Mathequiz

Filmquiz, Serien-Quiz, Assoziationskette - Testet Euer Wissen und vertreibt Euch die Zeit.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Chris.Brand
F1-Fan
Beiträge: 95
Registriert: 13.01.2011, 16:18
Lieblingsfahrer: Vettel
Lieblingsteam: Mercedes GP
Wohnort: Freiburg

Mathequiz

Beitrag von Chris.Brand » 30.01.2011, 14:51

Viele haben die Schule schon hinter sich,und manche stecken noch mitten drin (ich :cry2: )
Manche waren gut in Mathe, manche nicht.
mit diesem Quiz täte ich gerne sehen wie gut F1-Fans rechnen können.
Es läuft ab, wie immer: wer eine Frage richtig hat, griegt einen Punkt und muss die nächste Aufgabe
stellen.
Edit: Bitte bis spätestens 24 H danach eine neue Frage stellen
Edit2: Bitte auch den Rechenweg angeben, sonst wärs zu einfach :wink:
Alle Aufgaben sollten einen gewissen Schwierigkeitsgrad haben, schreibt daher z.B. Textaufgaben.
Ich fang dann mal an:

Auf einer Party stößt jeder mit jedem an. Man höhrt 210 mal die Gläser klingen, wie viele Menschen sind da?
Zuletzt geändert von Chris.Brand am 31.01.2011, 17:54, insgesamt 2-mal geändert.
Sebastian Vettel you are the world champion.The world champion. Well done enjoy it. You are the man!

Benutzeravatar
seb1992
Testfahrer
Beiträge: 923
Registriert: 30.06.2009, 18:32
Wohnort: Bern, Schweiz

Re: Mathequiz

Beitrag von seb1992 » 30.01.2011, 15:35

20 Menschen
Bild

Fan der Formel 1
Kartfahrer
Beiträge: 134
Registriert: 16.05.2010, 17:59
Lieblingsfahrer: keiner
Lieblingsteam: keins

Re: Mathequiz

Beitrag von Fan der Formel 1 » 30.01.2011, 15:37

21 Menschen

Ethanoljesus

Re: Mathequiz

Beitrag von Ethanoljesus » 30.01.2011, 15:39

Code: Alles auswählen

Person(en)            Anstöße
1                     0
2                     1
3                     6
4                     12
5                     20
6                     30
7                     42
8                     56
9                     72
10                    90

usw. und sofort.

Es lässt sich nun ersichtlich folgende Formel aufstellen: für n Personen steigt die Anzahl der Anstöße n*(n-1)

Folglich: 210 = n*(n - 1) <-> 210 = n² - n <-> 0 = n² - n - 210
Ergibt in der abc-Formel eingesetzt x = 15

Antwort: 15 Leute dürften auf der Party sein, wenn ich jetzt nicht irgendwo einen Denkfehler drin haben sollte.
Die Formel mit vollständiger Induktion zu beweisen unterlasse ich mal :mrgreen:

Edit: Ich sehe meinen Denkfehler :stare:


Korrektur: Gaus ist hier wohl eher angebracht.
(n(n+1))/2 - n = X
für X = 210 krieg ich 21 Personen, was schon Fan der Formel 1 hier ausgerechnet hat.

Benutzeravatar
Chris.Brand
F1-Fan
Beiträge: 95
Registriert: 13.01.2011, 16:18
Lieblingsfahrer: Vettel
Lieblingsteam: Mercedes GP
Wohnort: Freiburg

Re: Mathequiz

Beitrag von Chris.Brand » 30.01.2011, 18:11

Fan der Formel 1 hat geschrieben:21 Menschen
Du hast recht

@ Ethanoljesus , du warst 2 Minuten zu spät (aber gut erklährt

Code: Alles auswählen

Fan der Formel 1.....1P
Fan der Formel 1, du bist dran.
Sebastian Vettel you are the world champion.The world champion. Well done enjoy it. You are the man!

Fan der Formel 1
Kartfahrer
Beiträge: 134
Registriert: 16.05.2010, 17:59
Lieblingsfahrer: keiner
Lieblingsteam: keins

Re: Mathequiz

Beitrag von Fan der Formel 1 » 31.01.2011, 15:02

2 Leute gehen einkaufen. Der erste kauft sich einen großen Vorrat ein (18 Packs a 6 Flaschen Wasser für jede Flasche 1,63 €), liest in der Zeitung 28 % Rabatt, liest aber im Laden 13 % Rabatt. Der Mann geht zur Kasse und fragt: "28 % oder 13 % Rabatt?"
Antwort: "Addiere dies, dann weißt du, wie viel Rabatt du hast." Ein zweiter Mann kauft 12 Bananen für je 3,24 €. Auch er kriegt Rabatt, nämlich 8 %.

Wie viel nimmt die Kasse ein?


Alle Angaben entsprechen natürlich nicht der Realität! :wink:

Benutzeravatar
Felipee
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5343
Registriert: 17.04.2008, 20:02

Re: Mathequiz

Beitrag von Felipee » 31.01.2011, 15:19

Dann fangen wir mal an:
Der Preis des Wassers ohne Rabatt: 18x6x1,63= 176,04 €
Der Rabatt auf das Wasser: 41% 41% von 176,04 €= 72,1764 € gerundet gibt das 72,18€
Der Preis des Wassers mit Rabatt: 176,04 €-72,18 €= 103,86 €

Bananenpreis ohne Rabatt: 12x3,24 €=38,88 €
Rabatt der Bananen: 3,1104 € gerundet: 3,11 €
Bananenpreis: 38,88 €- 3,11 €= 35,77 €

Einnahmen der Kasse: 103,86 €+35,77 €= 139,63 €/139,62 € (man könnte sagen bei den 72,1764 €, dass es nur ganzes und keine Achtel-geld gibt und man deshalb abrunden muss. :wink: )

Fan der Formel 1
Kartfahrer
Beiträge: 134
Registriert: 16.05.2010, 17:59
Lieblingsfahrer: keiner
Lieblingsteam: keins

Re: Mathequiz

Beitrag von Fan der Formel 1 » 31.01.2011, 16:30

Felipee hat geschrieben:Dann fangen wir mal an:
Der Preis des Wassers ohne Rabatt: 18x6x1,63= 176,04 €
Der Rabatt auf das Wasser: 41% 41% von 176,04 €= 72,1764 € gerundet gibt das 72,18€
Der Preis des Wassers mit Rabatt: 176,04 €-72,18 €= 103,86 €

Bananenpreis ohne Rabatt: 12x3,24 €=38,88 €
Rabatt der Bananen: 3,1104 € gerundet: 3,11 €
Bananenpreis: 38,88 €- 3,11 €= 35,77 €

Einnahmen der Kasse: 103,86 €+35,77 €= 139,63 €/139,62 € (man könnte sagen bei den 72,1764 €, dass es nur ganzes und keine Achtel-geld gibt und man deshalb abrunden muss. :wink: )
Natürlich richtig! :)

Code: Alles auswählen

Fan der Formel 1.....1P
Felipee .............1P

Benutzeravatar
Felipee
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5343
Registriert: 17.04.2008, 20:02

Re: Mathequiz

Beitrag von Felipee » 31.01.2011, 17:01

Super, hätte nicht gedacht, dass ich eine derart verwirrende Frage richtig löse. :)

Nächste Aufgabe:
Berechnet die Schnittstellen der Funktion f(x)=1x^4 + 1x^3 + 1x^2 + 1x -2 mit der x- und der y- Achse.

scipio
Kartfahrer
Beiträge: 150
Registriert: 27.06.2009, 13:08

Re: Mathequiz

Beitrag von scipio » 31.01.2011, 17:13

Felipee hat geschrieben:Super, hätte nicht gedacht, dass ich eine derart verwirrende Frage richtig löse. :)

Nächste Aufgabe:
Berechnet die Schnittstellen der Funktion f(x)=1x^4 + 1x^3 + 1x^2 + 1x -2 mit der x- und der y- Achse.
Schnittstelle mit der y-Achse: -2
Schnittstellen mit der x-Achse: 0.741271 und –1.44686

PS: exakte form kann ich hier nicht reinschreiben... :?

Benutzeravatar
seb1992
Testfahrer
Beiträge: 923
Registriert: 30.06.2009, 18:32
Wohnort: Bern, Schweiz

Re: Mathequiz

Beitrag von seb1992 » 31.01.2011, 17:23

Felipee hat geschrieben:Super, hätte nicht gedacht, dass ich eine derart verwirrende Frage richtig löse. :)

Nächste Aufgabe:
Berechnet die Schnittstellen der Funktion f(x)=1x^4 + 1x^3 + 1x^2 + 1x -2 mit der x- und der y- Achse.
Schnittstelle mit y-Achse : f(0)=-2
Schnittstellen mit x-Achse :
x1 = -1.447
x2 =0.7412
x3 = -0.1472 +1.357
x4 = -0.1472-1.357
Bild

Benutzeravatar
Felipee
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5343
Registriert: 17.04.2008, 20:02

Re: Mathequiz

Beitrag von Felipee » 31.01.2011, 17:23

Ich hab mal die Liste aktualisiert, wenn's recht ist. :wink:

Code: Alles auswählen

Fan der Formel 1.....1P
Felipee ............. .........1P
Scipio.........................1P
seb1992......................1P
Zuletzt geändert von Felipee am 31.01.2011, 20:22, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
seb1992
Testfahrer
Beiträge: 923
Registriert: 30.06.2009, 18:32
Wohnort: Bern, Schweiz

Re: Mathequiz

Beitrag von seb1992 » 31.01.2011, 17:25

Felipee hat geschrieben:Ein richtiges Mathe Genoe :o , nur bei der Y-chse hast du vergessen, die unwichtige 0 noch zu erwähnen, get aber ja auch. :D

Code: Alles auswählen

Fan der Formel 1.....1P
Felipee ............. .........1P
scipio.........................1P
Moment mal, deine Funktion sollte doch 4 Nullstellen haben und nicht 2(eine Funktion 4.Grades hat normalerweise 4 Nullstellen)
Bild

Benutzeravatar
Felipee
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5343
Registriert: 17.04.2008, 20:02

Re: Mathequiz

Beitrag von Felipee » 31.01.2011, 17:27

seb1992 hat geschrieben:
Felipee hat geschrieben:Ein richtiges Mathe Genoe :o , nur bei der Y-chse hast du vergessen, die unwichtige 0 noch zu erwähnen, get aber ja auch. :D

Code: Alles auswählen

Fan der Formel 1.....1P
Felipee ............. .........1P
scipio.........................1P
Moment mal, deine Funktion sollte doch 4 Nullstellen haben und nicht 2(eine Funktion 4.Grades hat normalerweise 4 Nullstellen)
Achso, eig hat scipio auch 4 Werte, er hat nur nicht die Nullstellen auf geschrieben. :wink:

Benutzeravatar
seb1992
Testfahrer
Beiträge: 923
Registriert: 30.06.2009, 18:32
Wohnort: Bern, Schweiz

Re: Mathequiz

Beitrag von seb1992 » 31.01.2011, 17:32

Felipee hat geschrieben:
Achso, eig hat scipio auch 4 Werte, er hat nur nicht die Nullstellen auf geschrieben. :wink:
Die Schnittpunkte der Funktion mit der x-Achse sind die Nullstellen :wink:
Bild

Antworten