All about Indycar

Hier werden Beiträge zur DTM, Formel 3, Indy-Car etc. veröffentlicht.

Moderator: Mods

Iceman24
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 6741
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: All about Indycar

Beitragvon Iceman24 » 13.04.2019, 16:37

asd hat geschrieben:
Iceman24 hat geschrieben:
asd hat geschrieben:Dank DAZN bin ich auch wieder voll im Thema und gucke jedes Rennen live.
der Kommentar gefällt mir auch gut, sehr zuschauerorientiert das ganze.



Der gefällt mir überhaupt nicht. Nach Einstellung von Sport 1 US muss ich auf DAZN schauen. Habe schon nachgefragt, ob man nicht den O-Ton haben kann, da der Kommentator eine absolute Zumutung ist. Aber scheinbar geht das leider nicht.

warum gefällt er dir überhaupt nicht ?
klar geht er viel auf blöde Fragen ein und zieht viele Vergleiche, aber davon abgesehen finde ich ihn sehr kompetent und kommt auch präzise zum Punkt.

oder hättest du einfach lieber den amerikanischen Kommentar ?

Damals auf Eurosport hat Stefan Heinrich CART kommentiert, den fand ich absolut genial.
Völlig unterbewertet.
aber okay, ist auch ein wenig geschmackssache


Stefan Heinrich ist super, den mag ich auch.
Was mich effektiv stört ist, wie viele Zuschauerfragen er beantwortet. Der Kommentar ist hauptsächlich auf Leute ausgelegt, die zum ersten Mal IndyCar schauen. Wenn man die Serie schon länger verfolgt hört man nicht wirklich etwas interessantes. Darum wäre es schön, wenn man den amerikanischen Kommentar auch anbieten würde.

NASCAR auf motorvision.tv schau ich auch auf Deutsch und finde es super. Die Kommentatoren sind witzig und haben wirklich viel Ahnung von der Materie. Aber auf DAZN gefällt mir das einfach nicht.
Bild

Benutzeravatar
asd
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3437
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: All about Indycar

Beitragvon asd » 13.04.2019, 16:59

Iceman24 hat geschrieben:
Stefan Heinrich ist super, den mag ich auch.
Was mich effektiv stört ist, wie viele Zuschauerfragen er beantwortet. Der Kommentar ist hauptsächlich auf Leute ausgelegt, die zum ersten Mal IndyCar schauen. Wenn man die Serie schon länger verfolgt hört man nicht wirklich etwas interessantes. Darum wäre es schön, wenn man den amerikanischen Kommentar auch anbieten würde.

NASCAR auf motorvision.tv schau ich auch auf Deutsch und finde es super. Die Kommentatoren sind witzig und haben wirklich viel Ahnung von der Materie. Aber auf DAZN gefällt mir das einfach nicht.

ok verstehe.

Stritzke spricht aber auch einige sehr interessante Aspekte an, bspw. dass die Indycar gerade im kommerziellen Bereich zulegen muss. Auch Hintergrund Infos bzgl. 3. Motorenhersteller usw..
Also nicht die Kategorie Heiko Wasser / Bela Rethy, die nur unqualfizierten Unsinn von sich geben, um keine Schweigeminute zu erzeugen.

es ist eine attraktive Rennserie und wenn man ehrlich ist auch deutlich spannender als die Formel 1, aber sie hat eben nicht den Stellenwert wie eben Nascar in den USA und schon gar nicht weltweit.

DAZN macht das ja bewusst und der Kommentar ist für die breite Masse, die eben neu dazu kommt.
Verständlich in meinen Augen, es hat ja auch einen Grund weshalb es Sport1 US nicht mehr gibt.
Wenn die Nachfrage nur beim Publikum bleibt, dass bewusst und gezielt danach sucht, wirst du das nicht nachhaltig machen können oder die Beiträge wären unbezahlbar hoch.

Ist zwar auch nur eine Frage der Zeit, wann DAZN den Monatspreis nach oben anpassen wird, aber dennoch gefällt mir das ganze Konzept sehr gut.

Wie auch immer, für 2020 hat DAZN auch die Indycar-Rechte.
Hoffe es geht darüber hinaus weiter...
:checkered:

Benutzeravatar
Pentar
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 8033
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: All about Indycar

Beitragvon Pentar » 13.04.2019, 17:48

asd hat geschrieben:...es ist eine attraktive Rennserie und wenn man ehrlich ist auch deutlich spannender als die Formel 1, aber sie hat eben nicht den Stellenwert wie eben Nascar in den USA und schon gar nicht weltweit...

:thumbs_up:
So ist es...

Benutzeravatar
Yukky1986
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 1915
Registriert: 25.03.2011, 20:17
Lieblingsfahrer: L. Hamilton Newgarden Ky Busch
Wohnort: Erfurt/Thüringen

Re: All about Indycar

Beitragvon Yukky1986 » 15.04.2019, 00:31

Glückwunsch an Rossi

Bis auf die kleine Kollission beim Start und Power in der Auslauf Zone und Dixon gegen Rahal ist nichts passiert.

Der Grand Prix bei Angie´s Liste in 3 Wochen sollte wieder besser sein.

Benutzeravatar
asd
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3437
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: All about Indycar

Beitragvon asd » 19.04.2019, 11:40

die Strafe gegen Rahal kann ich leider nicht ganz nachvollziehen, denke es war noch im Rahmen, aber okay..
sonst ist man ja eher sparsam mit Strafen, daher etwas verwundert.

4 Rennen, 4 Sieger - so bleibts spannend.
Newgarden verfolgt ein bisschen die Dixon Strategie, unauffällig aber effektiv.

Ein klaren Favoriten kann man auch noch nicht benennen.

Will Power war in den ersten beiden Rennen unheimlich schnell, zuletzt aber nicht und dazu fehleranfällig.
Takuma Sato ist mal für ein Ausrufezeichen gut, aber ein nachhaltiger Titelkandidat wohl eher nicht.

Daher meine Prognose ein Dreikampf zwischen:

Josef Newgarden fährt schnell und überlegt, wie schon erwähnt hat sich da etwas von Scott Dixon abgeguckt.
Scott Dixon hat zwar noch kein Rennen gewonnen, aber denke der Titelanwärter schlechthin. Er hat die Erfahrung und auch manchmal das nötige Glück.
Alexander Rossi hat nach dem verpassten Titel einen etwas verhaltenen Start hingelegt, im 2. Rennen auch leidtragender der Full-course-yellow, nach Long Beach wieder in den Fokus gerückt.

Bourdais, Hinchcliffe, Rahal, Hunter-Reay und auch Pagenaud werden zwar vorne mitfahren, aber nicht ernsthaft um den Titel kämpfen.
Herta noch etwas zu unerfahren, sein Sieg war auch mehr der Gelbphase geschuldet. Dennoch beachtlich.
von Felix Rosenqvist hätte ich nach dem ersten Rennen doch mehr erwartet, hoffe der entwickelt sich noch gut diese Saison.
:checkered:


Zurück zu „Motorsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast