtv
Wohnort: Schwobaland

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon F1Fan2004 » 29.03.2016, 00:03

Formel Heinz hat geschrieben:Für die Saison haben sich 17 Teams mit insgesamt 28 Sportwagen eingeschrieben; das Starterfeld ist also schon um einiges größer als letztes Jahr :D


Allein schon dadurch wird es eine spannende, aber vor allem abermals unvorhersehbare Saison werden :D Ich freue mich auch schon total darauf :thumbs_up:
Bild
Bild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23 Siege
30 Poles
20 SR
57 Podestplätze
WELTMEISTER 2016 :heartbeat:
#DankeN1co

Benutzeravatar
Formel Heinz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2108
Registriert: 14.01.2015, 17:42

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon Formel Heinz » 09.04.2016, 20:36

Starterliste für 2016 (link):
Bild

Was mich nur wundert, ist, dass ich zuvor 28 Wagen gelesen habe, auf der Liste aber 35 sind?
Je CAPS, desto Wahrheit

Benutzeravatar
Formel Heinz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2108
Registriert: 14.01.2015, 17:42

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon Formel Heinz » 19.04.2016, 16:25

So, das erste ADAC GT Masters Wochenende dieses Jahr ist vorbei und es waren 2 tolle Rennen!

Für Zakspeed allerdings sehr bitter, dass sie im zweiten Rennen noch in der letzten Runde kurz nach dem SC-Restart eine Drive-Through bzw 30-Sekunden-Strafe erhielten, auf Platz 1 liegend :?


Die Atmosphäre in der Motorsport Arena war jedoch atemberaubend. Umgeben von mitjubelnden, anderen Fans zu stehen, einfach Wahnsinn. Auch Top war die Platzsituation: Freie Platzwahl war gegeben und man kann tatsächlich fast um den gesamten Kurs herumgehen, sodass man über die Renndistanz auch mal die Perspektiven wechseln kann. Einziger Kritikpunkt für mich: Die Leinwandsituation. Es gab genau eine am Ende der Boxengasse, sichtbar quasi nur von der Haupttribüne, von der West- und Nord-Tribüne aus gab es keien Leinwand zu sehen, sodass man bei so einigen SC-Phasen oder Schreianfällen der Kommentatoren keine Ahnung hatte, was genau geschehen ist, da man die letzten paar Kurven nicht einsehen kann. Ist allerdings verzeihbar, da man ansonsten die gesamte Strecke sieht.
Hier mal ein paar Schnappschüsse, die ich über's Wochenende gemacht habe:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Je CAPS, desto Wahrheit

Benutzeravatar
Formel Heinz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2108
Registriert: 14.01.2015, 17:42

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon Formel Heinz » 03.10.2016, 17:20

Was für ein Finale. Das Wochenende war einer Jubiläumssaison auf jeden Fall würdig und hatte so ziemlich alles.
Im Ersten Rennen der Regen, der gerade in den ersten 20 Minuten für ganz schön Chaos gesorgt hat; im zweiten schließlich der schlimme Unfall von Jules Gounon in der Corvette - der glücklicherweise glimpflich ausgegangen ist!
Und in beiden Rennen packende Zweikämpfe, einfach unglaublich, vor allem der Kampf rund um den Audi von De Phillippi und Mies :thumbs_up: :thumbs_up: Glückwunsch an die Beiden für den Titel, sie haben ihn verdient.

Am Samstag war ich wieder live dabei, hier ein paar Schnappschüsse:
Bild
Bild
Bild

Von den offiziell geöffneten Tribünen war vor allem der Südtribünen-Oberrang interessant, von dem man teils bis zur Haarnadel schauen konnte. Die Mercedes-Tribüne war wegen des gleichzeitig stattfindenden ADAC Drift Cups zwar auch begehbar, nur gab es da leider keine Kommentatoren oder Bildschirme. Alles in Allem aber wieder ein Super Event, nächstes Jahr würde ich die GT Masters gerne wieder besuchen :thumbs_up:
Je CAPS, desto Wahrheit

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon don michele » 10.12.2016, 14:27

Die Serie habe ich bis jetzt nie verfolgt, doch jetzt kenne ich wen, der nächstes Jahr mitfährt. Er hat mich mal zu den Testfahrten eingeladen, mal schauen ob ich mich für diese Autos begeistern kann.


Falls es jemanden interessiert, Fotos, auch welche aus der Garage wären kein Problem.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Formel Heinz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2108
Registriert: 14.01.2015, 17:42

Re: ADAC GT Masters

Beitragvon Formel Heinz » 10.12.2016, 15:11

don michele hat geschrieben:Die Serie habe ich bis jetzt nie verfolgt, doch jetzt kenne ich wen, der nächstes Jahr mitfährt. Er hat mich mal zu den Testfahrten eingeladen, mal schauen ob ich mich für diese Autos begeistern kann.


Falls es jemanden interessiert, Fotos, auch welche aus der Garage wären kein Problem.


Ui, da wird man ja direkt neidisch! :D
Die Autos sind schon schön anzuschauen (und klingen auch herrlich :heartbeat: ); und das Racing ist auch oft sehr gut (nicht nur bei den GT Masters sondern auch in anderen GT3-Serien; u.a. in diesem Moment bei den 12 Stunden von Sepang)! Du kannst ja mal ein paar Rennen anschauen! :) Fotos wären sicherlich interessant; mit was für einem Auto geht Dein Bekannter denn an den Start?


Apropros Racing:
Der diesjährige Kalender ist auch schon bekanntgegeben worden:
28.04.-30.04. Motorsportarena Oschersleben
19.05.-21-05. Lausitzring
09.06.-11.06. Red Bull Ring
14.07.-16.07. Zandvoort
04.08.-06.08. Nürburgring
15.09.-17.09. Sachsenring
22.09.-24.09. Hockenheimring

Leider ist Spa (wieder) nicht dabei - ich wünschte, die GT Masters würden dort wieder fahren.
Je CAPS, desto Wahrheit


Zurück zu „Motorsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste