Moto GP, Moto 2, Moto 3

Hier werden Beiträge zur DTM, Formel 3, Indy-Car etc. veröffentlicht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7989
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Moto GP, Moto 2, Moto 3

Beitragvon mamoe » 05.05.2019, 16:42

Pentar hat geschrieben:Das war ein schönes MotoGP-Rennen in Spanien.
Marc Márquez gewinnt souverän vor Álex Rins & Maverick Viñales.

schön ...

und ich konnte es heute nicht sehen :cry:

bradl 10 :thumbs_up:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16347
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Moto GP, Moto 2, Moto 3

Beitragvon scott 90 » 29.06.2019, 21:26

Gilt eigentlich für die Moto GP dasselbe wie für die F1, wenn ein gerade 20 Jähriger in der Lage ist, das arrivierte Starterfeld mit nun seiner zweiten Pole forzuführen. Sprich dass das Ganze inzwischen zu einfach geworden ist? XP

Beindruckend dieser Fabio Quartararo, mal sehen ob er es dieses mal halten kann. Hoffentlich haben wir hier auch jemanden gefunden, der auf lange Sicht Marquez die Stirn bieten kann, beim restlichen Starterfeld habe ich da so meine Zweifel, gerade wenn es um die Länge einer Saison geht.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8958
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: Moto GP, Moto 2, Moto 3

Beitragvon Pentar » 07.07.2019, 21:08

Im Schlepptau der MotoGP fand heute das weltweit erste Rennen der MotoE statt!
Auf dem Sachsenring waren 8 Runden angesetzt - keine Aufwärmrunde.
Allerdings gab es in Runde 5 einen Sturz & in Runde 6 wurde das Rennen mit roter Flagge beendet.
Die E-Bikes haben ca. 150 PS, wiegen ca. 260 kg - davon der Akku ca. 100 kg.
Hat das Rennen jemand von Euch gesehen?

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7989
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Moto GP, Moto 2, Moto 3

Beitragvon mamoe » 07.07.2019, 21:18

Pentar hat geschrieben:Im Schlepptau der MotoGP fand heute das weltweit erste Rennen der MotoE statt!
Auf dem Sachsenring waren 8 Runden angesetzt - keine Aufwärmrunde.
Allerdings gab es in Runde 5 einen Sturz & in Runde 6 wurde das Rennen mit roter Flagge beendet.
Die E-Bikes haben ca. 150 PS, wiegen ca. 260 kg - davon der Akku ca. 100 kg.
Hat das Rennen jemand von Euch gesehen?


nein ...
bei mir war heute dtm und familie angesagt ...

allerdings motoe kann ich mir schlecht vorstellen ...
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8958
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: Moto GP, Moto 2, Moto 3

Beitragvon Pentar » 07.07.2019, 21:34

mamoe hat geschrieben: :chat:

Ich sag's mal so:
Die Resonanz aus der Presse war recht bescheiden...

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16347
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Moto GP, Moto 2, Moto 3

Beitragvon scott 90 » 08.07.2019, 17:47

Pentar hat geschrieben:Hat das Rennen jemand von Euch gesehen?

Nicht in vollem Umfang, aber teilweise. Ich fand den Sound der Motorräder noch gewöhnungsbedürftiger als bei der Formel E, vielleicht auch weil ich mich daran gewöhnt habe.

Aber ansonsten das "Racing" war nicht schlecht, deswegen wüsste ich ehrlich gesagt nicht, was man daran groß auszusetzen haben sollte. Außer man hat generelle Probleme mit sowas, wobei das auch irgenwie gaga ist. Oder würde jemand bei einem Elektrokart so einen Aufstand machen?
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Typ17 GTI
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2593
Registriert: 25.02.2015, 14:01

Re: Moto GP, Moto 2, Moto 3

Beitragvon Typ17 GTI » 09.07.2019, 14:06

Pentar hat geschrieben:Auf dem Sachsenring waren 8 Runden angesetzt - keine Aufwärmrunde.
Allerdings gab es in Runde 5 einen Sturz & in Runde 6 wurde das Rennen mit roter Flagge beendet.
Die E-Bikes haben ca. 150 PS, wiegen ca. 260 kg - davon der Akku ca. 100 kg.
Hat das Rennen jemand von Euch gesehen?


Ich habe es mir angetan. Es waren aber nur 7 Runden angesetzt, was nicht einmal 26 km sind. Das Racing war eigentlich ok, aber die geringe Renndistanz ist lächerlich und auch das Gewicht von 260 kg.

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8958
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: Moto GP, Moto 2, Moto 3

Beitragvon Pentar » 09.07.2019, 19:15

Typ17 GTI hat geschrieben:Ich habe es mir angetan. Es waren aber nur 7 Runden angesetzt, was nicht einmal 26 km sind.

Stimmt - denn das Rennen wurde ja als "Wet Race" von acht auf sieben Runden verkürzt.
Und der Streckensprecher dachte, es gibt eine Einführungsrunde - aber es war schon der Start...


Das Racing war eigentlich ok, aber die geringe Renndistanz ist lächerlich und auch das Gewicht von 260 kg.

Sehe ich auch so - da ist die Formel-E schon ein ganzes Stückchen weiter.
Man sollte natürlich zwei Dinge berücksichtigen:
- Es war das weltweit erste Rennen überhaupt
- Bei den Tests in Barcelona hat der damalige Brand einen sehr großen Schaden hinterlassen...


Zurück zu „Motorsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast