#14 Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2013 archiviert

Moderator: Mods

Techmat

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon Techmat » 06.10.2013, 09:48

Munster hat geschrieben:Also das mit Grosjean ist echt ein Fluch. :lol:
Der wird wirklich so gut wie IMMER, wenn er im Rennen aussichtsreich auf P2 liegt gegen Ende des Rennens noch von seinem Teamkollegen kassiert und wird "nur" Dritter. Das muss den Franzosen langsam bestimmt ordentlich nerven! Jetzt sieht es schon wieder danach aus.


Vor allem heute finde ich das schade für Grosjean. Er war echt gut unterwegs und hätte P2 sicherlich verdient.

Faust
Kartfahrer
Beiträge: 179
Registriert: 09.12.2011, 10:35
Lieblingsfahrer: V-E-T-T-E-L !
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Rhein-Main

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon Faust » 06.10.2013, 09:48

YEEEEEEEEESSSSSSSS BOYSSSSSS!!!

Benutzeravatar
robinson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4440
Registriert: 14.11.2010, 23:15

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon robinson » 06.10.2013, 09:48

War doch ein kurzweiliges Rennen. :thumbs_up: :D

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon Brod » 06.10.2013, 09:49

Ohne Hülk ein weiteres Rennen das man von der Festplatte löschen kann am Ende des Jahres.
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9257
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk, Ver, Ric, Ham, Kimi

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon Hoto » 06.10.2013, 09:49

Spitzen Rennen von Hülkenberg... :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

.
.
.


Achja, und Vettel ist 1., falls das noch Jemand interessiert. :P

Benutzeravatar
Syncro
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2006, 20:43

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon Syncro » 06.10.2013, 09:49

Formel RB und Formel 1
Formel 1 hat mir heute besser gefallen :thumbs_up:

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9379
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon Polyphony » 06.10.2013, 09:50

Hoto hat geschrieben:Spitzen Rennen von Hülkenberg... :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

.
.
.


Achja, und Vettel ist 1., falls das noch Jemand interessiert. :P


Nein. :D

Benutzeravatar
TobiasNRW
Rookie
Rookie
Beiträge: 1973
Registriert: 07.06.2009, 15:54

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon TobiasNRW » 06.10.2013, 09:50

Alonso-Fan94 hat geschrieben:
Munster hat geschrieben:McLaren letztes Jahr und Ferrari dieses Jahr haben wirklich so ein riesen Fehler damit gemacht sich nicht die Dienste von Hülkenberg zu sichern!

? Welcher Fehler ist es bitte auf Räikkönen zurückzugreifen? Auch wenn Hülkenberg gut ist, vielleicht auch sehr gut, Ferrari hat Räikkönen verpflichtet!


Hülkenberg ist einer für die Zukunft. Räikkönen eine Übergangslösung. Was natürlich nicht gegen die Qualtitä eines Räikkönen spricht. Aber dennoch eher eine kurzfristige Planung.

Benutzeravatar
Munster
Rookie
Rookie
Beiträge: 1574
Registriert: 31.05.2011, 23:22
Wohnort: Berlin

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon Munster » 06.10.2013, 09:50

Alonso-Fan94 hat geschrieben:
Munster hat geschrieben:McLaren letztes Jahr und Ferrari dieses Jahr haben wirklich so ein riesen Fehler damit gemacht sich nicht die Dienste von Hülkenberg zu sichern!

? Welcher Fehler ist es bitte auf Räikkönen zurückzugreifen? Auch wenn Hülkenberg gut ist, vielleicht auch sehr gut, Ferrari hat Räikkönen verpflichtet!


Räikkönen wird im nächsten Jahr aber 35 und Hülkenberg ist übernächstes Jahr vielleicht nicht mehr zu bekommen. In so fern: Schwerer Fehler! Meine Meinung.

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9257
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk, Ver, Ric, Ham, Kimi

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon Hoto » 06.10.2013, 09:51

Für mich hat Hülkenberg gewonnen, das Podest interessiert mich eigentlich gar nicht. ^^

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13567
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon turbocharged » 06.10.2013, 09:51

alonso hat das rennen in kurve 3 verloren, als ihn massa rausgeboxt hat. dadurch fiel er hinter hülkenberg zurück und der war einfach nicht zu überholen.

Benutzeravatar
F1-Wolf
Testfahrer
Beiträge: 909
Registriert: 28.06.2009, 14:42

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon F1-Wolf » 06.10.2013, 09:52

Der unsympathische Alonso hat dem Vettel zum Sieg gratuliert, na so was...

Benutzeravatar
The Ice Man
Simulatorfahrer
Beiträge: 749
Registriert: 09.12.2009, 10:45

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon The Ice Man » 06.10.2013, 09:52

Munster hat geschrieben:
Alonso-Fan94 hat geschrieben:
Munster hat geschrieben:McLaren letztes Jahr und Ferrari dieses Jahr haben wirklich so ein riesen Fehler damit gemacht sich nicht die Dienste von Hülkenberg zu sichern!

? Welcher Fehler ist es bitte auf Räikkönen zurückzugreifen? Auch wenn Hülkenberg gut ist, vielleicht auch sehr gut, Ferrari hat Räikkönen verpflichtet!


Räikkönen wird im nächsten Jahr aber 35 und Hülkenberg ist übernächstes Jahr vielleicht nicht mehr zu bekommen. In so fern: Schwerer Fehler! Meine Meinung.



Wenn Ferrari ein gutes Auto hinbekommt können sie ihn sich sicher holen. Rai ist auch wieder zu Ferrari gegangen und würde der RB ein schlechtes Auto irgendwann sein ist auch Vettel vielleicht bei Ferrari.
Ferrari
Fernando Alonso
Bianchi

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9379
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon Polyphony » 06.10.2013, 09:53

TobiasNRW hat geschrieben:
Alonso-Fan94 hat geschrieben:
Munster hat geschrieben:McLaren letztes Jahr und Ferrari dieses Jahr haben wirklich so ein riesen Fehler damit gemacht sich nicht die Dienste von Hülkenberg zu sichern!

? Welcher Fehler ist es bitte auf Räikkönen zurückzugreifen? Auch wenn Hülkenberg gut ist, vielleicht auch sehr gut, Ferrari hat Räikkönen verpflichtet!


Hülkenberg ist einer für die Zukunft. Räikkönen eine Übergangslösung. Was natürlich nicht gegen die Qualtitä eines Räikkönen spricht. Aber dennoch eher eine kurzfristige Planung.


Kurzfristig? Der ist keine 40, der kann wenn er lust hat noch locker 4-5 Jahre fahren. Aber ja, der jugendwahn in der F1, alles was Ü30 ist, ist nicht zukunftsorientiert. :roll:

Bei Räikkönen hat man die Sicherheit zu wissen wie souverän er im WM Kampf fahren kann, Hülkenberg hat nicht wirklich mehr als Achtungserfolge vorzuweisen(nein, ich will ihn nicht schlechtreden, ich halte ihn auch für einen sehr guten Fahrer) ich denke das gab bei Ferrari den ausschlag.

Faust
Kartfahrer
Beiträge: 179
Registriert: 09.12.2011, 10:35
Lieblingsfahrer: V-E-T-T-E-L !
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Rhein-Main

Re: Großer Preis von Südkorea – Yeongam 2013

Beitragvon Faust » 06.10.2013, 09:53

Nächste Woche WM-Partyyyyyyyy :rotate: :winky: :domokun:


Zurück zu „2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast