DTM

Hier werden Beiträge zur DTM, Formel 3, Indy-Car etc. veröffentlicht.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8800
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: DTM

Beitrag von mamoe » 17.02.2018, 00:15

Formel Heinz hat geschrieben:Da der Vorverkauf der Tickets jetzt begonnen hat, hab ich mal nachgeschaut und erschrocken festgestellt, dass eine Karte für so einen Platz am Norisring, wie ich ihn letztes Jahr hatte (Schöllertribüne in der linken Hälfte), 80€ kostet (statt 66€ wie letztes Jahr) :shock:

Gibt der Preis in der Regel noch runter mit der Zeit? Wenn nicht, ist das wohl leider ein vorzeitiges Aus für meine Pläne, wieder dorthin zu fahren. Erst recht da mit dem Wegfall des Porsche Cups (der ja nun bei den GT Masters statt der DTM mitfährt) wohl weniger Rennaction geboten wird :(
ich bin aufgrund der nähe von kulmbach, seit `88 oder `89 nahezu regelmässig am norisring
aber ich verspüre immer mehr eine gewisse abneigung am direkten renngeschehen an der norisring-strecke
vor allen nachdem ich keine karten mehr in der grundigkehre bekomme :sad:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Formel Heinz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2217
Registriert: 14.01.2015, 17:42

Re: DTM

Beitrag von Formel Heinz » 17.02.2018, 13:58

mamoe hat geschrieben: ich bin aufgrund der nähe von kulmbach, seit `88 oder `89 nahezu regelmässig am norisring
aber ich verspüre immer mehr eine gewisse abneigung am direkten renngeschehen an der norisring-strecke
vor allen nachdem ich keine karten mehr in der grundigkehre bekomme :sad:
Da werden im Vorverkauf gerade auch keine Karten angeboten bzw da steht "nicht ausreichend Sitzplätze verfügbar" (obwohl ich die Suchoptionen auf einen Platz und das Preislimit auf das Größtmögliche gesetzt habe). Ich hoffe einfach mal, dass die Karten jetzt nur in der ersten Vorverkaufsphase so teuer sind und eventuell noch nicht alle Plätze angeboten werden. Ich kann mir zumindest kaum vorstellen, dass bereits derart viele Karten verkauft worden sind. Letztes Jahr habe ich mein Ticket im Mai gekauft und da gab es noch mehr als genug freie Plätze auf fast allen Tribünen.
e=3=π

Benutzeravatar
Cajun
F1-Fan
Beiträge: 18
Registriert: 20.02.2014, 11:19
Lieblingsfahrer: MSC, RIC, ALO

Re: DTM

Beitrag von Cajun » 21.02.2018, 08:19

Formel Heinz hat geschrieben:Da der Vorverkauf der Tickets jetzt begonnen hat, hab ich mal nachgeschaut und erschrocken festgestellt, dass eine Karte für so einen Platz am Norisring, wie ich ihn letztes Jahr hatte (Schöllertribüne in der linken Hälfte), 80€ kostet (statt 66€ wie letztes Jahr) :shock:
:shock: Umso mehr freue ich mich, dass ich dieses Jahr Karten gewonnen habe und kein Geld dafür ausgeben muss. 80 Euro sind schon eine Ansage!
The happiest people don’t necessarily have the best of everything;
they just make the most of everything that comes along their way.

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8800
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: DTM

Beitrag von mamoe » 21.02.2018, 22:36

Cajun hat geschrieben:
Formel Heinz hat geschrieben:Da der Vorverkauf der Tickets jetzt begonnen hat, hab ich mal nachgeschaut und erschrocken festgestellt, dass eine Karte für so einen Platz am Norisring, wie ich ihn letztes Jahr hatte (Schöllertribüne in der linken Hälfte), 80€ kostet (statt 66€ wie letztes Jahr) :shock:
:shock: Umso mehr freue ich mich, dass ich dieses Jahr Karten gewonnen habe und kein Geld dafür ausgeben muss. 80 Euro sind schon eine Ansage!
:thumbs_up: freut mich für dich - nutzt und bringt der allgemeinheit aber nix ...
genau das gegenteil passiert eben ...
8)
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Headbanger
Rookie
Rookie
Beiträge: 1794
Registriert: 26.03.2011, 07:51
Lieblingsfahrer: VET BUT ROS
Wohnort: Hamburg

Re: DTM

Beitrag von Headbanger » 06.05.2018, 14:38

Da hat meine Erkaeltung ja doch was gutes, sonst hätte ich heute mit Sicherheit nicht DTM geguckt. Was ein geiles Rennen! Und dann auch noch der Richtige gewonnen, Hammer!

Benutzeravatar
RacingForEver
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2821
Registriert: 23.04.2012, 14:32
Lieblingsfahrer: Daniel Ricciardo
Lieblingsteam: Renault
Wohnort: Niedersachsen

Re: DTM

Beitrag von RacingForEver » 06.05.2018, 14:44

Wow.

Ich meine ...
Wow.

Was für ein Duell um den Sieg, was für ein Kampf um den zweiten Platz, als das gegessen war - unfassbar stark. Eigentlich bin ich kein großer DTM-Fan, aber das war erste Sahne.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 26045
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: DTM

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 06.05.2018, 16:03

DTM war heute richtig gut.
Hat mir sehr gefallen.
Aber warum um Himmels willen Mielke :facepalm:
Bild

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8800
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: DTM

Beitrag von mamoe » 06.05.2018, 20:23

:thumbs_up: schön für euch
:cry2: ich konnte das rennen heute nicht sehen :cry:

ich habe noch keinen tv kanal gefunden, auf dem ich heute die weiderholung anschauen könnte
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16502
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: DTM

Beitrag von scott 90 » 06.05.2018, 21:13

mamoe hat geschrieben: ich habe noch keinen tv kanal gefunden, auf dem ich heute die weiderholung anschauen könnte
Vielleicht ja hier, sofern du damit was anfangen kannst.
https://www.ran.de/motorsport/dtm/video ... anze-folge

Was gestern auch auf der Suche, musste leider feststellen, dass die Rennen nicht mehr auf Youtube sind. (Hätte mit dem englischen Kommentar gern Mielke umgangen)
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Aber warum um Himmels willen Mielke :facepalm:
Tja das ist eine sehr gute Frage. Nachdem gestern Rennen 1 in voller Länge noch nicht auf ran.de war (Player hat nicht geladen) habe ich mir nur den Zusammenschnitt angesehen. Dort hat er in vier Minuten gefühlte 50 mal großartig gesagt, da dachte ich mir, vielleicht haben sie den Kommentator gesucht, der das Produkt am besten anpreisen kann.

Da macht ihm wohl keiner was vor.

Aber gut hab mich in der Moto GP auch irgendwann daran gewöhnt, zumindest halbwegs.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8800
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: DTM

Beitrag von mamoe » 08.05.2018, 19:42

scott 90 hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben: ich habe noch keinen tv kanal gefunden, auf dem ich heute die weiderholung anschauen könnte
Vielleicht ja hier, sofern du damit was anfangen kannst.
https://www.ran.de/motorsport/dtm/video ... anze-folge

. . .

:thumbs_up: :thumbs_up: dankeschööön !!! :thumbs_up:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Skodafahrer
F1-Fan
Beiträge: 70
Registriert: 26.09.2009, 17:05

Re: DTM

Beitrag von Skodafahrer » 03.06.2018, 13:57

Auer fährt nach so einem Unfall einfach weiter! Wer ist hier bescheuerter? Das Team oder der Faherer?

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8575
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: DTM

Beitrag von Simtek » 03.06.2018, 15:58

Hätte es was genutzt, wenn er die Kiste abgestellt hätte?
Ansonsten kann man nur sagen: Verdammt übel, was passiert ist. Angeblich hat es keine lebensgefährlichen Verletzungen gegeben. Mal abwarten wann es - hoffentlich positive - neue News gibt
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
Formel Heinz
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2217
Registriert: 14.01.2015, 17:42

Re: DTM

Beitrag von Formel Heinz » 03.06.2018, 16:43

Skodafahrer hat geschrieben:Auer fährt nach so einem Unfall einfach weiter! Wer ist hier bescheuerter? Das Team oder der Faherer?
Was den Marshalls passiert ist ist natürlich heftig, keine Frage, aber solange das Auto noch normal fährt hat das Team erstmal keinen Grund, aus Mitleid das Auto abzustellen.

Ich hoffe dass es eine sehr genaue Untersuchung darüber gibt, wie es zu diesen Vorfällen kommen konnte. Klar, Nasse Strecke + Slicks ist erstmal die Hauptsursache, aber wurden die Fahrer genügend vorgewarnt dass in der Box das Wasser quasi steht? Wären die Teams in der Pflicht gewesen, die Fahrer früher reinzuholen? etc.
Simtek hat geschrieben:Verdammt übel, was passiert ist. Angeblich hat es keine lebensgefährlichen Verletzungen gegeben. Mal abwarten wann es - hoffentlich positive - neue News gibt
Also bisher gibt es keine anders lautenden Nachrichten. Das heißt wohl (hoffentlich) dass es den Verletzten tatsächlich relativ "gut" geht (also, dass sie wirklich nicht in Lebensgefahr schweben).
e=3=π

Skodafahrer
F1-Fan
Beiträge: 70
Registriert: 26.09.2009, 17:05

Re: DTM

Beitrag von Skodafahrer » 03.06.2018, 17:26

Es sollte Auer und jedem in der Box sofort klar gewesen sein, das dies ein sehr schwerer Unfall war. Und nur weil es augenscheinlich nicht lebensgefährlich war(obwohl eine eventuelle verletzte Beinschlagaders das das durchaus ist), einer kleinen Chance auf einen TopTen-Platz hinterherhetzen, finde ich sehr respektlos gegenüber dem Unfallopfer.

Aber das passt ja auch zur Moderation von Sat1. Das kann man ja alles wieder reparieren.

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8575
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: DTM

Beitrag von Simtek » 03.06.2018, 17:30

Die Aussage "Das kann man ja alles wieder reparieren." ist natürlich echt peinlich. Da hast Du recht.
Aber wie gesagt, es hätte nichts geändert, wenn Auer die Kiste abgestellt hätte. Ausserdem hätten danach auch Spengler und Mortara ihre Autos abstellen müssen.
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Antworten