FIA World Rally Championship - WRC

Hier werden Beiträge zur DTM, Formel 3, Indy-Car etc. veröffentlicht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Iceman91
Nachwuchspilot
Beiträge: 288
Registriert: 05.03.2012, 01:19
Lieblingsfahrer: Kimi Räikkönen
Lieblingsteam: 1 FC Saarbrücken

FIA World Rally Championship - WRC

Beitragvon Iceman91 » 21.06.2009, 03:20

Bild





TEAMS UND FAHRER:

TEAM : Volkswagen Motorsport
Bild

Fahrer :
Sebastien Ogier - Frankreich - 31 Jahre
Jari-Matti Latvala - Finnland - 29 Jahre


TEAM : Abu Dhabi Total World Rally Team
Bild

Fahrer :
Kris Meeke - Großbritannien - 35 Jahre
Stéphane Lefebvre - Frankreich - 23 Jahre


TEAM : M-Sport World Rally Team
Bild

Fahrer :
Mads Østberg - Norwegen - 28 Jahre
Eric Camilli - Frankreich - 28 Jahre


TEAM : Hyundai Motorsport
Bild

Fahrer :
Thierry Neuville - Belgien - 27 Jahre
Daniel Sordo - Spanien - 32 Jahre


TEAM : Volkswagen Motorsport II
Bild

Fahrer :
Andreas Mikkelsen - Norwegen - 25 Jahre


TEAM : Hyundai Motorsport N
Bild

Fahrer :
Hayden Paddon - Neuseeland - 28 Jahre


TEAM : Robert Kubica
Bild

Fahrer :
Robert Kubica - Polen - 30 Jahre


TEAM : Jipocar Czech National Team
Bild

Fahrer :
Martin Prokop - Tschechien - 32 Jahre


WRC Kalender 2016
Bild

Alle WRC Weltmeister

Jahr - Fahrer - Team
2015 Sebastien Ogier (FRA) VW
2014 Sebastien Ogier (FRA) VW
2013 Sebastien Ogier (FRA) VW
2012 Sebastien Loeb (FRA) Citroen
2011 Sebastien Loeb (FRA) Citroen
2010 Sebastien Loeb (FRA) Citroen
2009 Sebastien Loeb (FRA) Citroen
2008 Sebastien Loeb (FRA) Citroen
2007 Sebastien Loeb (FRA) Citroen
2006 Sebastien Loeb (FRA) Kronos
2005 Sebastien Loeb (FRA) Citroen
2004 Sebastien Loeb (FRA) Citroen
2003 Petter Solberg (NOR) Subaru
2002 Marcus Grönholm (FIN) Peugeot
2001 Richard Burns (GBR) Subaru
2000 Marcus Grönholm (FIN) Peugeot
1999 Tommi Mäkinen (FIN) Mitsubishi
1998 Tommi Mäkinen (FIN) Mitsubishi
1997 Tommi Mäkinen (FIN) Mitsubishi
1996 Tommi Mäkinen (FIN) Mitsubishi
1995 Colin McRae (GBR) Subaru
1994 Didier Auriol (FRA) Toyota
1993 Juha Kankkunen (FIN) Toyota
1992 Carlos Sainz (ESP) Toyota
1991 Juha Kankkunen (FIN) Lancia
1990 Carlos Sainz (ESP) Toyota
1989 Miki Biasion (ITA) Lancia
1988 Miki Biasion (ITA) Lancia
1987 Juha Kankkunen (FIN) Lancia
1986 Juha Kankkunen (FIN) Peugeot
1985 Timo Salonen (FIN) Peugeot
1984 Stig Blomqvist (SWE) Audi
1983 Hannu Mikkola (FIN) Audi
1982 Walter Röhrl (GER) Opel
1981 Ari Vatanen (FIN) Ford
1980 Walter Röhrl (GER) Fiat
1979 Björn Waldegaard (SWE) Ford


Alle WRC Marken Weltmeister


2015 VW
2014 VW
2013 VW
2012 Citroen
2011 Citroen
2010 Citroen
2009 Citroen
2008 Citroen
2007 Ford
2006 Ford
2005 Citroen
2004 Citroen
2003 Citroen
2002 Peugeot
2001 Peugeot
2000 Peugeot
1999 Toyota
1998 Mitsubishi
1997 Subaru
1996 Subaru
1995 Subaru
1994 Toyota
1993 Toyota
1992 Lancia
1991 Lancia
1990 Lancia
1989 Lancia
1988 Lancia
1987 Lancia
1986 Peugeot
1985 Peugeot
1984 Audi
1983 Lancia
1982 Audi
1981 Talbot
1980 Fiat
1979 Ford


NEWS u. INFOS über die WRC
http://www.wrc.com/de/
http://www.motorsport-total.com/rallye/
http://www.speedweek.com/rallye
http://www.rallye-magazin.de/home/index.html
http://www.motorsport-aktuell.com/rallye-wm-7996229.html
http://www.auto-motor-und-sport.de/rallye-wm-news-606255.html

WRC im TV u. Sendetermine
Im TV : Sport 1 , Sport 1 + , Servus TV
Im Netz : https://plus.wrc.com/ , http://www.laola1.tv/de-de/fia-world-rally-championship/236.html , https://www.youtube.com/channel/UC5G6kTnHXDz0WIBC2VGBOqg
Sendezeiten : Da die Rallys zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden werde ich hier im Forum vor jeder Rally die aktuellen Sendezeiten posten
Zuletzt geändert von Iceman91 am 21.01.2016, 11:18, insgesamt 14-mal geändert.
Bild
Bild

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5812
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: WRC

Beitragvon DC21 » 21.06.2009, 11:06

Ich verfolg die WRC auch recht regelmäßig. Doch ich muss gestehen, das die Serie in den letzten Jahren an Attraktivität verloren hat.
Vor ein paar Jahren als Peugot, Ford, Subaru und Mitsubishi alle dabei waren da war das ganze doch recht Spannend. Da gab es auch immer ne Reihe Fahrer, die für Siege in Frage kamen, wie: McRae, Burns, Solberg, Sainz, Grönholm und Mäkkinen. Zudem gab es bei Peugot noch einen französischen Asphaltspezialisten, an dessen Namen ich mich nicht erinnern kann.
Heute ist die Kombi Loeb und Citroen einfach zu gut, um Spannung aufkommen zu lassen.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: WRC

Beitragvon McLaren_Fan83 » 21.06.2009, 11:21

Könnte es sein, dass du Gilles Panizzi meinst, der lange Zeit für Peugeot die Asphaltrennen bestritten hat?
Bild

Benutzeravatar
zoomoringa
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5513
Registriert: 08.08.2005, 15:45

Re: WRC

Beitragvon zoomoringa » 21.06.2009, 11:28

DC21 hat geschrieben:Zudem gab es bei Peugot noch einen französischen Asphaltspezialisten, an dessen Namen ich mich nicht erinnern kann.

du meinst wahrscheinlich gilles panizzi.

ich verfolge die wrc auch, hauptsächlich durch eurosport, welche die zusammenfassungen der einzelnen rallyes bringen. um ehrlich zu sein, birgt jede rallye für mich hochspannung. wenn ich mir anschaue, wie diese fahrer diese autos bewegen, denke ich immer, gleich fliegt einer ab, das ist für mich die spannung, weshalb ich die wrc verfolge.

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: WRC

Beitragvon McLaren_Fan83 » 21.06.2009, 11:46

Stimmt, das spannenste an der WRC ist weniger, wer gewinnt, sondern eher, wie die Fahrer ihre Fahrzeuge bewegen und diese auch 100%ig beherrschen müssen, denn sonst passiert das, was Jari-Matti Latvala dieses Jahr in Portugal passiert ist.
Bild

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5812
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: WRC

Beitragvon DC21 » 21.06.2009, 12:00

@McLaren_Fan83 und zoomoringa:
Danke genau den meinte ich. Der Name lag mir auch auf der Zunge und ich kam einfach nicht drauf XP
Ja stimmt schon, wie die ihre Autos kontrollieren ist schon spektakulär, besonders aus der OnBoard-Perspektive.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
kubex
Nachwuchspilot
Beiträge: 362
Registriert: 09.05.2007, 21:39

Re: WRC

Beitragvon kubex » 28.06.2009, 22:02

McLaren_Fan83 hat geschrieben:Stimmt, das spannenste an der WRC ist weniger, wer gewinnt, sondern eher, wie die Fahrer ihre Fahrzeuge bewegen und diese auch 100%ig beherrschen müssen, denn sonst passiert das, was Jari-Matti Latvala dieses Jahr in Portugal passiert ist.

Oder heute in Polen ;D

Latvalas Zeit bei Ford ist abgelaufen, ich glaube nicht, dass Ford sich das weiter antuen wird. Apropo Ford, heute gewann Hirvonen in Polen, was die WM endlich spannender macht, da Loen am Freitag abgeflogen ist und jetzt Hirvonen die Wm übernohmen hat. Ich hoffe, dass die Spannung in der WM bis zum letzten Rennen so bleibt, wie sie es jetzt ist.
Bild

Benutzeravatar
McLaren_Fan83
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7038
Registriert: 18.06.2009, 18:44
Lieblingsfahrer: Lewis Hamilton, Jenson Button
Lieblingsteam: McLaren - Mercedes, Williams
Wohnort: Landshut, Bayern

Re: WRC

Beitragvon McLaren_Fan83 » 10.07.2009, 03:00

kubex hat geschrieben:
McLaren_Fan83 hat geschrieben:Stimmt, das spannenste an der WRC ist weniger, wer gewinnt, sondern eher, wie die Fahrer ihre Fahrzeuge bewegen und diese auch 100%ig beherrschen müssen, denn sonst passiert das, was Jari-Matti Latvala dieses Jahr in Portugal passiert ist.

Oder heute in Polen ;D

Latvalas Zeit bei Ford ist abgelaufen, ich glaube nicht, dass Ford sich das weiter antuen wird. Apropo Ford, heute gewann Hirvonen in Polen, was die WM endlich spannender macht, da Loen am Freitag abgeflogen ist und jetzt Hirvonen die Wm übernohmen hat. Ich hoffe, dass die Spannung in der WM bis zum letzten Rennen so bleibt, wie sie es jetzt ist.


Ja, was sich Latvala da geleistet hat, ist schon schlimm. Ich habe noch nie erlebt, dass ein Rallyefahrer, der nur noch ein paar Meter zu fahren hat auf diese sinnlose Weise sein Auto wegschmeißt, noch dazu, wo er einen komfortablen Vorsprung auf Sordo hatte. Damit Latvala diesen Fauxpass wieder gut machen kann, wird er dieses Jahr alle Rallies gewinnen müssen ( :lol: ).

Was Ford angeht, werden die Hirvonen wo es nur geht unterstützen, denn jetzt, nachdem Loeb zweimal hintereinander eine Nullrunde eingefahren hat, ist er ein heißér Titelkandidat.

ES BLEIBT SPANNEND!
Bild

Benutzeravatar
CP-vs-MS
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 6510
Registriert: 07.01.2007, 20:33
Lieblingsfahrer: All Underdogs
Lieblingsteam: All Underdogs
Wohnort: Jenseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: WRC

Beitragvon CP-vs-MS » 10.07.2009, 13:30

Ich bin trotz WM-Führung der Meinung, dass Ford nicht in der Lage ist, Loeb und Citroen aufzuhalten. Man ist jetzt nun in den Genuss der Führung gekommen, weil der Franzose aus irgendwelchen abstrusen Gründen zweimal einfach Pech gehabt hat und man bei Ford vorher immer konstant gepunktet hat. Der Baumstumpf aus Polen sei ihm sogar noch verziehen, weil es eine neue Rallye war.
Aber insgesamt ist das Paket Loeb/Citroen einfach schneller und bleibt man bei den Franzosen wie zu Anfang der Saison fehlerfrei, dann ist der nächste Titel eigentlich schon beschlossene Sache.
formel1.de Tippspiel Moderation

>>Zum Tippspiel 2019<<

Benutzeravatar
Star-of-the-Car
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18806
Registriert: 17.09.2008, 19:05
Lieblingsfahrer: Hamilton, diResta
Lieblingsteam: McLaren Mercedes
Wohnort: GP-Town
Kontaktdaten:

Re: WRC

Beitragvon Star-of-the-Car » 01.08.2009, 23:59

cool, Kimi hat seinen Fiat zerlegt... war ein schöner Überschlag. Zum Glück ist ihm nichts passiert!

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: WRC

Beitragvon Tr!pleCr0wn » 02.08.2009, 09:45

Aber vor diesem Überschlag war er richtig gut drauf, in seiner Klasse N Platz 3 und Gesamtwertung P15, sehr ordentlich.
Back To Insanity

ferrar! freak
Rookie
Rookie
Beiträge: 1440
Registriert: 18.05.2009, 20:17

Re: WRC

Beitragvon ferrar! freak » 08.08.2009, 20:45

Star-of-the-Car hat geschrieben:war ein schöner Überschlag.

Der hat doch den Salto vergessen was labberst du da von schön

Benutzeravatar
Alo_Spain
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2911
Registriert: 05.07.2008, 20:44

Re: WRC

Beitragvon Alo_Spain » 23.10.2009, 18:31

Selten in den letzten Jahren war die WM dermaßen spannend!

Hirvonen geht mit einem Punkt Vorsprung in die letzte Rallye des Jahres, die Wales-Rallye.

Loeb hat heute die erste Etappe gewonnen und bereits 5,3 Sekunden Vorsprung auf Hirvonen herausgefahren.

Die Bedingungen sind widrig.
Nach dem nächtlichen Regen gleichen die Pisten der walisischen Wälder einer Schlammschlacht.
Fernando Alonso! ---> 2 Titles, 32 Wins, 97 Podiums, 22 Poles, 23 Fastest Laps, 1885 Points!

Benutzeravatar
Alo_Spain
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2911
Registriert: 05.07.2008, 20:44

Re: WRC

Beitragvon Alo_Spain » 24.10.2009, 15:53

Update!

Nach der Hälfte der Rallye konnte Loeb seinen Vorsprung auf Hirvonen auf 25 Sekunden ausbauen!
Fernando Alonso! ---> 2 Titles, 32 Wins, 97 Podiums, 22 Poles, 23 Fastest Laps, 1885 Points!

Benutzeravatar
Alo_Spain
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2911
Registriert: 05.07.2008, 20:44

Re: WRC

Beitragvon Alo_Spain » 25.10.2009, 14:05

Loeb ist Weltmeister!

Er hat es geschafft! Sebastian Loeb hat mit einem Sieg bei der Wales-Rallye den WM-Titel perfekt gemacht.

Sein 6. Titel (alle in Folge), sein 54. Sieg!

Glückwunsch!
Fernando Alonso! ---> 2 Titles, 32 Wins, 97 Podiums, 22 Poles, 23 Fastest Laps, 1885 Points!


Zurück zu „Motorsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste