1. und 2. freie Training Brasilien GP 2013

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2013 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25112
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: 1. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 22.11.2013, 14:46

toddquinlan hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:VET macht einen Fehler :shock: :)


wie ist das eigentlich, noch das serienmässige Getriebe, oder schon beim Wutzke umbauen lassen?

Watt? Jetzt hast Du mich abgehängt :)
Bild

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8875
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: 1. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon toddquinlan » 22.11.2013, 14:48

Ich meine das Getriebe vom GT-R

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25112
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: 1. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 22.11.2013, 15:04

toddquinlan hat geschrieben:Ich meine das Getriebe vom GT-R

Ach so, den Kollegen kannte ich noch gar nicht. Nein, das Original-Getriebe ist längst getauscht bzw. verlängert worden, aber nicht dort, sondern in Österreich.
Bild

Benutzeravatar
Hansinick
Testfahrer
Beiträge: 860
Registriert: 15.06.2012, 00:17
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hülkenberg

Re: 1. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon Hansinick » 22.11.2013, 15:19

Wie nass war es denn??
Rest in Peace Jules

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25112
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: 1. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 22.11.2013, 15:22

Hansinick hat geschrieben:Wie nass war es denn??

"Gut feucht" mit steigender Tendenz zum Ende hin trifft es wohl.
Je nach Streckenabschnitt zudem unterschiedlich, aber der Großteil war mit Intermediates unterwegs.
Bild

Benutzeravatar
Hansinick
Testfahrer
Beiträge: 860
Registriert: 15.06.2012, 00:17
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hülkenberg

Re: 1. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon Hansinick » 22.11.2013, 15:32

Das heisst die Platzierungen sind dem Nässegrad der Strecke zuzuschreiben?
Rest in Peace Jules

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25112
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: 1. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 22.11.2013, 15:40

Hansinick hat geschrieben:Das heisst die Platzierungen sind dem Nässegrad der Strecke zuzuschreiben?

Ja, am Anfang war es etwas besser, am Schluss wurde es wiederum besser, dazwischen waren Zeiten um 1:27 das Optimum.
Bild

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8875
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: 1. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon toddquinlan » 22.11.2013, 15:41

sehe ich anders, zu anfangs Regen, nach 60 minuten nachlassend, Strecke war aber konstant nass über die 90 Minuten.
Alle waren auf Intermediates unterwegs, wobei Rosberg allerdings schon ziemlich früh seine Bestzeit gefahren ist.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25112
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: 1. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 22.11.2013, 16:37

Emlyn Hughes ‏@radarguruf1 47s
#F1 radar update 13:35 BRST: Frequent showers to continue over the next few hours from the west. Track will stay damp/wet throughout P2.
Bild

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25112
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: 1. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 22.11.2013, 16:39

toddquinlan hat geschrieben:sehe ich anders, zu anfangs Regen, nach 60 minuten nachlassend, Strecke war aber konstant nass über die 90 Minuten.
Alle waren auf Intermediates unterwegs, wobei Rosberg allerdings schon ziemlich früh seine Bestzeit gefahren ist.

Sie war aber IMHO zu Beginn trockener als in der Mitte und verbesserte sich wiederum gegen Ende.
Bild

Benutzeravatar
Formel-1-Fan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2627
Registriert: 02.07.2007, 15:27

Re: 1. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon Formel-1-Fan » 22.11.2013, 16:44

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
toddquinlan hat geschrieben:so sehr ich Dir zustimmen möchte, aber sobald in der Formel Vorsichtig Regen fällt setzen die mir viel zu häufig das Safetycar ein.

Bei den aktuellen Bedingungen nicht, dafür ist es nicht nass genug, SC-Phasen durch Ausritte oder ähnlich mal ausgenommen.

Stimmt, solange noch mit Inters gefahren werden kann, ist da noch nichts mit SC. Sobald aber einmal Heavy Wets benötigt werden, wird in der modernen Formel 1 nicht lange gezögert, das Safetycar rauszuschicken und es auch so lange draußen zu lassen, bis wieder mit Inters gefahren werden kann. Korea 2010 war tatsächlich bis heute das letzte Rennen, bei dem wir mehr als nur 3 Runden im Renntempo mit Heavy Wets gesehen haben. :roll:

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8875
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: 1. und 2. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon toddquinlan » 22.11.2013, 17:11

und schon müssen sie das 2. freie Training mit heavy wets beginnen

Benutzeravatar
Hansinick
Testfahrer
Beiträge: 860
Registriert: 15.06.2012, 00:17
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hülkenberg

Re: 1. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon Hansinick » 22.11.2013, 17:11

Formel-1-Fan hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
toddquinlan hat geschrieben:so sehr ich Dir zustimmen möchte, aber sobald in der Formel Vorsichtig Regen fällt setzen die mir viel zu häufig das Safetycar ein.

Bei den aktuellen Bedingungen nicht, dafür ist es nicht nass genug, SC-Phasen durch Ausritte oder ähnlich mal ausgenommen.

Stimmt, solange noch mit Inters gefahren werden kann, ist da noch nichts mit SC. Sobald aber einmal Heavy Wets benötigt werden, wird in der modernen Formel 1 nicht lange gezögert, das Safetycar rauszuschicken und es auch so lange draußen zu lassen, bis wieder mit Inters gefahren werden kann. Korea 2010 war tatsächlich bis heute das letzte Rennen, bei dem wir mehr als nur 3 Runden im Renntempo mit Heavy Wets gesehen haben. :roll:


:shock:
Rest in Peace Jules

Benutzeravatar
kruemsen
Kartfahrer
Beiträge: 208
Registriert: 23.04.2013, 18:57
Lieblingsfahrer: Vet, Rai, Hul, Mas

Re: 1. und 2. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon kruemsen » 22.11.2013, 17:15

Hansinick hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
toddquinlan hat geschrieben:Korea 2010 war tatsächlich bis heute das letzte Rennen, bei dem wir mehr als nur 3 Runden im Renntempo mit Heavy Wets gesehen haben. :roll:


:shock:


Interessant wäre zu wissen, wie viele Rennen es seit Korea 2010 gab, bei denen überhaupt Heavy Wets zum Einsatz kamen.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25112
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: 1. und 2. freie Training Brasilien GP 2013

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 22.11.2013, 17:18

toddquinlan hat geschrieben:und schon müssen sie das 2. freie Training mit heavy wets beginnen

Gab's eigentlich schon mal ein SC in einem FT? :D

Im Moment fahren sie ja noch (2), ansonsten hätten wir ja auch noch die rote Flagge im Angebot...

Edit: Nein, es ist nur einer...
Bild


Zurück zu „2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast